Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Shiver SL750 und Dorsoduro 750

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.07.2013, 22:13   #11 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 228
Motorrad: Dorsoduro ABS 2010
Standard

bei mit abs ist nicht anders.
hab bei mir auch den speedohealer verbaut weil tacho sonst über 10% daneben ist.
zum fahren find ich es auf strassen mit nicht zu hoher geschwindigkeit super. würd ich viel hohe geschwindkeiten fahren würds nerven. bei 100km/h hat man im 6ten gang 5000 rpm
alex21 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.07.2013, 22:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 12.02.2016, 21:25   #12 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 11.02.2016
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Dorsoduro_Fan Beitrag anzeigen
Hallo,

keiner ein 15er Ritzel auf seiner DD 750 ??? auf Jungs mein Ritzel ist heute gekommen und würde mich interessieren ob es sich lohnt umzubauen
Wo hast du das Ritzel bestellt? Und wie fährt es sich damit?
Laerry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 09:50   #13 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 359
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Ausrufezeichen

Die Sache mit dem Tacho welcher danach nicht mehr stimmen soll ist die

- Dem Signal Abnehmer am Hinterrad ist es schnurz piepe was für ein Ritzel verbaut ist

Bei Beispielsweise ner Yamaha R1; FZ1 oder Suzuki Bandit 1200 ist dieser Signal Abnehmer
nähe der Getriebe Ausgangswelle [Ritzel] angebracht und dann erst ist das so das
sich eine Änderung der Übersetzung auf die Tacho Anzeige auswirkt.

Bei der Bella [DD; RSV; Capo's] ist dieser Abnehmer am Hinterrad nähe der Bremszange.

Wer dennoch eine genaue Anzeige haben möchte kommt um einen Speedo Healer nicht rum
.... oder versucht mal einen 190/55R17 auf der 6" Felge [auch DD750] und lässt sich überraschen

Geändert von Schrammi (14.02.2016 um 09:54 Uhr).
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 20:13   #14 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.01.2015
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Schrammi Beitrag anzeigen
Die Sache mit dem Tacho welcher danach nicht mehr stimmen soll ist die

- Dem Signal Abnehmer am Hinterrad ist es schnurz piepe was für ein Ritzel verbaut ist

Bei Beispielsweise ner Yamaha R1; FZ1 oder Suzuki Bandit 1200 ist dieser Signal Abnehmer
nähe der Getriebe Ausgangswelle [Ritzel] angebracht und dann erst ist das so das
sich eine Änderung der Übersetzung auf die Tacho Anzeige auswirkt.

Bei der Bella [DD; RSV; Capo's] ist dieser Abnehmer am Hinterrad nähe der Bremszange.

Wer dennoch eine genaue Anzeige haben möchte kommt um einen Speedo Healer nicht rum
.... oder versucht mal einen 190/55R17 auf der 6" Felge [auch DD750] und lässt sich überraschen
Hallo Schrammi...
kannst du bitte genau beschreiben was du damit meinst???
Motopsich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2016, 02:46   #15 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: 79725 Laufenburg
Beiträge: 15
Motorrad: Dorsoduro 750
Standard

Hi,
bei meiner Dorso 750, Bj 2009 wird die Drehgeschwindigkeit der Getriebe-Vorgelegewelle erfasst. Der Sensor ist auf der rechten Seite, in der Nähe
des Kupplungsdeckels/ Oberhalb platziert.
Ab welchem Baujahr ändert das ?

Kann man auch ein 17-er Ritzel draufstecken, reicht der Platz?

Grüsse
DorsoDiet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 02:56   #16 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: 79725 Laufenburg
Beiträge: 15
Motorrad: Dorsoduro 750
Standard

Möchte noch zufügen.... habe gelesen das bei einer 15-er Ritzeländerung bis 10% Tachoabweichung möglich ist. Gemeint ist bestimmt 10km/h dies ist bei einer direkten mechanischen Abnahme realistischer, aber vermutlich zu viel, denn dabei wird die Veränerung des Übersetzungsverhälnisses (auch vom Hersteller berechnet) direkt linear beeinflusst. Ich werde das bei nächster "Sonne" mit dem GPS messen und euch mitteilen. Das interessiert mich selbst brennend mit meinem 15-er Umbau.
DorsoDiet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 19:14   #17 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.01.2015
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von DorsoDiet Beitrag anzeigen
Möchte noch zufügen.... habe gelesen das bei einer 15-er Ritzeländerung bis 10% Tachoabweichung möglich ist. Gemeint ist bestimmt 10km/h dies ist bei einer direkten mechanischen Abnahme realistischer, aber vermutlich zu viel, denn dabei wird die Veränerung des Übersetzungsverhälnisses (auch vom Hersteller berechnet) direkt linear beeinflusst. Ich werde das bei nächster "Sonne" mit dem GPS messen und euch mitteilen. Das interessiert mich selbst brennend mit meinem 15-er Umbau.
Hallo zusammen
mit 15 Ritzel hab ich 8 km/h Unterschied
Motopsich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2016, 01:54   #18 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: 79725 Laufenburg
Beiträge: 15
Motorrad: Dorsoduro 750
Standard

