Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > SL1000 Falco (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.07.2004, 22:45   #1 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 20.07.2004
Ort: Heimat: Weinheim, BW
Beiträge: 461
Motorrad: Aprilia Falco, Suzuki GSX1200, Belgarda SZR660, Kawasaki KE175, Vespa PV125
Standard [1000 ccm]: Kauf von Aprilia Falco SL 1000: Bitte um Tips &a

Hallo Apriliafahrer,

Ich überlege mir eine gebrauchte Aprilia Falco zu kaufen. Ich fahre z.Z. einen Superhandlichen kleinen Eintopf-Supersportler, die Yamaha-Belgarda SZR 660. Werde ich für die kurzen, schnellen Feierabendrunden auf der Hausserpentine auch behalten. Nun suche ich für "längere" Touren einen Sporttourer (eher Sport als Tour, ab und zu die 100km rüber in die Vogesen) und stiess auf eine Falco - scheint DAS Motorrad zu sein, das ich suche:

- silber, EZ 2003, aber Modell 2001, 8000km, dt. Modell, 1. Hd, mit original Aprilia Gepäckzubehör , VHB 6500.- Euronen
- Falco ist sportlich, aber man ist nicht so extrem gefaltet wie auf meiner kleinen SZR oder auf den üblichen, modischen Supersportler (alles posing, brauch ich nicht).
- Falco scheint recht günstig zu haben, im Vergl. zu gebrauchten Honda VTR bis Bj. 2001.
- Ohne V2, gutem Fahrwerk und Charakter kommt mir nix ins Haus (höchtens noch ein 3-Zylinder von Triumph). Ich will, wie bei der SZR, was fürs Herz und keinen 08/15 Reiskocher
- Ich bin bis jetzt noch nicht probegefahren (zu selten hier in der Ecke)

Mein guter Haus-Mechaniker (Ducati-Rennfahrer und Italo-Kenner) hat mir aber leider dringendst von dem Kauf einer Aprilia (und Laverda) abgeraten:

- Die grossen Aprilias "keilen aus" und seien recht extrem (ist die Falco also doch ein verkappter Supersportler mit extremen Leistungsspitzen und null Drehmoment untenrum?)
- Ersatzteilsituation & Lieferzeiten angeblich miserabel
- Zukunft der Marke und des Vertriebs sei völlig ungeklärt, Risiko zukünftig keine Teile mehr zu bekommen
- Er schraubt äusserst ungern an Aprilias (-> was ist da an Ducati besser?)

Nun meine Frage an die Gemeinde:

- Was haltet ihr vom Preis der Falco (siehe oben, ca. 6300.-€)
- Was ist an den Anti-Aprilia Argumenten dran?
- Ist die Falco auch für einen 1,65m kleinen Zwerg wie mich zu handhaben? Sass heute auf einer Mille-R, die hat schon ordentlich Sitzhöhe (höher als die 2001er Honda VTR, auch ausprobiert - ist gerade ok). Ich fahre ja z.Z. einer 125er mit 660er Enduromotor, 158kg und 75cm Sitzhöhe:




Vielen Dank für zahlreiche Antworten!
go_modem_go ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.07.2004, 22:45   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 21.07.2004, 09:58   #2 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

Ui,Ui,Ui.... ne Menge Fragen auf einmal!

Also ich bin 168 cm hoch, mit kurzen Beinen, und fahre die Falco im "Werkstrimm"
- einen Fuß glatt auf den Boden geht fast immer
- mit beiden eben nur der Halbe
- halt ausprobieren.
Soll das die silberne vom Foto werden? Dann schmeiß sofort den
Z3 runter der da montiert ist - ist ein Spaßmörder.

