Alt 24.05.2016, 22:29   #1 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard Mille Umbau

Umbau meiner Showa Gabel.


Ich habe diesen Winter meine originale Showa etwas umgebaut.

Hier einige Impessionen davon.

Zuerst mal habe ich sie komplett zerlegt, gereinigt und geprüft.

Dämpferkartuschen habe ich gegen welche ohne Hydrostopper getauscht.

Dann habe ich angefange die teile zu reinigen und vor zu polieren...


Die Standrohre, Gabelstopfen und Schrauben gingen dann zum Eloxierer zum Beizen.
Als diese wieder bei mir ankamen sah das so aus...


Nachm Polieren...

Um eine glänzenden Eloxalschicht zu erhalten muss die Oberfläche glatt am besten poliert sein. Nach dem Beizen ist diese Matt. Man kann auch Chemisch "glänzen" aber das sieht nicht so toll aus. Nach dem Polieren gingen die teile wieder zurück an den Eloxierer fürs Finish.

In der zwischenzeit habe ich mir neue Gleitrohe besorgt und diese direkt zum DLC (Kohlenstoff) beschichten gegeben. Die Gabelfüße habe ich bei der gelegenheit auch gleich noch matt schwarz Pulvern lassen. Als beides wieder bei mir war habe ich diese wieder miteinander vereint... Schööön ;o)
Die DLC (Kohlenstoff) ist der nachfolger der Titan-Nitrid (goldfarben) beschichtung und ist nochmals härter und hat nochmals weniger reibung. So erreicht man ein noch geringeres Lochsbrechmoment.
Hier einige Fakten:

Gängige Hartchrom-Beschichtung, Eigenschaften:
Vickers-Härte : 500 -700 Hv
Reibwert : 0.8
Schichtdicke : ~ 0.002 mm
Farbe : Silber
Aufbringbar auf : Stähle und Titan

Die TIN-Beschichtung, Eigenschaften:
Vickers-Härte : 1800-2000 Hv
Reibwert : 0.04
Schichtdicke : ~ 0.002 mm
Farbe : Gold
Aufbringbar auf : Stähle und Titan

Die DLC-Beschichtung, Eigenschaften:
Vickers-Härte : 3000 Hv
Reibwert : 0.01
Schichtdicke : ~ 0.002 mm
Farbe : Anthrazit
Aufbringbar auf : Stähle und Titan
*Quelle: "Durbahn Shop"




Der Tag an dem die Eloxierten teile wieder zurück kamen...

Das ganze Gabel habe ich dann mit neuen Gleitbuchsen und Simmerringen zu einem Showa Fachmann meines vertrauens geschickt der mir diese nochmals etwas optimiert hat.
Neue Lineare Feder und Öl auf mein Fahrergewicht abgestimmt wurden verbaut. Die Gleitbuchsen wurden Feinangepasst so das die Gabel dort kaum noch spiel hat.

So schauts dann verbaut aus...

Leider gibts tatsächlich noch kein Bild wo die Mille ganz und zusammengebaut dauf is...
Werd aber demnächst welche machen...

Der Gabelumbau war nur ein kleiner teil einiger Umbaumaßnahmen an meiner Mille in diesem Winter.
Aber soviel erst mal dazu.

Geändert von BlackTiger125 (24.05.2016 um 22:33 Uhr).
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.05.2016, 22:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 25.05.2016, 15:54   #2 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard RSV Momentan (TüV fertig)

So steht meine RSV momentan in der Garage. Da diesen Monat noch TÜV ansteht habe ich mal vorsorglich meine schwimmende Bremsscheibe hinten abgebaut und einen ESD mit E-Nummer dran gebaut.








BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 16:52   #3 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard

Umgebaut wurde seit ich sie habe:

