Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Shiver SL750 und Dorsoduro 750

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.09.2010, 19:28   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 2
Standard Probefahrt mit der Dorsoduro

Hallo liebe Aprilia Dorsoduro Fahrer ich wende mich an euch um euer wissen und eure meinung bezüglich meines Problems bzw. meine Unstimmigkeit über die Dorsoduro zu hören(lesen)!
Zum Tathergang :
Am Anfang des Jahres wurde ich auf die Dorso aufmerksam.
Hab mir viele Bilder und Videos im Netz angesehen, einige Artikel gelesen und fand das Teil auch richtig cool! Gut hat sich im Laufe der Saison dann wieder etwas verloren, aber nun war ich vor 2 Wochen bei einem Aprilia Händler der eine zum Probefahren da stehen hat. Habe dann direkt einen Termin fest ausgemacht und mich wie kleines Kind darauf gefreut! Nun jetzt war der Tag gekommen der Verkäufer mir noch 1000 sachen erklärt die mich nicht interessiert hatten. Nun gut aufsetzten motorstarten boar überall Gänsehaut hört die sich geil an! Ok auf los geht’s los! Los!
Zuerst mal irgendwie aus der Stadt rauskommen und ab auf die Landstraße! Man merkt schon auf den ersten Metern das man mit ihr seinen Spaß haben kann und das sie ab 3000 Touren auch schon ganz ordentlich abgeht! Also ich Landstraße einige male hoch und runter gefahren!
Ca. 30min später habe ich dann wieder beim Händler auf dem Hof gestanden. Der Händler kam mir mit einem breiten grinsen entgegen als hätte er die Probefahrt gemacht. Auf seine Frage und wie wars? Er beantwortet die frage schneller als ich luft holen konnte! „schon geil oder“ ?!
Beantwortete ich hingegen seine Frage mit „oder“!!! Sein breites grinsen fällt ihm aus dem Gesicht und er fragt direkt ob etwas nicht in Ordnung wäre! Ich antwortete nur „EINIGES“


Meine Probefahrt mit der Dorsoduro war einfach nur wie soll ich es ausdrücken „scheisse“


Auf seine Frage hin was denn nicht in Ordnung sei fing ich an zu erzählen und er gab mir dann jedesmal eine Antwort darauf! Dem Verkäufer seine Aussagen schreibe ich mal in ROT!
1.

Bei 100 km/h haben sich die spiegel gedreht! Jedesmal! Konnte sie auch nicht fest drehen!
Ja dann muss ich die wohl mal nachziehen! (gut passiert mal ist nicht schlimm hatte nur keine Sicht nach hinten)
2.
Ab 140 sachen fängt der Lenker an zu schlackern ist das normal?
Das ist ein Tourer!
ich denke es ist ein Sport Tourer und selbst wenn es nur ein Tourer ist dann darf doch nicht bei 140 der Lenker schlackern?
Wie gesagt es ist ein Tourer und kein Sportler mit dem man einfach so rumheitz!
Also sollte man mit nem Tourer nur 80 fahren?
Nein nein das nicht mit der können sie locker 180 fahren!
Nein kann man nicht!
Doch kann man!
Nicht wenn der Lenker ab 140 so schlackert und sich auf schaukelt das man es kaum noch gehalten bekommt!
Ja den Lenker muss man dann schon richtig fest halten!


Ab diesen Moment habe ich gedacht ich bin im falschem film! Also gut lasse ich das Mal so stehen das ich daran schuld bin das der Lenker schlackert!
Also ist Tourer fahren nicht eine gemütliche Angelegenheit sondern Hochleistungssport!

3. In höherer Drehzahl so ab 7000 kommt garnix mehr bis 8000 hat man das Gefühl man macht mehr kaputt als es was bringt!
Nein der rote bereich fängt glaube ich erst bei 11.500 an!
Ahha aber soweit kam ich ja gar nicht! Also einmal hatte ich sie bei 10000 aber das hat ewig gedauert und hab sie richtig quälen müssen! Kann das sein das da was nicht stimmt?
Nein sie hat ihre offene Leistung und sie ist eher auf dem unteren Drehzalband ausgelegt!
Achso von 3000 bis 5000 Umdrehungen !
Nein!

4. Die sitz ist sehr hart und man merkt die Kontur von der Sitzbank sehr stark!
Ja da gibt’s eine Komfort Sitzbank oder nimmt den Bezug ab und schleift die Kontur etwas weg!
Ahja!


Also das waren die härtesten Dinge und auch gleichdie bekloptesten aussagen die ich mir bis jetzt anhören durfte!!!