Die Argumente von deinem "guten Haus-Mechaniker (Ducati-Rennfahrer und Italo-Kenner)" kannst Du knicken!
Eine Aprilia ist keine Ducati und was interessiert mich die Ersatzteilversorgung wenn ich keine brauche?
Reifen bekomme ich überall.
Den K&N LUFI auch - Öl ist auch kein Problem und mehr habe ich für
das Bike auf 12.000 km noch nicht gebraucht.
Bei DUC hätteste in der Zeit schon die kpl. Motorkomponenten auf Garantie getauscht bekommen! (z.B.: 748 vom Kollegen)
Außerdem, welche Duc für die Straße bietet schon soviel Leistung wie die Aprilia.
Auskeilen??? Hääää???
Der Mensch hat Ahnung .....NÖTIG... Dringend!!!
"Die Trauben sind mir zu sauer" sprach der Fuchs, weil sie zu hoch hingen.

Pffft. Italo-Kenner pffft. Wieviel Stehpizzerien kennt der denn?
Dumme Laberei.

OK - er kann an dem Teil nix verdienen, wenn Du sie nicht wegschmeißt!

Fahr sie einfach Probe und entscheide selbst.
Ich habe sie im Mai letzten Jahres gesehen - probegefahren und ..
mit jedem Kilometer wächst die Begeisterung
Du kannst sie zwar noch "verfeinern" aber es ist mit das Beste was
serienmäßig auf die Räder gestellt wurde.
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 10:53   #3 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 323
Standard

meine Frau ist 1,68 und kommt auf dem Falken gut zurecht. Kritisch ist höchstens die Armlänge, wenn der Tankrucksack drauf ist . behindert beim Turnen
Probefahren MIT TR !

Mit perfekter Abstimmung und Öhlins-Teilen im Fahrwerk sowie Diablo Bereifung ist unsere handlich genug (sie bleibt aber erheblich sturer, als die 999/749, von Ducati). Die Stabilität auch bei hoher Geschwindigkeit oder welliger Fahrbahn ist exzellent.

Was der Schrauber "gerne" macht, spielt nur dann eine Rolle, wenn er es kostenlos tut. Meine ich.

Bei unserer Falco sind inzwischen 36000 km vergangen mit folgenden Mängeln:
ca. 20.000 km: Hupe defekt; Kupplungsnehmerzylinder undicht
ca. 27.000 km: Federbein hinten Dämpfung gegen Null
bis 36000 km musten die Ventile nur geprüft, aber noch nie engestellt werden. Bis dahin hätte ein DUC-4V nix originales mehr in den Köpfen !

Das wars. Wir haben dann (attraktiv, weils ausserdem billiger ist, als das originale Sachs-Bein, das allein als Teil 970 EUR kostet ) für insgesamt etwa 1050 EUR inkl. Einbau und Feinabstimmung ein voll einstellbares Öhlins-Federbein mit Überlaufbehälter sowie die damit notwendigen Öhlins Gabelfedern inkl. Gabelölwechsel verbauen lassen. Ergebnis: GEIL !!!

Der Motor braucht mehr Drehzahl und hat eine stärker ansteigende Leistungs- und Drehmomentkurve, als der 996 (hatte ich mal) oder der 999 Motor. Das ist einfach eine andere Charakteristik. Aber entdrosselt ist das immer noch ein toller V2 mit mächtig Biss ab 6000.

Der Preis für Deine ist nicht aufsehenerregend ! Unsere hat einjährig mit 4000 km inkl. Hepco-Becker Gepäckbrücke 7000 gekostet. Und ist schwarz. Silber verkaufste schlechter. weil hässlich

Prüfe die hintere Dämpfung sorgfältig. Der Dämpfer geht vielleicht auch einfach so mit der Zeit kaputt (aber der taugt neu auch nix) ?
Schraub nach einer Fahrt den Kupplungsnehmerzylinder ab und schau, ob da Kupplungsflüssigkeit innen raussifft (das könnte inzwischen sein). Das Teil ist teuer.
fschwirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 13:37   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: Erbach
Beiträge: 373
asterdux eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es hilft nix, ich muß meinen Senf jetzt einfach auch noch loswerden.....

