Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Shiver SL750 und Dorsoduro 750

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.08.2010, 16:23   #1 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Luxembourg
Beiträge: 229
Motorrad: SMV 750
Standard Undichte Ausgleichsbehälter Bremse/Kupplung + Simmeringe Gabel

So da bin ich wieder, war im Urlaub.

Hallo,

nach dem Urlaub wollte mal direkt ne Runde drehen und stellte fest das die Ausgleichsbehälter für Kupplung und Bremse undicht sind. Dies war mir schon mal aufgefallen, doch da hatte ich die Schrauben der Deckel etwas fester angezogen (waren recht locker), und gut wars. Da hab ich mal nen kurzen Check der ganzen Maschine gemacht und entdeckte außerdem einen Ölfilm an dem rechten Stoßdämpfer der Gabel. Simmeringe undicht.
Hatte irgendwo hier schon mal gelesen das diese Probleme schon des öfteren aufgetreten sind.
Blöd ist nur das meine Garantie im Juni abgelaufen ist. Jetzt hat der Händler mal nen Kulanzantrag gestellt. Heißt ich bekäme die Teile/Material ersetzt, doch die Arbeitszeit net. Bei den Simmeringen rechnen die aber mit ca. 2 Stunden, ergo ca. 130 Euro. Doch keiner konnte mir sagen ob Aprilia das Problem behoben hat, also andere Simmeringe oder so. Dies würde nähmlich bedeuten ich bekomme das gleiche Problem in regelmässigen Abständen wieder (alle ca. 5000- 7000km).
Bei den Ausgleichsbehältern der Kupplung und Bremse gibt es laut Händler andere Deckel und somit müsste das Problem behoben sein. Der Wechsel dauert ja auch nur paar Minuten, also kein Kostenfaktor.

Was mich etwas ärgert ist das ich schon des öfteren gelesen habe das die Simmeringe gewechselt werden musten, also ein typisches Problem der DD.
Warum kann man dann nicht etwas kulanter sein und das gratis tauschen? Bin ja keine 2 jahre über der Garantiezeit. Hätte ich mehr Zeit zum fahren wärs ja schon längst innerhalb der Garantiezeit passiert.
Bin selber Geschäftsmann und muss auch manchmal dem Kunden entgegen kommen. Wenn Aprilia schon nicht die Kosten übernimmt könnte man mir wenigstens beim Preis für die Arbeitszeit entgegen kommen, oder.
Muß schon immer 1 Tag Urlaub nehmen da mein Händler 90km von mir entfernt ist. Es gibt zwar noch Einen näher, aber der hat keinen guten Ruf.


ALSO CHECKT DIE DICHTIGKEIT DER GABEL UND AUSGLEICHSBEHÄLTER BREMSE/KUPPLUNG BEVOR DIE GARANTIE ABLÄUFT!!!!

Wie seht ihr die Angelegenheit? Bei manchen ist das Problem der Simmeringe ja während der Garantie ersetzt worden, gibt es auch andere Fälle?

Grüsse
Colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.08.2010, 16:23   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 28.08.2010, 20:07   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von bauernjunge
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 60
Standard

Wegen eben solchen Sachen habe ich mit 24M Garantie gekauft und verkaufe sie mit Restgarantie.

Meine DD steht auch wegen undichter Gabel und den Ausgleichsbehältern in der Werksatt.
Vor 4 Wochen war´s die Kupplung.

Musste dich bei einer Aprilia wohl mit abfinden, leider.