Noch mal zu Info ich wollte mir gerne die Dorsoduro kaufen als 2tes Moped! Sonst fahre ich eine Yamaha R6 Rj11 also ein Sportler und wer sie kennt weis das das Ding Knochen trocken ist und man von keinem Komfort reden kann auf lange Strecken! Ich hatte mich von vorhinein auch darauf eingestellt das sie nicht so gut wie die yamaha geht aber mir doch einiges mehr erhofft!
Ich bin die Dorsoduro fast nur im S Modus gefahren und soweit ich weis soll sie ja dann oberem bereich besser gehen!!!

Ich bin nur unzufrieden mit der Ausfahrt gewesen jetzt möchte ich gerne von euch wissen ob sie wirklich so schlecht ist oder ich nur ein „Montagsprodukt“ erwischt hatte!!

Dank im Voraus für eure antworten
Evil_R6 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.09.2010, 19:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 21.09.2010, 20:45   #2 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von Sandman
 
Registriert seit: 01.01.2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 180
Motorrad: DD (no ABS), KTM exc 525
Standard

Hallo Evil, hier meine Erfahrung mit der DD. Hatte übrigens auch eine Probefahrt bei der ersten Begegnung und war von Anfang an begeistert. Fahre seit 30 Jahren Motorrad und hatte vom schon so ziemlich alles zwischen 450 und 1200ccm aber die DD ist eine Klasse für sich. Da scheint mit der Testmaschien was nicht zu stimmen, versuchs doch mal bei einem anderen Händler. Viel Glück dabei, die DD wird Dir gefallen!

Zitat:
Zitat von Evil_R6 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Aprilia Dorsoduro Fahrer ich wende mich an euch um euer wissen und eure meinung bezüglich meines Problems bzw. meine Unstimmigkeit über die Dorsoduro zu hören(lesen)!
Zum Tathergang :
Am Anfang des Jahres wurde ich auf die Dorso aufmerksam.
Hab mir viele Bilder und Videos im Netz angesehen, einige Artikel gelesen und fand das Teil auch richtig cool! Gut hat sich im Laufe der Saison dann wieder etwas verloren, aber nun war ich vor 2 Wochen bei einem Aprilia Händler der eine zum Probefahren da stehen hat. Habe dann direkt einen Termin fest ausgemacht und mich wie kleines Kind darauf gefreut! Nun jetzt war der Tag gekommen der Verkäufer mir noch 1000 sachen erklärt die mich nicht interessiert hatten. Nun gut aufsetzten motorstarten boar überall Gänsehaut hört die sich geil an! Ok auf los geht’s los! Los!
Zuerst mal irgendwie aus der Stadt rauskommen und ab auf die Landstraße! Man merkt schon auf den ersten Metern das man mit ihr seinen Spaß haben kann und das sie ab 3000 Touren auch schon ganz ordentlich abgeht! Also ich Landstraße einige male hoch und runter gefahren!
Ca. 30min später habe ich dann wieder beim Händler auf dem Hof gestanden. Der Händler kam mir mit einem breiten grinsen entgegen als hätte er die Probefahrt gemacht. Auf seine Frage und wie wars? Er beantwortet die frage schneller als ich luft holen konnte! „schon geil oder“ ?!
Beantwortete ich hingegen seine Frage mit „oder“!!! Sein breites grinsen fällt ihm aus dem Gesicht und er fragt direkt ob etwas nicht in Ordnung wäre! Ich antwortete nur „EINIGES“


Meine Probefahrt mit der Dorsoduro war einfach nur wie soll ich es ausdrücken „scheisse“


Auf seine Frage hin was denn nicht in Ordnung sei fing ich an zu erzählen und er gab mir dann jedesmal eine Antwort darauf! Dem Verkäufer seine Aussagen schreibe ich mal in ROT!
1.

Bei 100 km/h haben sich die spiegel gedreht! Jedesmal! Konnte sie auch nicht fest drehen!
Ja dann muss ich die wohl mal nachziehen! (gut passiert mal ist nicht schlimm hatte nur keine Sicht nach hinten) Meine Spiegel (original) drehen sich auch bei 200km/h nicht.
2.
Ab 140 sachen fängt der Lenker an zu schlackern ist das normal?
Das ist ein Tourer!
ich denke es ist ein Sport Tourer und selbst wenn es nur ein Tourer ist dann darf doch nicht bei 140 der Lenker schlackern? Bei meiner schlackert der Lenker auch bei Topspeed (>200km/h) nicht.
Wie gesagt es ist ein Tourer und kein Sportler mit dem man einfach so rumheitz!
Also sollte man mit nem Tourer nur 80 fahren?
Nein nein das nicht mit der können sie locker 180 fahren!
Nein kann man nicht!
Doch kann man!
Nicht wenn der Lenker ab 140 so schlackert und sich auf schaukelt das man es kaum noch gehalten bekommt!
Ja den Lenker muss man dann schon richtig fest halten! Kann ich nicht bestätigen, die DD fährt sogar stabiler wenn man sich nicht am Lenker festkrallt, fahre selbst immer mit einem Finger an Kupplung und Bremse, da wackelt nichts!


