Alt 14.02.2016, 20:48   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stealh Runner
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 129
Motorrad: RS125 / Pegaso 125 / Hexagon 180
Standard Rotax 123 und das öl

Kann mir einer verraten wo ich beim Rotax 123 Das Motoröl nachfüllen, und den Ölstand kontrollieren kann ?

Danke
Stealh Runner ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.02.2016, 20:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.02.2016, 21:15   #2 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Rotax 123 :
Die neueren Motore haben rechts neben der Kupplungseinstellschraube ein Schauglas und oberhalb der Kupplungseinstellschraube auf dem waagrechten Teil des Deckels die Einfüllöffnung .
Die älteren Motore haben 2cm links neben der Kupplungseinstellschraube eine Kontrollmöglichkeit indem man die dort befindliche Imbusschraube rausdreht . Wenn da beim ein-/ nachfüllen Öl rauskommt ist genug drinnen . Ohne nachfüllen etwas nach links kippen , kommt was = OK , kommt nix = nachfüllen .
Fürs einfüllen müsste ebenso oben am waagrechten Teil des Kupplungsdeckels die Einfüllschraube vorhanden sein .
Wichtig : Füllmenge = 1000ccm
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 23:06   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stealh Runner
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 129
Motorrad: RS125 / Pegaso 125 / Hexagon 180
Standard

Danke.

Auf der anderen seite, da wo die ritzelabdeckung ist.
Da habe ich einen Deckel den ich rausschrauben kann.

Was ist das?
Stealh Runner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 20:31   #4 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Normalerweise immer Kupplungsseitig . Schau mal da : http://www.wendelmotorraeder.de/moto...203013001.html Teil 6+7 kann auch Einfüllöffnung sein , Teil 30/31 kann Ablassschraube (da mit Magnet) sein .
Achtung , Teilezeichnung ist von 1991-1994 .
Da http://www.wendelmotorraeder.de/kupp...203013005.html Teil 23+25 ist die Einfüllöffnung .

Im älteren WHB des Rotax 123 schaut das anders aus (so wie in meinem Vorpost) .

Auf der Limaseite kenne ich nur zwei Deckel , den vom Ritzel und den Limadeckel . Und da ist , soweit ich weiss , keine Nachfüllmöglichkeit des Getriebes .
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 21:05   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stealh Runner
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 129
Motorrad: RS125 / Pegaso 125 / Hexagon 180
Standard



Schau mal - der kleine schwarze Nippel unter dem Ölschlach zum Vergaser - der ist wie ein Deckel eingeschraubt.

Was kann das sein?
Stealh Runner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 21:29   #6 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Habe da nochmals nachgestöbert , beim 1998-1990 er Rotax 123 schaut Öleinfüllen so wie unten am Bild aus .
Deine Annahme mit dem schwarzen Verschluss Ritzelseitig war richtig und ich hab auch wieder was dazugelernt .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rotax 123 Öleinfüllung.JPG (187,9 KB, 49x aufgerufen)
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 22:22   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stealh Runner
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 129
Motorrad: RS125 / Pegaso 125 / Hexagon 180
Standard

Super - vielen Dank.

Das heißt dann das ich da jetzt so viel öl reinkippe bis es aus der anderen Schraube wieder rauskommt?
Stealh Runner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 19:55   #8 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Ja , müsste so gehen . Bei leeren Getriebe sollte das ein Liter sein . Wenn du genau schaust ist die Lage dieser Schraube in etwa die gleiche Höhe wie bei den Modellen mit Schauglas .
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 22:01   #9 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stealh Runner
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 129
Motorrad: RS125 / Pegaso 125 / Hexagon 180
Standard

Hat wunderbar funktioniert - Danke
Stealh Runner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölpumpe oder misserables Öl ? Stukas 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 10 07.09.2013 22:45
Mein RSV braucht jede Menge Öl - Hilfe wäre nett ;-) Mars RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 29 08.07.2013 22:10
Rs125 Drehzahlmesser unterschied bei Rotax 122 und 123 Derda1993 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 04.03.2013 19:20
Welches Öl habt ihr drinn`? Stader78 Dorsoduro 1200 1 25.05.2012 23:17
Getriebe Öl läuft trotz neuabdichtung immer noch aus (RS 50 bj.95) XxwestsidexX 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 30.11.2011 22:47
Welches ÖL benötige ich? 4lpha0m3ga Allgemeines 4 30.09.2011 07:54
Mille 05er welches Öl damit Gänge im Kaltestart flutschen sebastianRSV RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 4 25.03.2011 22:06
Rotax 122 in 95er Rahmen Sonny78 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 07.08.2010 16:58
Verliere Öl am Auspuff!? Michi1993 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 29 18.05.2010 20:42
Rotax Max Kart Kolben in Rotax 123 testeraca 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 24.11.2009 17:28
[250 ccm]: Öl Tank undicht ??? drunkenmaster 250 ccm (RS 250) 2 18.05.2007 22:04
[Allg.]: Guide um den Motor einzufahren morb Allgemeines 7 16.03.2007 15:12
[50 ccm]: RS 50 stinkt, verliert aber kein Öl Banane5 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 20.01.2007 15:32
[Andere]: Pegaso 650 Bj 92 verliert Öl - aber wo? tuettchips Pegaso 1 09.05.2006 16:13
[250 ccm]: Öl leckt am oberen Zylinder Mariors250 250 ccm (RS 250) 7 06.05.2006 15:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0