Alt 01.05.2017, 21:08   #1 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 350
Motorrad: Aprilia MX 125, Aprilia Tuono V4R 14' APRC
Standard Ölfilter Tuono '14

Hallo Leute,

Es ist mal wieder soweit für einen Ölwechsel.
Motoröl wird das Motul 300v 5W40 sein.
Nun komme ich aber zu meiner eigentlichen Frage.

Ich wüsste nicht welchen Ölfilter ich ordern sollte.
Es gibt ja viele Marken, wie Mahlen, K &N, Hilfo usw.

Wenn jemand Erfahrung mit sich trägt, dann raus damit

Danke im Voraus !
APPI-MX125 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.05.2017, 21:08   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 01.05.2017, 21:49   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Im Zweifel würde ich einfach den originalen von wendel bestellen.

Aber auch mit Mahle machst sicher nichts falsches. Von den anderen beiden Marken würde ich nichts verbauen.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 23:41   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von mrmike
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 171
Motorrad: Tuono 1100 Factory, Caponord 1200 TP
Standard

Die Händler raten zwar immer dazu ausschliesslich den originalen Filter zu verwenden, ich verwende aber schon seit Jahren den Champion K301 und hatte nie irgend ein Problem damit.
Generell verwende ich immer Ölfilter von Champion und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Gruss Mike
mrmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 01:12   #4 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von jenspebu
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: 4088x
Beiträge: 88
Motorrad: 2005Tuono RP/R; 2012TuonoV4APRC; 2014StreetTripleR
Standard

So ein Motor kostet, wenn man einen bekommt, ab 2000.- € aufwärts...

Ich kann nicht verstehen, wieso man darüber auch nur nachdenkt, keinen Original-Ölfilter zu verwenden, um 2.-€ zusparen!

Gerade KN-Filter haben sich schon schon wg. mangelhafter Verarbeitung gelöst, was die Folgen sein können, kann man sich auch mit weniger stark ausgeprägter Phantasie vorstellen.
jenspebu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 08:43   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 350
Motorrad: Aprilia MX 125, Aprilia Tuono V4R 14' APRC
Standard

Da habt ihr eigentlich nicht Unrecht, es sind zwar Euros, aber dafür auch gut investierte.
Ich denke, ich werde nicht lang rum zappeln und mir den Originalen gönnen

Gruß und Danke
APPI-MX125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 13:52   #6 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Soll die Tuono wirklich 5 W40 bekommen?
Das scheint mir sehr geringviscos zu sein.

Zumindest die "alten" V2 bekommen ja 15 W50...und die etwas höhere Grundviscosität dankt der Motor mit hervorragender Laufruhe.
Scheint auch dem Getriebe zu gefallen!

Gruß Micha
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 14:52   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von jenspebu
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: 4088x
Beiträge: 88
Motorrad: 2005Tuono RP/R; 2012TuonoV4APRC; 2014StreetTripleR
Standard

Zitat:
Zitat von MiFa Beitrag anzeigen
Soll die Tuono wirklich 5 W40 bekommen?

Gruß Micha
Ja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
jenspebu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehirnfurz: RSV4 auf Tuono umbauen tecjonny1 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 10 15.11.2017 09:14
Wieder ein Umbau von Mille zur Tuono K.oli RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 25 03.05.2017 14:56
Tuono Schwächen und Neuvorstellung Dwight RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 5 24.12.2016 10:44
Welche Tuono? Thomas91 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 17 31.08.2016 17:51
Tuono „unverkäuflich“ hirselbirk RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 79 30.04.2016 11:13
Umbau Tuono auf Mille diehltom RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 1 13.05.2015 19:09
Kaufberatung Tuono Bj.06 moerchen RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 11 29.05.2013 16:04
Wer bewegt seine Tuono auf der Rennstrecke? Baylisstic 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 0 02.01.2010 14:43
Ein Paar Fragen zur Tuono '06 VeniVidiVici 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 13.05.2009 19:35
Ein paar Fragen zur Tuono R wulf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 09.07.2008 18:02
[1000 ccm]: Leistung und Fahwerk Tuono 06 booster88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 01.06.2006 22:42
[1000 ccm]: Tuono läuft nicht SPM900 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 10 19.04.2004 12:03
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 23:06
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0