Ab diesen Moment habe ich gedacht ich bin im falschem film! Also gut lasse ich das Mal so stehen das ich daran schuld bin das der Lenker schlackert!
Also ist Tourer fahren nicht eine gemütliche Angelegenheit sondern Hochleistungssport!

3. In höherer Drehzahl so ab 7000 kommt garnix mehr bis 8000 hat man das Gefühl man macht mehr kaputt als es was bringt!
Nein der rote bereich fängt glaube ich erst bei 11.500 an!
Ahha aber soweit kam ich ja gar nicht! Also einmal hatte ich sie bei 10000 aber das hat ewig gedauert und hab sie richtig quälen müssen! Kann das sein das da was nicht stimmt?
Nein sie hat ihre offene Leistung und sie ist eher auf dem unteren Drehzalband ausgelegt!
Achso von 3000 bis 5000 Umdrehungen !
Nein! Meine dreht locker bis in den 5 stelligen Bereich (außer im höchsten Gang) und im S Modus sogar mit freudiger Erwartung noch höherer Drehzahlen!

4. Die sitz ist sehr hart und man merkt die Kontur von der Sitzbank sehr stark!
Ja da gibt’s eine Komfort Sitzbank oder nimmt den Bezug ab und schleift die Kontur etwas weg! Stimmt, die Sitzbank ist etwas hart, aber mit einer Radler Unterhose ist das kein Problem mehr, da kann man sich die teure Gel Bank sparen.
Ahja!


Also das waren die härtesten Dinge und auch gleichdie bekloptesten aussagen die ich mir bis jetzt anhören durfte!!!

Noch mal zu Info ich wollte mir gerne die Dorsoduro kaufen als 2tes Moped! Sonst fahre ich eine Yamaha R6 Rj11 also ein Sportler und wer sie kennt weis das das Ding Knochen trocken ist und man von keinem Komfort reden kann auf lange Strecken! Ich hatte mich von vorhinein auch darauf eingestellt das sie nicht so gut wie die yamaha geht aber mir doch einiges mehr erhofft!
Ich bin die Dorsoduro fast nur im S Modus gefahren und soweit ich weis soll sie ja dann oberem bereich besser gehen!!!

Ich bin nur unzufrieden mit der Ausfahrt gewesen jetzt möchte ich gerne von euch wissen ob sie wirklich so schlecht ist oder ich nur ein „Montagsprodukt“ erwischt hatte!! Ganz sicher ist an der getesteten was faul, meine DD macht mir einfach nur Freude und funktioniert seit 7000km ohne Probleme. Hatte vorher eine RSV Mille R und die Dorso liefert trotz 30PS und 250ccm weniger deutlich mehr Fahrspass!!

Dank im Voraus für eure antworten
Sandman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 22:47   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 2
Standard

hallo sandman danke für die rasche und ausführlich antwort! gut zu hören das sie scheinbar doch nicht so schlecht ist! muss ich mal schauen wo der nächste händler ist und eine zum probefahren hat!
mfg
Evil_R6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 23:43   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Bocholt/NRW
Beiträge: 39
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Hi Evil,
ich habe die DD im Juni Probegefahren und direkt gekauft. Habe seit dem Tag 4000 KM zurückgelegt.

Kurz zu Deinen Anmerkungen.

Spiegel sind bei mir bombenfest, da wackelt nix.

Schlacker tut sie nicht. Ich sag mal, bei "höheren" Geschwindigkeiten fängt die Fuhre etwas an zu rühren, was ich persönlich als nicht schlimm empfinde. Aber wie gesagt, nur etwas. Mag an dem langen Ferderweg der Gabel (160 mm) liegen, aber wahrscheinlicher ist die Qualität der Federelemente. Ich für meinen Teil werde vorn mal irgendwann progressive Wilbersfedern verbauen. Das bringst nichts fürs Schlingern, aber die Gabel taucht beim Bremsen nicht so tief ab usw.
im Forum war zu lesen, dass Kollegen ein Wilbers Federbein verbaut haben und die Fuhre damit stabil läuft. Wichtig ist, dass Du aufgrund des sehr breiten Lenkers diesen sehr locker hältst, um Deine Bewegungen nicht auf den Lenker zu übertragen. Bei der enormen Breite des Lenkstange geht jedes Zucken in Bewegung der Karre über.

