Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Ankündigungen & Umfragen > Umfragen

Umfrageergebnis anzeigen: Eine Frage des Glaubens: 125er Aprilia mit Zweitakt- oder Viertaktmotor?
Get Your Kicks Mit 2-Takt-Mix 140 88,05%
Ansaugen Verdichten Arbeiten Ausstoßen 19 11,95%
Teilnehmer: 159. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.03.2011, 17:34   #21 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.728
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

i.d.R muss man Ventile lange Zeit nicht einstellen, nur prüfen. Nimm doch eine CBR125. Das Einstellen kommt mit Kolbenwechselintervallen gleich, zumindest bei den einzylindrigen Motoren.
Über Ölwechselintervalle kann man geteilter Meinung sein. Man brauch dafür aber auch kein 2-Taktöl (Meist kauft man scih halt doch das teure...) und 5-6 Liter sind schon sehr(!) happig. 3 Mark 30 pro Liter. Moped kaufen/schenken lassen ist das eine. Als Jungspunt dann den Sprit zahlen ist das andere. Alles so Überlegungen. Natürlich kann ich es verstehen wenn man auf die Vernunft keinen Wert legt und fährt was man will (ich machs prinzipiell ja nicht anders) aber als ich angefangen hab, hab ich noch für kanpp 17€ vollgetankt. jetzt bin ich bei 22€. macht bei 10tkm-20tkm pro Jahr ganz schön was aus.
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.03.2011, 17:34   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 12.03.2011, 19:52   #22 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von tobias_
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: CH
Beiträge: 5.539
Motorrad: was: Aprilia MX 50 --> now: Kawasaki KLR 650
Standard

Für den Wettbewerb sind 2T sicher besser, Gründe wurden genannt. Und für den Alltag ist ein 4T sicher die bessere Wahl.
Sonst gäbe es mehr 2T
tobias_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 22:56   #23 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.153
Motorrad: Hercules Prima 5S Automatic
Standard

4t-ist langweilig
sholloman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 20:23   #24 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von TeeJay
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: 37688 Beverungen
Beiträge: 18
Motorrad: RS125 Typ SF Bj.03
Standard

Also bei Einzylindermotoren würde ich immer 2 Takter bevorzugen, einfach nur weil der 2takter bei jeder Umdrehung der Kurbelwelle zündet und somit halt mehr Leistung erzeugt. Wer halt mehr Wert auf Sparsamkeit legt, der sollte dann doch lieber zum 4takter wechseln.

Bei Mehrzylindrigen Motoren, da sieht das schon ganz anders aus, einfach weil da z.B. bei einem 4Takt Motor mit nur 2 Zylindern pro Umdrehung der Kurbelwelle auch einmal Gezündet wird.

Und man darf halt auch nicht vergessen, dass bei 2 Takt motoren das Tuning leichter fällt, ganz einfach wegen den Resonanzauspüffen (wird das so geschrieben?^^). Daher sind 2Takter, wie schon angesprochen, in Wettbewerben u. Rennen einfach empfehlenswerter.

Und ich werde solange 2Takter fahren, bis das der Tod uns scheidet(oder ich auf was größeres umsteige )

MfG,
TeeJay
TeeJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 09:21   #25 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von tobias_
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: CH
Beiträge: 5.539
Motorrad: was: Aprilia MX 50 --> now: Kawasaki KLR 650
Standard

Zitat:
Zitat von TeeJay Beitrag anzeigen
Also bei Einzylindermotoren würde ich immer 2 Takter bevorzugen, einfach nur weil der 2takter bei jeder Umdrehung der Kurbelwelle zündet und somit halt mehr Leistung erzeugt.
Stimmt. Aber man kann ja auch einfach etwas mehr Hubraum nehmen?
Ich glaube du bist noch nie ne schöne 650er Einzylinder gefahren. Dann merkst du was von Drehmoment etc.

Zitat:
Zitat von TeeJay Beitrag anzeigen
Bei Mehrzylindrigen Motoren, da sieht das schon ganz anders aus, einfach weil da z.B. bei einem 4Takt Motor mit nur 2 Zylindern pro Umdrehung der Kurbelwelle auch einmal Gezündet wird.
Klar, aber ein 2 Zylinder 2T zündet noch öfter, hat also noch mehr Leistung.

Zitat:
Zitat von TeeJay Beitrag anzeigen
Und man darf halt auch nicht vergessen, dass bei 2 Takt motoren das Tuning leichter fällt, ganz einfach wegen den Resonanzauspüffen (wird das so geschrieben?^^).
Na und?
Sobald man mehr als 50ccm fährt, ist man gar nicht mehr aufs Tuning angewiesen.