Anlasserrelais
Lithium Batterrie
Blinker hinten
Spiegel (Carbon optik)
Tachoabdeckung carbon
Tachoblende Carbon
Lenkerenden
Bremsflüssigkleitshalter Carbon
Bremsbehälter Deckel Alu mit Löwenkopfmotiv
Schweißbänder mit Löwenkopfmotiv vorne
Schweißband hinten mit Aprilia Schriftzug
Gabelbrücke
Frontscheibe
Geweih vorne in Schwarz gepulvert
Kühlflüssigkeitsdeckel Alu mit Löwenkopfmotiv
Tankdeckel Alu
Sitzbezug mit Stickerrei
LED Rücklicht in klar
Carbon Rücklichtabdeckung
Kennzeichenhalter in Carbon
Racing Heckrahmen schwarz gepulvert
Schwimmende Bremsscheiben hinten
Braking Wave Bremsscheiben vorne
OZ Felgen Matt schwarz gepulvert
Roter Enuma Ketternsatz mit schwarzen Renthal alu Kettenrad
Carbon Kotflügel vorne (RSV4) + hinten
Carbon Rahme,- und Schwingenschoner (ProFiber)
Carbon Luftauslässe in der Verkleidung
Carbon Zündspulenhalter
Carbon Lima Abdeckung
Carbon Kühlflüssigkeitsabdeckung
Carbon ESd Halter (Akrapovic)
Carbon Flaps
Carbon Kettenschützer oben und unten
Carbon Heckrahmenverkleidung (kleines dreieck mit gitter)
Offene Aprilia Racing Carbon Airbox mit Selfmade Luftfilter
MSS Luftleitrohre GFK (Dünn)
Komplette Selfmade Showerinjektion mit IWP189er Düsen
Aprilia Magnesium Kupplungsdeckel
Akrapovic 2-1 Titan Krümmeranlage mit 65mm Ausgang am ESD.
Akrapovic Titan ESD durchgängig mit 65mm oder Akra Carbon ESD Hexagonal
Rote MR Rastenanlage
Hintere Bremspumpe nun am Rastenhalter stehend verbaut.
Melvin Stahlflex Bremsleitung schwarz oben innen an der Schwinge verlegt.
Melvin Stahlflex Kupplungsleitung schwarz
Roter PERFORMANCEPARTS Kupplungsnehmerzylinder mit "RSV" logo
Großen K&N Ölfilter + Gehäuse
Edelstahl Ölbehälter mit schwarzen Alu Hohlschrauben
Alu Öltank verschlußschrauben oben und unten
PC 5 mit Autotune
RR Nockenwellen
Alu Kupplungsscheiben
Leichteres Polrad
Diverse Titanschrauben im Motor rotierenden teilen
ME Kupplungskorb
Zylinderköpfe - Einlass geglättet, Auslass Poliert
Drosselklappe innen geglättet
Öhlins Lenkungsdämpfer
Umfangreicher Gabelumbau (Siehe oben)
Umlenkung vom Federbein neu gelagert mit Nylonscheiben ausgemittelt und mit DLC beschichteten Bolzen versehen.
Ölthermometer
Außenluftthermometer
Kettenradaufnahme erleichter und schwarz eloxiert. Neue leichtere Lager und Abstandshalter verbaut
Selfmade Alu Distanzhülsen vorne + hinten
Selfmade Alu Kettenradbolzen mit Titan Gewindeeintätze und schwarzen Alumuttern
Titan Bremsscheibenschrauben vorne
Titan Bremssattelschrauben
Titan Bresmsattelhalteschrauben
Titan und TIN beschichtete Bremsbelagstifte vorne
Titan und DLC beschichtete Bremskolben vorne
Stahlbus entlüfterventile vorne, hinten, Bremspumpe vorne und Kupplungspumpe.
Rote gewebeverstärkte Silikon Kühlerschläuche
Diverse rote Alu Schrauben am Motor, Verkleidung und Rahmen (Made in Germany kein China Schrott)
Großzügiger Hitzeschutz unterm Tank
Iridium Zündkerzen
Scotoiler (Unterdruck gesteuert)
Alu Radachse vorne
Titan / Alu Kettenfluchteinstellschrauben
ABM Brems,- und Kupplungshebel in schwarz
Sturzpads vorne (Luftauslässe) und am Rahmen (noch nicht verbaut da noch beim Pulvern)
Löwenkopf Decorsatz

Und vieles mehr was mir gerade nicht einfällt ;oD
Geplant is in nächster Zeit der Umbau meines vorhanden Öhlinsfederbeins (da ja eigentlich nur für ME geeignet) oder der Neukauf eines Wilbers.
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 23:22   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 1
Standard

Löwenkopf Decorsatz

Kannst du mir bitte sagen wo diesen Satz her hast? Das wäre grandios! Danke dir

Gruas Daniel
Crystalised ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2016, 19:06   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.399
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

wirklich schöner Umbau. Top. Die roten Schrauben und die rote Fussrastenanlage hätte ich schwarz gelassen. Rastenanlage würde noch gehen aber die Schrauben, weil zu klein passt für mich nicht. Sieht immer, wie so ein roter Klecks auf schwarzen Hintergrund aus.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 11:01   #6 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von LowRaider
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Zwischen OL und HB
Beiträge: 1.503
Motorrad: RSV Mille R '03, RSV ME "Rennschlampe"
Standard

Von wem ist die schwimmende Bremsscheibe hinten ? PVM ?

Gruß
LowRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 11:05   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Lurker
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 120
Motorrad: '02er RSV RP/'00er RSV ME/RP-Mix für den Kringel
Standard

Alles schön, alles fein!

Ich persönlich würde allerdings Kupplungskorb/Primärtrieb #0295793 des letzten aktuellen RP-Modells verwenden. Dieser entspricht dem des V990 NG-Motors, ist deutlich massiver, verfügt über eine zusatzliche Tellerfeder auf der Getriebewelle und scheint erfahrungsgemäß die stabilste Version zu sein.

Nur wegen der 20g Gewichtsersparnis würde ich mir die ME-Kupplung nicht antun...
Lurker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 13:44   #8 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard

Zitat:
Zitat von Crystalised Beitrag anzeigen
Löwenkopf Decorsatz
Kannst du mir bitte sagen wo diesen Satz her hast? Das wäre grandios! Danke dir
Gruas Daniel
Hallo,

der Satz war ursprünglich von MSS.