Fangen wir mal an:
Ich fahr zwar keinen Falken, aber ne Futura. Ich habe allerdings noch nie was von keilen gemerkt...
Ersatzteile: Hab bei 25TKm noch nie welche gebraucht. Vom "hörensagen" liegt da wohl einiges im Argen!

Zukunft der Marke: Gerüchten (und nicht nur denen) zur Folge wird sich "dein" Schrauber vielleicht bald wundern .... Duc hat mittlerweile ein Angebot abgegeben

Warum er an der Duc lieber schraubt, das kann man wohl leicht erklären: Aprilia-KD ca. 300 Euro, Duc um die 5-600 (der KLEINE). Ich will hier aber keinem was unterstellen, man weiß, daß die Duc teuer ist!

1,65: Sch***e! Hast mich grad um 1 cm geschlagen
Fahre die Futura die 3. Saison. Ok, man muß halt VOR dem Anhalten überlegen, wie man zum Stehen kommt, bzw. wie fahr ich wieder weg - verbuchen wir das einfach unter "vorauschauendes Fahren"


Für den Rest kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschliessen.

Mach einfach eine ausgedehnte Probefahrt, und entscheide selbst!![/list]
asterdux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 16:30   #5 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

@fschwirk
Silber häßlich komm mir bloß nicht so
und sturer als ne DUC??? gib sie mal ganz schnell zu Franz
der hätte Dir auch bei der 20.000er Regelinspektion für 79 € dein
original Federbein am Leben erhalten.
Und das macht der wirklich super - bei Ihm bleibst du von den 970 € meilenweit entfernt.
Der hat mir sogar aus dem Original Kawa-Federbein nach 80.000 km
wieder ein Neues gemacht
Und Fahrwerksoptimierungen für den jeweiligen Fahrer fallen bei ihm
Spitze aus (mit Bike hin, sonst reichts wenn man ihm das Teil schickt.)
Na gut, bisher hat mich hier noch keine Duc stehen gelassen - bevor die
wach wurden, war ich weg .
Meine steht jetzt auf Metzeler Sportec ME1 - ich weiß, habe mal gesagt
"Nie wieder Metzeler", aber habe den Satz incl. eines Nordschleifentrainings gewonnen und muß jetzt zugeben:
"Der ist suuuper" !!!!! auf der Falco - die klappt jetzt um KLassen besser
als mit Z3!!!
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 17:50   #6 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 323
Standard

@ika: aaaaalso .....

über Geschmack kann man ja bekanntlich streiten und mir gefällt halt die silberne nicht. Macht doch nix.

Und das Öhlins Bein nebst Einbau wurde bezahlt von der Gebrauchtmotorradgarantie (ARAL Bike Protect), die wir vorausschauenderweise gegen kleinen Aufpreis gleich für 2 Jahre abschlossen beim Gebrauchtkauf beim Händler. Der Nehmerzylinder übrigens auch. Die Hupe nicht.

Ich weiss nicht, ob Du mal ne 999 gefahren bist - die Falco ist sturer im Sinne von wendig/kurvenwillig, das iss so. Probiers mal aus
fschwirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 18:55   #7 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

@fschwirk
999
Nu sein wir mal ehrlich, da vergleichen wir ja auch den Supersportler
mit dem Sporttourer
Aber der Sporttourer macht wirklich überall Spaß
Rennstrecke (letzten Donnerstag 15 Runden NBR-Nordschleife)
Für Alpenpässe ist die Sitzposition durchaus moderat
und kurvige Landstraßen sind eindeutig ihr Revier
na und auf der Autobahn stehst Du nun mal auch nicht im Weg

