Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.10.2017, 17:09   #11 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Papavonvier
 
Registriert seit: 23.10.2017
Ort: Ostholstein
Beiträge: 11
Motorrad: Rsv4 rf 17
Standard



Nix am Lappen... das kommt nicht vom putzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Papavonvier ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.10.2017, 17:09   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.10.2017, 17:34   #12 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von LowRaider
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Zwischen OL und HB
Beiträge: 1.533
Motorrad: RSV Mille R '03, RSV ME "Rennschlampe"
Standard

Du wirst ja auch nicht jünger. Wie wärs denn mit der Tuono Factory 17 mit Blipper und co ?
LowRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 19:13   #13 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.241
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Ja die Tuono V4 fact. Hat was vor allem 3 Vorteile gegenüber der RSV4

Sitzposition
Mehr Drehmoment
Tempomat ( ich glaub ich werd alt und gemütlich )

Für die RSV 4 spricht die Mehrleistung und die etwas sportichere Optik .

Beide sind eine Überlegung und Probefahrt im kommenden Frühjahr wert.
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 20:57   #14 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Papavonvier
 
Registriert seit: 23.10.2017
Ort: Ostholstein
Beiträge: 11
Motorrad: Rsv4 rf 17
Standard

Tempomat haben beide. Zumindest weiß ich das bei der 17er ganz genau. 😋😊

Ich möchte auch so gern mal ne Donner probieren. 😊
Papavonvier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 21:26   #15 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.443
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

Zitat:
Zitat von k145 Beitrag anzeigen
Ja die Tuono V4 fact. Hat was vor allem 3 Vorteile gegenüber der RSV4

Sitzposition
Mehr Drehmoment
Tempomat ( ich glaub ich werd alt und gemütlich )

Für die RSV 4 spricht die Mehrleistung und die etwas sportichere Optik .

Beide sind eine Überlegung und Probefahrt im kommenden Frühjahr wert.
die 100 ccm mehr Hubraum muss man zur RSV4 relativieren. Im Vergleich zu meiner BMW steht die Tuono in der Beschleunigung und Durchzug hinten an.
Den Temponaten kannst Du auf pielgerader Strecke nutzen wenn vor dir keiner ist, ansonsten auch nur ein Gimmick.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 18:20   #16 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Papavonvier
 
Registriert seit: 23.10.2017
Ort: Ostholstein
Beiträge: 11
Motorrad: Rsv4 rf 17
Standard

Hi, Wolfgang!
Welche BMW meinst du? S1000rr?

Und kannst du bitte den ersten Satz etwas ausführen? Was bedeutet relativieren in dem Zusammenhang?
Papavonvier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 20:13   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.443
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

Hab ne S1000 RR mit Akra Komplett Anlage.
Vergleichen kannst Du ein Mopped mit gleicher Leistung und wenn dann eine 100 ccm mehr hat, wie z.B der Vergleich Tuono 1100 und BMW S1000 R, hat die Tuono den besseren Durchzug. Die 25 PS die auf die RSV 4 fehlen machen die 100 ccm nicht wett.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 11:38   #18 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Papavonvier
 
Registriert seit: 23.10.2017
Ort: Ostholstein
Beiträge: 11
Motorrad: Rsv4 rf 17
Standard

Stellt sich die Frage, ob die Krümmer der rsv4 an der Tuono einen Leistungsschub bringen?
Es müsste dem 1100er Motor doch mehr Leistung und Drehmoment zu entlocken sein, als der rsv4? (Über Sinn lässt sich trefflich streiten) 😉
Papavonvier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehirnfurz: RSV4 auf Tuono umbauen tecjonny1 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 10 15.11.2017 09:14
Kaufberatung / Informationsquellen RSV4 Nordschleife RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 1 11.05.2017 17:17
RSV4 Hinterradbremse MD1981 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 2 14.04.2017 12:32
RSV4 Sachs Gabel Carsten47 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 23.01.2017 14:14
Kaufberatung RSV4 2015 MadaraX 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 29.06.2016 10:18
Alle Artikel zu RSV/RSV4 von MOTORRAD 2strokeracing Allgemeines 3 03.02.2016 23:05
Aprilia RSV4 APRC mit ABS ? Flo.94 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 7 06.07.2015 21:10
Rückspiegel RSV4 an RR RRTom RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 1 27.08.2013 18:30
Racebike, RSV4 APRC, oder BMW S1000RR ??? ro52 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 14 21.05.2013 15:47
RSV4 Tuono ein Erfahrungsbericht Tscherdt RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 7 16.09.2012 16:18
RSV4 R auf 25kW drosseln? Linebreaker RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 88 08.08.2012 12:46
Kredit für RSV4 R Gabi Allgemeines 21 29.08.2011 17:51
Aprilia RSV4 Factory oder RSV4 R APRC ??? Vmodus RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 18 10.07.2011 20:25
Rsv4 R Rule23 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 20 04.02.2011 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0