Zitat:
Zitat von LowRaider Beitrag anzeigen
Von wem ist die schwimmende Bremsscheibe hinten ? PVM ?
Gruß
Hallo,

die Scheibe ist vom Buddy hier ausm Forum.de oder auch Forum.net.
Ich bin gerade dabei die Scheibe nochmals leichter zu bekommen in dem man die Reibfläche in Titan fertigt.
Hier ein Bild der Scheibe. Floater und Aluträger gibts soweit ich weiß in Wunschfarbe. Wie immer Top Service, Qualität und netter problemloser Kontakt.


Zitat:
Zitat von Lurker Beitrag anzeigen
Alles schön, alles fein!
Ich persönlich würde allerdings Kupplungskorb/Primärtrieb #0295793 des letzten aktuellen RP-Modells verwenden. Dieser entspricht dem des V990 NG-Motors, ist deutlich massiver, verfügt über eine zusatzliche Tellerfeder auf der Getriebewelle und scheint erfahrungsgemäß die stabilste Version zu sein.
Nur wegen der 20g Gewichtsersparnis würde ich mir die ME-Kupplung nicht antun...
Hallo,

mein Ori Kupplungskorb ist ausgeschlagen zumindest was die Federn betrifft... diese haben alle untermaß. 329€ bei Wendel nur für die Federn...
Bei dem ME Korb aus einem meiner Spendermotoren is alles noch Top. Das die NG Version Massiver ist stimmt... ganze 263g Massiver zum ME Korb.
Ich Test es einfach mal. Ich habe ja immer noch ne Slipper Clutch hier zum Umbau als Ersatz. Leider ist diese sogar schwerer als die Originale Kupplung.
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 20:35   #9 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard Kettenradträger und Polrad

Hab im Winter unter anderem auch intensiv am Kettenradträger gespielt...

So sieht momentan das Ergebniss aus.

Original:

Umbau:


Auch wurde im Winter ein leichteres Polrad verbaut.


Am Freilaufträger is ebenfalls ein Umbau geplant. Grundkörper aus Alu mit Original Laufring innen Eingepresst. Hier die ersten Prototypen.



Also 200g lassen sich hier gut einsparen.
Werd demnächst mal nen Finales teil rausdrehn und fräßen, dann polieren und Eloxieren für eine bessere Oberflächenhärte und dann den originalen Laufring einpressen.
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 22:19   #10 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.138
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard Gabel Innenleben (Dämpferkartusche)

Mir war neulich etwas langweilig und hab Videos gesehn wie jemand ne Dämpferkatusche zerlegt hat... Nun wollt ich sehn ob das bei unsren Showas auch so leicht geht...

Ich hab dazu mal ne eh Krumme genommen.


Leider sind unsere unten verpresst.
Jedoch nur an 2 Stellen.
Wenn man diese 2 stellen Aufbohrt und das Loch gleich weiter bis in den Alustopfen bohrt kann man direkt hinterher ein Gewinde rein schneiden und mit einer passenden Madenschraube das ganze wieder fest zusammenbaun. - Hatte ich getestet und funzte wunderbar. Nur der O-ring muss dabei einmal neu weil er durch den Grat des Bohrlochs beschädigt wird. Danach kann man am Shimppaket Problemlos immer wieder herum spielen ;o)
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.05.2016, 22:19   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umbau Projekt Mille R Factory chris.astra RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 72 14.11.2016 10:14
Aprilia RSV Mille ME 99er UMBAU Kanzel Totlol RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 6 15.04.2016 10:46
Mille Startet nach Umbau nicht mehr TrunKz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 54 23.09.2015 21:05
Umbau Tuono auf Mille diehltom RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 1 13.05.2015 18:09
Mille RP Umbau Schaltblitz Hendrik< RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 13.01.2015 12:47
Neuaufbau/ Umbau von Tuono auf Mille caoti RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 29.07.2014 13:58
throttle body Umbau Mille R ME 2000 chris.astra RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 16.12.2013 11:07
Umbau meiner Mille auf 2in1in2 chris.astra RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 53 18.03.2013 14:04
RSV Mille R Auspuff umbau chris.astra RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 07.10.2012 20:29
Superbikelenker Umbau Mille RP Beppo1983 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 16 14.02.2012 01:16
Gilles Vario Bar Umbau RSV Mille 03 RP tom779 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 4 16.02.2011 00:18
Umbau Mille R auf Zweisitzer Cyflex RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 32 23.11.2010 17:40
was braucht man für den Umbau Mille Auspuff an eine Falco? ricassov SL1000 Falco (alle Jahre) 5 27.01.2010 13:28
[1000 ccm]: ? Umbau Falco Showa Gabel auf Öhlins aus Mille R go_modem_go SL1000 Falco (alle Jahre) 3 28.11.2005 10:39
[1000 ccm]: Umbau Tacho RST Futura auf RSV Mille meandmymille RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 13.10.2004 18:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0