Zitat:
Zitat von TeeJay Beitrag anzeigen

Und ich werde solange 2Takter fahren, bis das der Tod uns scheidet(oder ich auf was größeres umsteige )

MfG,
TeeJay
Viel Spass damit
tobias_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 15:09   #26 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von TeeJay
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: 37688 Beverungen
Beiträge: 18
Motorrad: RS125 Typ SF Bj.03
Standard

Also, ich wollte damit eig. nur Grundlegend sagen, dass ich finde, das bei den größeren Maschinen 4 Takter in etwa die gleiche Leistung wie 2 Takter haben und bei den kleineren Maschinen die 2 Takter halt mehr Leistung haben

Zitat:
Zitat von tobias_
Sobald man mehr als 50ccm fährt, ist man gar nicht mehr aufs Tuning angewiesen.
Beim Rennsport schon, oder?
TeeJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 16:30   #27 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Guido
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Nahe der Nordschleife
Beiträge: 1.776
Standard

Also zu diesem Thema kann ich auch noch etwas beitragen, da ich bisher 2 Moppeds hatte - das eine war eine modifizierte RS250 und jetzt habe ich eine Shiver 750.

Bin also beide Varianten direkt hintereinander gefahren und hab deswegen einen guten Vergleich und ich muss sagen, ICH kann nicht sagen was besser ist.

Die Vor- und Nachteile wurden ja eigentlich schon alle genannt. Wo ich mich am meisten dran gewöhnen musste, war die Motorbremse beim Viertakter - gehst Du vom Gas stehst Du ja sozusagen schon - das war bei der RS natürlich anders. Und deswegen war die Fahrweise auch eine andere (viel mehr schalten, später bremsen etc.). Macht natürlich viel Spass (ausserdem liebe ich den Kreissägensound).
Andereseits habe ich das erste mal in meinem Leben erfahren was Drehmoment ist - auch eine schöne Erfahrung.

Naja wie gesagt ich kann mich nicht festlegen - ich denke es kommt wirklich auch sehr vom Einsatzbereich an - bei der RS war ich nach einer 100 km Hatz durch die Eifel nassgeschwitzt - mit der Shiver bin ich am Samstag 250 km am Stück gefahren und war voll Fit - und bin auch nicht getrödelt...

Guido
Guido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 18:22   #28 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von tobias_
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: CH
Beiträge: 5.539
Motorrad: was: Aprilia MX 50 --> now: Kawasaki KLR 650
Standard

Zitat:
Zitat von TeeJay Beitrag anzeigen
das bei den größeren Maschinen 4 Takter in etwa die gleiche Leistung wie 2 Takter haben
Was ist denn das für ein Quatsch???
Ein 2Takter hat IMMER mehr Leistung!!!

@Guido: Kann dir nur zustimmen. Die Motorbremse ist schon genial
Ich muss bergab Gas geben, damit ich nicht langsamer werde
Und wie du sagst, Sound ist Geschmacksache. Mir gefällt das Geknatter nicht so.
tobias_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 21:04   #29 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Swaag
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 107
Motorrad: SC57, RS250, Pocketbikes
Standard

Wenn wir hier bei dem Thema Wartung sind, was soll man denn großartig warten beim 2t, bis auf den Kolben wechseln und mal den Schieber bei der RS?
Swaag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 21:14   #30 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von rennsemme-fahra
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: haidlfing
Beiträge: 1.764
Motorrad: aprilia rs 125 mp bj 98 ; rs250
Lächeln .

Also ich mag beides ,
beim 2tker mag ich
-dieses sprunghafte hochdrehen wenn man in die resonanz kommt
-denn sound
-die quasi nicht vorhandene motorbremse
und den geruch des 2 takt öls

am 4 takter mag ich
- die möglichkeit ihn Schaltfaul zu bewegen
-das drehmoment ( spezziel wens mall mehr hubraum ist )
- und den sound ( aber eher richtung 2 zylinder sprich v7 sport , rsv mile und ducati 998 )

im engen kruvendschungel ist mir meine leichte 125 rs lieber zu fahren wie ne hubraumstärkerere 4 takt maschine auch wenn man manchmal mehr leistung hätte
ist jetzt mal meine meinung kann ja jeder fahren was er will wenns ihm spaß macht

gruß martin
rennsemme-fahra ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.04.2011, 21:14   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor in Teilen oder komplett ? Gneiser Pegaso 8 25.11.2009 18:23
Am6 Motor in Aprilia RS 50 Extrema? -metroid- 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 22.10.2009 00:24
Honda NSR50 Motor inAprilia Rs50 oder Motor verkäufer für Aprilia hier? lyr1k[95] 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 18.10.2009 21:49
Rotax 123 Motor Makaay886 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 23.05.2009 22:28
Hiiiiilfe, Motor Schwierigkeiten sky Pegaso 7 22.08.2008 22:50
motor geht ohne choke aus rumunsko1st 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 02.06.2008 01:53
[125 ccm]: Motor klappert sehr laut ohne Kupplung :( rs1251682 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 23.08.2006 23:31
[125 ccm]: Zubehör usw.? Wolfpack 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 15.05.2006 15:33
[125 ccm]: Zubehör Shops? Matzewk 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 27.04.2006 19:25
[Allg.]: Erklärung für Leistungsunterschied (2takt - 4takt kane Allgemeines 13 23.07.2004 19:06
[50 ccm]: Hilfe : Motor ??? SR 50 aprilia sr 50 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 14.07.2004 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0