Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Shiver SL750 und Dorsoduro 750

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.07.2015, 18:03   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 7
Motorrad: Tuono 1000R / Shiver 750
Unglücklich Temp Problem Shiver?

Hallo Leute,

bin mittlerweile bereits etwas verzeifelt, da ich schon unzählige Aussagen zu meinem aktuellen Shiver Problem erhalten habe.

Und zwar hat meine Shiver (Bj2010, knappe 7000km (damit wurde die letzten 3Jahre nur 600km gefahren) seit ein paar Wochen anscheinend ein thermisches Problem.
Das äussert sich folgender Maßen:

Ich fahre ca 20-30Min, Temp Anzeige zeigt 3-4 Teilstriche, wenn ich dann nach dieser Zeit in der Stadt fahre, wandert die Temp Anzeige beim stehenbleiben, manchmal von 4 direkt auf 6 Teilstriche.
Wenn das passiert reicht es dann aus, das man z.b. 2od3 Gang kurz aufdreht (sofern Platz auf der Straße ist) und dann geht die Anzeige wieder auf 3-4Teilstriche runter.
Wenn ich mit einem TempMessgerät die Temp überprüfe (sobald am Display 6Teilstriche angezeigt werden), habe ich am Kühler (von vorne gesehen) auf der linken oberen Aussenseite (neben den Lamellen) ca 85Grad und auf der rechten oberen Aussenseite ca 106Grad.
Am Zylinderfuß habe ich ca 98Grad gemessen.
Kühlmittel ist genügend drinnen, habe bereits entlüftet, Ausgleichsbehälter wird auch nicht weniger (d.h. Kopf dürfte noch in Ordnung sein).


Ich habe mittlerweile in mehreren Werkstätten gefragt, welches Problem bestehen könnte.

Die erste Werkstatt hat gemeint, das die Shiver kein Problem hat...der Typ hat sie nichtmal vernünftig gecheckt..
und 2 andere WErkstätten haben gemeint, das es entweder ein verlegter Kühler sein könnte, oder der Temp-Fühler, oder sogar die Wasserpumpe...

Daher meine Frage an die Spezialisten, habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? Bzw. was könnte ich noch checken bzw überprüfen?

Mein nächster Plan wäre, den Kühler abzubauen und zu spülen, ob er verlegt ist (bzgl. spülen, habt ihr einen Tipp mit was ich den Kühler spülen könnte um zu prüfen ob Ablagerungen drinnen sind?)

Ich wäre euch wirklich sehr Dankbar, denn ich würde gerne mal wieder eine Runde drehen, ohen permantent auf die Armaturen sehen zu müssen und Angst zu haben, das sie heiss läuft...

Vielen Dank im Voraus!
Gruß
Gogo_Shiver

P.S. Falls es der TempSensor sein sollte, könnte mir dann auch jemand den Tipp geben, wo ich ihn finde..? Ich habe leider keine Rep-Anleitung für die Shiver.

Geändert von GoGo_Shiver (21.07.2015 um 18:06 Uhr).
GoGo_Shiver ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.07.2015, 18:03   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 22.07.2015, 14:46   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Doppel D
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 438
Motorrad: DD 1200
Standard

Laufen denn ab dem 4. Balken die beiden Lüfter an?

Wenn nicht, ist es das Problem.
Doppel D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 15:47   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 7
Motorrad: Tuono 1000R / Shiver 750
Standard

Ja, Ventilator geht ganz normal an...
GoGo_Shiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 16:07   #4 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Servus,
also bei normaler Außentemperatur ( so 25 C) sollten es nur 3 Balken in der Anzeige sein.
Nun haben wir aber zur Zeit außergewöhnliche hohe Außentemperaturen, da sehe ich deine 3-4 Balken als normal.
Das dann in der Stadt bei Schritttempo oder stehen bleiben an der Ampel es auf 5-6 hochgeht ist auch ganz normal.
Dein Lüfter läuft, das ist da auch OK.
Und beim fahren wie du schreibst geht es ja auch wieder zurück.

Ich würde einfach mal am Wochenende ganz früh morgens einen Tour fahren und dann mal schaun ob es da genau so ist.

Ich fahre die DD 1200, war vor kurzem in Südfrankreich und habe einen Öltemperaturfühler am Motorrad, normal bei fahren sind es 82 C beim Öl, jetzt im Urlaub beim langsamen fahren durch Stadt und Ortschaften waren es 102 C trotz Ölkühler, heißt es ist einfach gerade viel zu Heiß, aber das stellt für den Motor noch kein Problem da.