Aber dem einen liegt das und dem anderen das andere,
nur gelinde gesagt sind die Duc-Supersportler für mich zu unhandlich
(halt kurze Arme + Sitzposition) und sie wollen auch aktiv gefahren werden.
(Versteh mich nicht falsch, ich liebe diesen "teuren Edelschrott" )
Wir hatten hier etliche Leute, die aufgrund von "hochlob Presse"
(in irgendeinem Test stand wohl - Duc fällt von selbst in die Kurve)
sich so was gekauft haben, erzählen jetzt wie toll das läuft und
wenn Du dann ihr Kurvenfahren mit den Hobeln bewundern darfst (und ich bin doch eher die gmütliche )
ja suuuper die sie-tzen sich mit ihrem Bike
Durfte aber am Do. einen alten Herrn auf ner 916 bewundern
(fährt noch Veteranenrennen) -- Respekt -- da kann ich noch richtig was
lernen.
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 14:46   #8 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 323
Standard

@ika: warst Du da am Donnerstag am NBR bei dem BMW-Event dabei ?
fschwirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 16:52   #9 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

nee,

war 14/15. Metzeler "Win the Ring" eingebunden in Motorrad-Action-Team-Event "Ring-Pur".
Da es dem guten Herrn Dähne leider nicht so gut ging (Bandscheibenvorfall) hat er liebevoll die Krabbelgruppe
(incl. ich) betreut.
Man war ich den Tag daneben (vor 8 anfangen, wo ich frühestens ab 9 ansprechbar bin) und anschließend vollkommen im Eimer!
Alles in allem hats aber riesig Spaß gemacht.
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 17:29   #10 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 323
Standard

am 30./31. führen wir unsere Brillas mal zum Salzburgring aus.
Bin gespannt ...
fschwirk ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.07.2004, 17:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Wassertemperatur Aprilia Falco 1000 Sl menkee SL1000 Falco (alle Jahre) 16 13.06.2011 18:54
[1000 ccm]: Falco 1000 weniger Power als meine ehemalige Yam Ralf aus Limburg SL1000 Falco (alle Jahre) 11 25.05.2010 18:12
[1000 ccm]: Reifendruck Aprilia Falco menkee SL1000 Falco (alle Jahre) 5 08.08.2007 18:46
[1000 ccm]: Evtl. bald Aprilia RST 1000 Futura Besitzer? (We Hannington RST1000 Futura (alle Jahre) 4 31.07.2007 07:59
[1000 ccm]: Öhlins auf Falco Sam79 SL1000 Falco (alle Jahre) 8 14.07.2007 18:09
[1000 ccm]: SL 1000 Falco Seitenständer Der W SL1000 Falco (alle Jahre) 1 10.03.2007 14:25
[1000 ccm]: Kauf einer RSV 1000 R Modell 2006 Toto 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 7 29.01.2007 21:41
[1000 ccm]: Was ich beim Kauf einer RST 1000 beachten sollte Glompf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 11 01.09.2006 10:14
[1000 ccm]: Motorbike: Test Aprilia Tuono 1000 R 2006 DELL ORTO 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 17.07.2006 18:07
[1000 ccm]: SL Falco 1000 startet nicht mehr:-( italiansoul SL1000 Falco (alle Jahre) 9 17.01.2006 14:10
[1000 ccm]: SL Falco 1000 Schwinge andi3000 SL1000 Falco (alle Jahre) 12 14.01.2006 22:57
[1000 ccm]: Welche Aprilia Falco kaufen? Der Unsichtbare SL1000 Falco (alle Jahre) 6 13.08.2005 14:37
[1000 ccm]: suberbike lenker für falco sl 1000 ramses SL1000 Falco (alle Jahre) 2 11.07.2005 21:03
[1000 ccm]: fragen zur falco chaos27 SL1000 Falco (alle Jahre) 3 25.10.2004 10:44
[1000 ccm]: Ölstand kontrollieren SL 1000 Falco Rudi09 SL1000 Falco (alle Jahre) 20 11.08.2004 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0