Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > SL1000 Falco (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.12.2016, 01:00   #21 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Das ist die Unterdruckleitung für die Kupplung.
Die Kupplung soll bei abruptem Gaswegnehmen durch den Unterdruck entlastet werden. Quasi ein "Antihopping Kupplung Light".
Das wird vermutlich auch nicht funktionieren, weil das Rückschlagventil, weiter oben in der Leitung, sehr wahrscheinlich defekt ist.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.12.2016, 01:00   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 15.02.2017, 23:40   #22 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von worldtraveller
 
Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Achim
Beiträge: 16
Motorrad: NX 650 Dominator, SV 650, SL 1000 Falco
Standard

Guten Abend...

Ich bin die letzten Tage mal langsam aktiv geworden.





Dabei konnte ich jetzt auch die Lenkanschläge genauer begutachten:



Ist auf beiden Seiten ähnlich.

Damit tun sich auch wieder ein paar Fragen auf.

Dreht mir der TÜV-Mensch daraus einen Strick ?
Habt Ihr das auch? Alu ist ja nun nicht soo hart...
Auch an der Schwinge habe ich kleinere Kratzer/Druckstellen entdeckt.

Gehört an die Bremszangenbefestigungschrauben nicht etwas Loctite ?

Habt Ihr einen Tip den 3/4 vollen Tank abzubauen, ohne den Sprit abzulassen ? Einen Benzinhahn gibt es nicht,oder ?


Vielen Dank.

Gruß

Oli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170214_165534357.jpg (17,8 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170215_181253.jpg (32,9 KB, 98x aufgerufen)
worldtraveller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 10:26   #23 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 806
Motorrad: SL 1000
Standard

Sieht halt schon etwas benutzt aus der Lenkanschlag, aber das sollte dem TÜV egal sein.
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 10:42   #24 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 806
Motorrad: SL 1000
Standard

Musstest du an dem Lifter irgendwas ändern das der an die Falco passt?
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 10:48   #25 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Solange die Lenkerstummel oben zu Tank und Verkelidung geügend Abstand haben schaut da unten normalerweise kein Prüfer hin.
Wichtig ist ja nur, das die Hände immer genügend Platz haben.
Allerdings schau der Einschlag schon etwas nach Misshandlung des Falken aus.

Ich hab auch kein Loctite an den Bremssattelschrauben verwendet.

Um das ablassen des Sprits wirst Du wohl nicht herum kommen.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:05   #26 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 39
Motorrad: SL1000 Falco
Standard

yo, worldtraveller, was'n das für'n ständer und wie supercool ist der und kommt man da alleine mit zurecht?

danke ❤ !
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 23:44   #27 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von worldtraveller
 
Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Achim
Beiträge: 16
Motorrad: NX 650 Dominator, SV 650, SL 1000 Falco
Standard

Moin.

Habt Dank für die Antworten.

Der Falke ist wirklich nicht gut behandelt worden.

Er hat aber eine spannende Vergangenheit :


Den Heber habe ich nach einem Tip von "Falco1000" gekauft.



Stammt von Becker-Technik, - funktioniert hervorragend.

Ist locker allein zu benutzen (etwas Kraft/Masse vorrausgesetzt).

Geändert habe ich garnichts. Passt so aus dem Karton. Ganz genaue Schrauber würden evtl. passende Nüsse auf die Aufnahmen stecken (um die Schwingenachse zu schonen ? )...

Das Video dazu:


https://www.youtube.com/watch?v=NYtdfq0S31E


Gruß

Oli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20161126_131121088.jpg (11,8 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20161215_210455953.jpg (9,0 KB, 84x aufgerufen)
worldtraveller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 08:54   #28 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Ravensburg
Beiträge: 122
Motorrad: diverse
Standard

Ich habe den selben Montage-Ständer und ja ich nehme passende Werkzeugnüsse dazu. Er passt eben durch die unterschiedlichen Werkzeugnüsse an viele Mopeds. Meine Version hat allerdings noch Rollen, so kann ich das aufgebockte Moped durch die Garage rollen. . . .
Made ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 12:59   #29 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Ich habe noch die alte Version, die passt auch ohne Nüße richtig gut.
Der Rollensatz ist Zubehör.
Im Sommer, für die normalen Servicearbeiten, benutze ich den Ständer ohne Rollensatz. Nur im Winter zum einlagern kommen die Rollen dran. Damit läßt sich der Falke gut in die Ecke der Garage verstauen.
Der Ständer war ein absolut guter Kauf!
Ich möchte ihn nicht mehr vermissen, man kann alles ohne eine 2. Person machen.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 13:22   #30 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 806
Motorrad: SL 1000
Standard

Und die Firma Becker Technik ist nur 8 km von hier weg.....
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.2017, 13:22   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele gibt es in Deutschland??? Carsten47 RST1000 Futura (alle Jahre) 101 16.04.2017 21:52
Black Box macht probl. wheeli88 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 23.08.2009 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0