Die DD750 hat nur einen Lüfter.
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 22:06   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 7
Motorrad: Tuono 1000R / Shiver 750
Standard

Hi,

Danke für dein Antwort.

die 6 balken bedeuten aber auch, das es dabei um die max temp geht u man sofort stehen
bleiben muss (rotes licht am display).
Ich habe in anderen foren gelesen, dass auch bei 35grad aussentemp. Nie mehr als 5balken zu sehen sein sollte.

Ich habe heute den kühler abgebaut u gespült.
Und siehe da, es kamen plastikreste aus dem kühler....
2 Stücke (eines davon 2cm lang u ca 3mm breit u das andere 0,5cm lang u 3mm breit)
Zusätzlich sind kleine Stücke rausgekommen.
ich hoffe daher, dass es der grund war, warum die temp gestiegen ist,
da nicht genügend Flüssigkeit durch dem kühler gepumpt wurde..

Ich besorge mir nun neues kühlmittel u fülle den kühler.

Werde bescheid geben, ob das problem damit behoben wurde.
GoGo_Shiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 23:36   #6 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.544
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Du solltest nach deiner Wasserpumpe sehen ob die noch alle Flügel hat . Irgendwo müssen ja die Plastikteile herkommen .
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 00:39   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Servus,
sehr gut da haste die Ursache ja gefunden.
Bei neuer Kühlflüssigkeit bitte genau diese einfüllen:
Agip Spezial 12++ Antifreeze Kühler Frost Schutz Alu Motoren VW G12++

Die gibt's auf eBay oder beim Aprilia Händler, bitte nix anderes einfüllen.
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 09:01   #8 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 7
Motorrad: Tuono 1000R / Shiver 750
Standard

Danke für die Info!
Heute wird sie gefüllt u dann dreh ich mal eine Runde.

bzgl Teile. es sieht so aus, als wären es Schlauchreste (Gummi).
Vlt sind es noch Reste vom Werk. Der Vorbesitzer ist ja nicht viel gefahren u das Problem bestand ja nur, wenn es mehr als ~28Grad Aussentemp hat.. (konnte der Motor nicht genügend gekühlt werden)

Werde auf jrden Fall mein Resultat mitteilen
GoGo_Shiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 14:09   #9 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 7
Motorrad: Tuono 1000R / Shiver 750
Standard



leider war es nicht der Fehler.
Gestrige Ausfahrt bei ca 34Grad ist zum Ergebnis gekommen, dass nach
ca 20min Stadtfahren, erneut 6Balken am Display standen.

Habe mich nun dazu entschlossen, die Shivee in eine Werkstatt zu stellen.
Das Risiko ist mir zu groß, die Kopfdichtung zu beleidigen.

Danke an all jene, die mir behilflich waren.
GoGo_Shiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 18:13   #10 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Servus,

Ich hatte es ja schon geschrieben, was passiert bei 25C ?

Wenn ich meine im Stand laufen lasse kommt sie auch auf 6 Balken, der Lüfter holt sie auf 4-5 runter, dann kurzes fahren und sie hat ihre 3 Balken.

Du schreibst auch immer von Stadtfahren von 20 min, wie ist es den auf der Landstraße und Fahrten durch normale Ortschaften?

Genauso?
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.07.2015, 18:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geklaute Shiver SL 750 ABS Servette Shiver SL750 und Dorsoduro 750 0 13.03.2012 19:53
shiver oder shiver gt factor650 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 1 22.08.2011 22:14
Problem Ditech Benzinpumpe Felge 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 22 08.05.2011 16:23
Alphatechnik BB 145 Problem!!! RS125-FAN 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 01.04.2011 20:50
Aprilia Falco JT Sprockets Problem besh SL1000 Falco (alle Jahre) 0 19.03.2011 16:07
Hilfe vor dem Kauf einer Shiver Greenhorn04 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 13.03.2011 21:17
DiTech, großes Problem! Keine Beschleunigung, Stottern. Help need! shortyx3 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 11 30.08.2010 01:41
Shiver auch für kleine Leute? dersachse Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 12.07.2010 19:37
Vorstellung und Probefahrt Shiver GT bacman Shiver SL750 und Dorsoduro 750 1 11.06.2010 15:43
Problem mit der Schaltung Fabi-b 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 04.06.2010 22:42
Problem mit Standgas+Starten Sebi86 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 22.04.2010 17:33
Zylinder Problem 2Takt>all 250 ccm (RS 250) 13 19.01.2010 23:15
Starter Problem DOM125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 0 29.06.2009 20:58
[125 ccm]: Problem mit dem Getriebe RS_R@C0r01 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 24.08.2006 23:30
[125 ccm]: Wichtig! Problem beim Anlassen/warmlaufen???Elekt pythonus 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 31.07.2006 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0