Habe heute genauer geschaut, 100 km/h bei 4500 U/Min, das heisst bei 8km/h Unterschied fahre ich real mit dem 15-er Ritzel nur 92 km/h. Mit dem 15-er ist die Bella im S-Mode ziemlich rassig, besonders in den engen Tälern.
DorsoDiet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2016, 18:58   #19 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 359
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Standard

Zitat:
Zitat von DorsoDiet Beitrag anzeigen
...Kann man auch ein 17-er Ritzel draufstecken, reicht der Platz...
Nein, sicher nicht!
Theoretisch könnte das Ritzel platz haben - die Kette aber dann nicht mehr

Zitat:
Zitat von Motopsich Beitrag anzeigen
...kannst du bitte genau beschreiben was du damit meinst
Bin der Meinung das am Hinterrad die KM/H Anzeige abgegriffen wird

Bei verwenden eines 190/55 Hinterreifen [welcher auf eine 6" Felge GEHÖRT]
ist bei gleicher "Raddrehzahl" durch den größeren Umfang des Rades die Mopete
marginal "schneller" so das der Effekt eintritt das die Tacho Anzeige und die Km
nun sehr reell sind - vielleicht 2 -3 Km zu viel wenn überhaupt
Dies ist nicht beabsichtigt gewesen beim Wechsel auf die Reifengröße
die eine 6" Felge fordert, wurde aber gerne angenommen

Geändert von Schrammi (26.06.2016 um 19:23 Uhr).
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 01:28   #20 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: 79725 Laufenburg
Beiträge: 15
Motorrad: Dorsoduro 750
Standard

Welches Baujahr hast Du?
Finde bei meiner 2009-er keinerlei Ansatz zur Hinterradabnahme. Hast Du denn bei deiner etwas wie Kabel oder Sensoren am oder vom Hinterrad verbaut gesehen? Wo sind diese angebracht ?
Der Eintrag von Reifendimensionen unterliegt meines Erachtens gesetzlichen Vorschriften, welche vom TÜV geprüft werden, bevor eine weitere Reifendimension freigegeben wird. 180/55 oder 190/55 liegen, wie Du bereits angemerkt hast mit 2-3km/h, in der gesetzlichen Toleranz. Rechnen wir nach liegt die reale Abweichung bei 2%. Laut einer Internetaussage (Quelle: Reifenrechner.htm) heisst es: "Der Tacho darf 7% bis 10% zu viel anzeigen und kein km/h zu wenig. Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger."
Schenken wir dem Glauben, so ist das kleine 15-er Ritzel und der 190-er Reifen zulässig. Nun müssen wir nur noch den wahren Ort der Geschwindigkeitsabnahme
finden. Gruß aus dem Südschwarzwald
DorsoDiet ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.06.2016, 01:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
16er oder 17er Ritzel für RS50/RedRose50? SUPASCHINNI 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 27.09.2012 02:39
APRC Erfahrungen Bloody2k RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 16 05.08.2012 21:33
am6 Erfahrungen 70ccm Setup sk22 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 21 23.01.2011 14:00
15er Ritzel original bei Tuono 07? thunderbass 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 30 22.08.2010 11:15
Unterschied 15er zu 16er Originalbremspumpe bei P34 ducatisti007 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 0 24.12.2009 14:37
Tour nach Tschechien, Tipps und Erfahrungen Xerodd Allgemeines 8 18.05.2009 23:22
15er ritzel bei der futura grisel RST1000 Futura (alle Jahre) 5 05.06.2008 10:46
[1000 ccm]: Caponord - 15er Ritzel - hat jemand damit Erfahr Caporix ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 15 21.08.2007 23:58
[1000 ccm]: Erfahrungen mit DIGI-Ganganzeige MB 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 02.08.2005 12:13
[1000 ccm]: Suche 15er Ritzel für die futura udolfo RST1000 Futura (alle Jahre) 1 23.06.2004 01:58
[1000 ccm]: Topspeed mit 16er Ritzel bei TUONO und Mille? josi RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 12 09.03.2004 08:25
16er Ritzel auf Caponord jpmmuc ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 16 08.06.2003 21:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0