Ich werde die Dorsoduro wohl jetzt bald verkaufen und dafür einen Leon Cupra R kaufen. Wird auch Spaß machen.
Mein Bruder kauft sich eine Suzuki GSR600, dann fahr ich halt damit.
bauernjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 03:32   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Luxembourg
Beiträge: 229
Motorrad: SMV 750
Standard

Verkaufen werde ich nicht, macht aber doch spass. Hab sonst noch keine Probleme mit dem Bike gehabt. Vielleicht bekommen die ja ihre Probleme in den Griff. Kinderkrankheiten gibt es auch bei anderen Marken.
Colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 14:55   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Beiträge: 51
Motorrad: Dorsoduro
Standard

komm nach nem frustrierenden Wochenende hier rein, mach nen Thread genau über dieses Thema auf und was seh ich jetzt...
Mormegil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 21:13   #5 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von Sandman
 
Registriert seit: 01.01.2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 180
Motorrad: DD (no ABS), KTM exc 525
Standard

Meine 09er Dorso zeigte nach ca 8 Monaten auch eine Undichtigkeit an den Hydraulikbehältern. Habe die Deckel abgeschraubt und die Gummimembranen an den Dichtflächen mit einem Wattestäbchen und Bremsenreiniger fein säuberlich gereinigt. Ebenso die Dichtfläche der Behälter und der Deckel. Ist bis heute (nach 3 Monaten) immer noch trocken.
Sandman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 23:14   #6 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Guido
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Nahe der Nordschleife
Beiträge: 1.776
Standard

Das mit den Ausgleichsbehältern habe ich bei meiner Shiver auch - das lässt sich ja wie beschrieben rel. einfach erledigen, aber was jetzt etwas Sorgen macht ist die Frage, ab das Problem mit den Simmeringen auch bei der Shiver bekannt ist.
Weis da jemand genaueres ?

Guido
Guido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2010, 12:19   #7 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Luxembourg
Beiträge: 229
Motorrad: SMV 750
Ausrufezeichen

Hallo Leutz,
hab gestern einen Anruf von meinem Apriliahändler bekommen und man hat sogar die Kulanz für die Smmeringe abgelehnt! Deckel der Ausgleichsbehälter werden ersetzt. Ich finde das eine Frechheit, bin gerade mal 2 Monate über die Garantie. da ich beruflich nicht dazu komme oft zu fahren ist das Problem erst später bei mir aufgetreten. Hab mal keine 5000km runter. Von Verschleiß kann man da ja wohl noch nicht sprechen.
Ab wievielen Fällen wird Aprilia das wohl als "bekanntes Problem" oder besser als Konstruktionsfehler ansehen?????
Nachdem ich meinem Händler sagte das ich das so nicht akzeptiere, will er noch mal mit denen sprechen.
Wenn alles so bleibt, hoffe ich das mir der Händler etwas entgegen kommt, sonst warst das mit Aprilia!
Würde am liebsten mal nen Brief an Aprilia schreiben. Dazu müste man wissen wie oft das Problem schon vorkam? Beschwerdebrief mit allen Fällen aus unserem Forum wär auch schon nicht schlecht.
Wenn jemand Interresse hat bitte mal posten. Wer das Problem schon hatte und mit wieviel Kilometer.

THX,
Colonel
Colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2010, 17:29   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Guido
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Nahe der Nordschleife
Beiträge: 1.776
Standard

Wir haben hier auch einen "offiziellen" von Aprilia hier im Forum. Vielleicht schreibst Du / Ihr ihn mal an. Eventuell kann er auch mal mit Deinem/Eurem Händler sprechen:

Aprilia Forum - Motorrad u. Roller - Profil ansehen: Supporter


Guido
Guido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 01:18   #9 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Luxembourg
Beiträge: 229
Motorrad: SMV 750
Standard

Danke Guido,
werde ich tun. Warte aber noch ab was mir mein Händler noch berichten kann.

Gruß
Colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 19:37   #10 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von bauernjunge
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 60
Standard

Hab meine jetzt wieder.
Simmerringe gingen samt Einbau auf Garantie.
Bremsbeläge sind rechts auch neu. Bezahlt habe ich nichts, aber die Beläge sind noch nicht bestätigt von Aprilia.
bauernjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.09.2010, 19:37   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia RS 125 USD Upside-Down Gabel (Bj, 93' bis 05') sonic.noize Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 22.05.2009 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0