Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > SL1000 Falco (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29.10.2017, 20:14   #11 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Lübecker Bucht und Berlin
Beiträge: 160
Motorrad: Falco, VTR, Fireblade
Standard

So, nachgeschaut.

Schadensbericht:
Sturm vor zwei Wochen: Stummel rechts verbogen
Sturm heute: Scheibe kaputt, Geweih vmtl verzogen
Sie ist heute nach links, über den Seitenständer umgeblasen worden (ich hatte sie extra gewendet). Wer eine Zugwaage hat, kann ja mal nachschauen, wieviel Zugkraft dafür erforderlich ist

Stummel und Geweih versuche ich selber, geradezuziehen, aber die Scheibe brauche ich. Wer hat eine?
Achim

Geändert von muschelschubser (29.10.2017 um 20:17 Uhr).
muschelschubser ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.10.2017, 20:14   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 29.10.2017, 21:37   #12 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.676
Standard

Hi Achim,
2x in die Schei.. gegriffen. Wenn Du eine Teilkasko hast, die zahlen auch bei Sturmschäden ab Windstärke 8 ... mach ne Kopie von der Unwettervorhersage für Deinen Wohnort.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 22:23   #13 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Beim Lenker würde ich keine Kompromisse machen, nur ersetzen.
Die Scheibe ist ein Problem, es gibt so gut wie nichts mehr am Markt, weder Zubehör noch original.
Ist die Scheibe gerissen, oder "nur" verkratzt?

"Schlosser" (Forenmitglied) macht das Geweih sehr gut, habe meines auch bei ihm richten lassen.
www.metallbau-woitek.de
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:00   #14 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Lübecker Bucht und Berlin
Beiträge: 160
Motorrad: Falco, VTR, Fireblade
Standard

@felix:
Danke für den Tipp, ich hatte gar nicht an meine TK gedacht. Die richten hier in Berlin Sammelstellen ein, um soviele Fahrzeuge wie möglich zu begutachten...
Habe kurz mal beim Wendel nach den Preisen für Frontverkleidung und Scheibe geschaut. Hoppsa, da sind wir ja schon beim wirtschaftlichen Totalschaden. Naja, dann nehme ich das Geld und repariere selbst. Ist eine gesprungene Scheibe eigentlich hinderlich für den TÜV?

@falco:
Jou, beim Woitek war mein Geweih doch schonmal

Danke für die Tipps! Ihr seid die Besten!
muschelschubser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 20:33   #15 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Kratzer in der Scheibe wäre nicht tragisch, mit einem Riß sind die Chancen gleich Null.
Es besteht ja hohe Verletzungsgefahr wenn jemand in eine gerissene Scheibe fliegt.
Deshalb gibt es ja auch die Probleme mit den Scheibengutachten. Da geht es ums Material und die Verarbeitung, das im Falle eines Falles nichts passieren kann.
Kannst ja mal zur Sicherheit beim TÜV nachfragen. Am besten mit der ausgebauten Scheibe vorbeifahren.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 15:20   #16 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Lübecker Bucht und Berlin
Beiträge: 160
Motorrad: Falco, VTR, Fireblade
Standard Glück im Unglück

Ne, meine Scheibe ist in drei Teile zersplittert.

Wie der Zufall so will, hat hier in Berlin einer gerade eine Falco geschlachtet und er hat mir sein Visier geschenkt, da es verkratzt ist (s. Bild). Nicht mal meine 20€ für die Kaffekasse wollte er nehmen...

Nun soll das Stück natürlich wieder auf Vordermann gebracht werden. Welche Vorgehensweisen/ Mittel/ Firmen könnt Ihr empfehlen?

Meine bisherigen Versuche, Helmvisiere zu polieren, haben bisher nichts gebracht.

Achim

PS: Achja, er hatte noch einen Motor stehen. 30Mm und frischer Service (vom Wendel): 500€
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20171101_112957.jpg (15,1 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von muschelschubser (03.11.2017 um 15:31 Uhr).
muschelschubser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 00:31   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Ich möchte im Winter meine Scheibe auf Vordermann bringen, zumindestens versuchen.
Werde mir hier mal die Mittel besorgen, unter Downloads gibt es auch Anleitungen.
http://www.plexiglas-acrylglas.de/-p...eren.html.html

Auf der Briefmarke sieht die Scheibe noch ganz gut aus.
Ja, manchmal braucht man einfach Glück im Leben. Manchmal reich es auch, zu richtigen Zeit, am richtigen Ort zu sein.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 12:33   #18 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Lübecker Bucht und Berlin
Beiträge: 160
Motorrad: Falco, VTR, Fireblade
Standard

...jau, und das im hintersten Neukölln.

Nun benötige ich für den Gutachter noch den Preis der Scheibe. Wendel führt die nicht mehr (nicht lieferbar). Wo bekommt man jetzt den Preis her? Any ideas?
Achim
muschelschubser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 18:02   #19 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 08.05.2013
Ort: Lübecker Bucht und Berlin
Beiträge: 160
Motorrad: Falco, VTR, Fireblade
Standard

So, den ganzen Tag (so 5 Einheiten á 30min) mit Rot-Weiß Polierpaste Silikonfrei (habe ich noch im Keller gefunden) die Scheibe poliert. Vorher die schlimmsten Kratzer mit 1000er Schleifpapier nass entfernt.
Das klappt hervorragend, man kommt allerdings ordentlich ins Schwitzen.
Achim
muschelschubser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 21:14   #20 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 123
Standard

Zitat:
Zitat von Falco1000 Beitrag anzeigen
Ich möchte im Winter meine Scheibe auf Vordermann bringen, zumindestens versuchen.
Werde mir hier mal die Mittel besorgen, unter Downloads gibt es auch Anleitungen.
http://www.plexiglas-acrylglas.de/-p...eren.html.html

Auf der Briefmarke sieht die Scheibe noch ganz gut aus.
Ja, manchmal braucht man einfach Glück im Leben. Manchmal reich es auch, zu richtigen Zeit, am richtigen Ort zu sein.

Ein Schleifmittelsatz 35€...hm...neue Scheibe 70!^^ ...ok + Versand dann noch...

Geändert von Tom Axt (07.11.2017 um 21:19 Uhr).
Tom Axt ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.11.2017, 21:14   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilweise kein Standgas + fliegende Sicherung Änderl RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 10 24.05.2017 12:14
Wirtschaftspolitik – verständlich erklärt anhand von zwei Kühen ewured Nur so zum Spass... 3 07.04.2012 12:57
BMW GS => Rinderwahn und dicke Kühe Bonetec Nur so zum Spass... 5 15.07.2008 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0