Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > SL1000 Falco (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.10.2016, 21:29   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 40
Motorrad: SL1000 Falco
Standard Tank mega undicht unten an der Pumpenträgerplatte(?)

Moin,

ich schon wieder :D

Pünktlich zu meinem 35 Geburtstag klingelts heut an der Tür: "Hallo Herr Johnbot! Da ist 'ne riesen Pfütze unter Ihrem Motorrad!"


Ich eile also geschockt hinunter und fang mit begutachten an…

Zum Glück kam jemand von Nebenan mit 'nem dicken Eimer Bindemittel.

Nach langem Suchen und Fummeln musste dann der Tank runter, weils einfach nicht aufhören wollte.

Stellt sich raus, die Dichtung an der Benzinpumpenträgerplatte(?) ist wohl hin. Oder so ähnlich. Die Platte mit den 7 Schräubchen am untersten Ende vom Tank.

Weiss jemand die genaue Bezeichnung der Platte?
Hat jemand Vorschläge zum Abdichtungsprozess?
usw.
Jede Hilfe und jeder Tipp ist wie immer willkommen, weil ich bin ja wie üblich bissl planlos :)

Danke schonmal!
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.10.2016, 21:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 29.10.2016, 00:59   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 106
Standard

Lies Dich hier mal ein Kunststofftank und die Folgen...

Das ist ein bekanntes Thema. Der Kunststofftank verzieht sich, so dass die Dichtung das nicht mehr abdichten kann. Ich kann Dir empfehelen, eine NBR-Dichtung zu verbauen. Da ich das selbst auch schon gemacht habe, noch die selbst zugeschnittene Schablone habe und auch noch etwas von der NBR-Dichtung, könnte ich Dir gegen einen geringen Unkostenbeitrag eine neue Dichtung herstellen. Näheres bitte per PN.

Gruß Heiggo
heiggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 16:44   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 40
Motorrad: SL1000 Falco
Standard

Hey Heiggo!

Vielen Dank nochmal für die Dichtung, etc…

Kurze Frage zwischendurch: Die Dichtung überdeckt die Schrauben-Löcher n bisschen. Hast du das damals noch weggeschnitten?
Ja, gell?

Hmm, ich versuch das einfach mal…
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 17:34   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 40
Motorrad: SL1000 Falco
Standard

Ok, hat sich schon erledigt :D

Löcher nachschneiden war super easy.

D.h. die Dichtung ist verbaut.

Schau'n ob's tatsächlich dicht ist muss ich aber an 'nem anderen Tag… :)
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 12:23   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 40
Motorrad: SL1000 Falco
Standard

Sooo, ich denke die Aktion ist geglückt.

Nachdem ich erst beim Einbau der NBR-Dichtung gepfuscht hatte und's dann nochmal richtig gemacht habe, hab' ich den Tank erstmal 2 Tage so rumstehen lassen.

Nachdem die dann trocken überstanden waren, hab' ich den Tank wieder an die Karre rangeschraubt.

Das ist jetzt über 'ne Woche her und ich bin inzw rund 100km damit rumgeradelt. Alles wunderbar!

Deshalb hier nochmal allerliebsten Dank an heiggo – meinen Retter in der Not – und seine wunderbare Dichtung! :*

Beste Grüße :)
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 15:28   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von johnbot Beitrag anzeigen
Sooo, ich denke die Aktion ist geglückt.

Nachdem ich erst beim Einbau der NBR-Dichtung gepfuscht hatte und's dann nochmal richtig gemacht habe, hab' ich den Tank erstmal 2 Tage so rumstehen lassen.

Nachdem die dann trocken überstanden waren, hab' ich den Tank wieder an die Karre rangeschraubt.

Das ist jetzt über 'ne Woche her und ich bin inzw rund 100km damit rumgeradelt. Alles wunderbar!

Deshalb hier nochmal allerliebsten Dank an heiggo – meinen Retter in der Not – und seine wunderbare Dichtung! :*

Beste Grüße
Freut mich, dass es geklappt hat! Gern geschehen, dafür ist so ein Forum ja da!
heiggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 14:35   #7 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 01.05.2010
Beiträge: 5
Standard Tank undicht an Benzinpumpe

Hallo zusammen,
habe nun auch an meiner Falco das Problem, dass Benzin zwischen Tank und Trägerplatte austritt.
@ johnbot: ist dein Tank noch dicht?
@ heiggo: was für eine NBR Dichtung soll man da verwenden?
Kannst du mir evtl. auch eine machen?

Hat jemand Erfahrung mit zusätzlicher Dichtmasse, evtl DIRKO HT?

Dank euch schon mal für eure Hilfe.
duc81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 17:48   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von duc81 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
habe nun auch an meiner Falco das Problem, dass Benzin zwischen Tank und Trägerplatte austritt.
@ johnbot: ist dein Tank noch dicht?
@ heiggo: was für eine NBR Dichtung soll man da verwenden?
Kannst du mir evtl. auch eine machen?

Hat jemand Erfahrung mit zusätzlicher Dichtmasse, evtl DIRKO HT?

Dank euch schon mal für eure Hilfe.
Schreib mir mal eine PN. Ich kann Dir eine machen,hab noch Material hier!

Gruß
heiggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 19:12   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 40
Motorrad: SL1000 Falco
Standard

Ja, is' noch dicht :)
johnbot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Tacho geht nicht | - »

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pegaso 650 ML Bj 97 Tank undicht, wie reparieren? sensounico Pegaso 4 22.04.2015 21:03
Tank RP klemmt hirselbirk RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 6 01.04.2015 14:59
Hilfe ! Tank RSV Nera Innenschläuche, Anschlüsse undicht ! Q-Treiber RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 7 18.05.2014 01:34
Problem Montage Tank Tuono jockeltwin RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 01.04.2014 22:20
Tank neu versiegeln seppl.2000 Allgemeines 1 10.02.2013 23:59
Tank Eigenbau Brisch Dorsoduro 1200 15 02.07.2012 09:39
Rs 125 umtragen lassen+ Tank undicht. Rs125_PY 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 06.05.2012 23:12
Tank undicht bad_santa 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 11 22.08.2010 01:12
Tank undicht ?? Rudolfo 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 18.05.2010 14:46
Überlauf am Tank kaputt Gismosius Pegaso 1 20.01.2010 09:15
Tank ist undicht sirskydancer Pegaso 1 06.08.2009 16:55
[250 ccm]: Öl Tank undicht ??? drunkenmaster 250 ccm (RS 250) 2 18.05.2007 23:04
[Andere]: Pegaso STRADA Tank undicht ? lemanski574 Pegaso 1 14.12.2005 22:18
[1000 ccm]: Tank undicht Bicilindrico 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 01.07.2004 13:27
Tank ist undicht und läuft aus!Womit kann ich ihn abdichten? popo Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 6 08.08.2003 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0