Meine DD läuft gut. M.E. hat sie einen kleinen Hänger zwischen 4500 und 5500 U/Min. um dann aber vehement bis zum Drehzalbegrenzer zu maschieren. Na ja, nicht ganz, bei 9000 nimmt die Leistung ab, erst bei 10000 geht sie in den Begrenzer. Zumindest laut Begleitbuch. Auf dem Drehzahlmesser scheint das etwas früher zu sein. Aber sie läuft oben herum wirklich gut, so dass man dauern den Schaltblitz (einstellbar) sieht. Beim Einfahren ist der übrigens auf 6000 programmiert.

Das mit dem Sitz stimmt. Ist nicht sehr komfortabel. War ich von meiner Z1000 auch nicht anders gewohnt. Das mit der Radlerhose stimmt übrigens. Auf längeren Touren ziehe ich die auch drunter. Bin halt schon über 40.....

Die Dorso macht echt Spaß. Habe nicht bereut sie gekauft zu haben. Trotz der geringeren Leistung zu meiner 07er Z1000 habe ich, gerade im kurvigen Bereich, DEUTLICH mehr Fahrspaß. Der Sound ist echt geil (im S Modus).
Ich fahre die Reifen (Pirelli Corsa III) links und rechts bis an die Kante, kein Angststreifen mehr (zumindest hinten, vorn brauche ich noch etwas) Wenn die Reifen auf sind, werde ich auf Michelin Pilot Power wechseln. Die sind einfach eine Klasse für sich, vor Allem im Regen.

Ich hoffe Dir etwas geholfen zu haben.

Gruß, Waterproof-Biker
Waterproof-Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 23:46   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Bocholt/NRW
Beiträge: 39
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Ach ja, dass mit den Federelementen kann man sich sparen, wenn man die Factory kauft.
Diese Info habe ich aber nur irgendwo gelesen.
Waterproof-Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 00:35   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Hans88
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 136
Motorrad: Aprilia Dorsoduro 750 ABS 2010
Standard

Hatte auch bei der Probefahrt das Problem mit dem Spiegel , nicht das mir beim gleichen Händler waren ( Saarland/ NK) . Aber alles andere war super geil. Habe sie auch Dienstags Probegefahren und sie Freitags bestellt. Habe aber glaub ab mitte 2010 die Gabel umgestellt ( denk ich mal ) , denn meine gabel sieht ganau aus wie bei der Factory hab aber eine Normale mit ABS.
Ja die Sitzbank is wirklich hart, hole mir auch ggf die Zubehörsitzbank oder polstere die Alte auf.

Also kann dir nur an´s Herz legen, versuch´s mal bei einem Händler. Was mich auch an der Dorso überzeug hat war das sie so freundlich ( nicht aggresiv zu fahren ist ) bin vor der Probefahrt circa kein moped mehr gefahren und noch garkeins mit 92 PS. Hatte echt Respekt vor der Probefahrt vom Moped. Doch dann die ersten Kilometer und WOW die fährt sich echt super und einfach.
Hans88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gut ist die Gel Sitzbank der Dorsoduro? der Maddin Shiver SL750 und Dorsoduro 750 12 02.05.2014 18:11
Unterschied Dorsoduro / Dorsoduro ABS malle Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 12.09.2010 21:10
Kleine, wahre Geschichte einer Aprilia Dorsoduro ABS Der rote Blitz Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 06.09.2010 17:37
Meine Erfahrung über Dorsoduro slowjoe Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 24.08.2010 23:18
Erste Fahreindrücke Dorsoduro... in Traum ^^ Bonetec Shiver SL750 und Dorsoduro 750 99 21.08.2010 21:54
Ein paar Fragen zur Dorsoduro, ABS und Reifen Caracal Shiver SL750 und Dorsoduro 750 25 21.06.2010 22:16
Dorsoduro mit 1,73m? schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 34 24.05.2010 20:42
Dorsoduro 750 Factory Super Mario Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 02.04.2010 11:20
Ölverlust bei der Dorsoduro manitou Shiver SL750 und Dorsoduro 750 24 21.03.2010 17:32
Preisentwicklung Dorsoduro schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 8 13.03.2010 13:26
Dorsoduro....neues Mitglied Wurschtel Shiver SL750 und Dorsoduro 750 6 07.07.2009 22:41
Dorsoduro Straub Shiver SL750 und Dorsoduro 750 7 10.06.2009 00:24
Dorsoduro Fussrasten für Sozius - wer hat ein Foto? deeyou Shiver SL750 und Dorsoduro 750 10 18.03.2009 14:32
Service Dorsoduro meisterburns Shiver SL750 und Dorsoduro 750 2 10.10.2008 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0