Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.02.2018, 11:18   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Satho
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 106
Standard Hält die Linie nicht

Hallo Leute,
ich habe vor kurzem das LKL gewechselt, da ich das Problem in Linkskurven hatte das der Lenker weiter einlenken wollte als nötig. Ich musste also gegenlenken bzw festhalten. Rechts herum alles neutral, einlenken rum ums Eck
alles stabil super.
Es gab auch einen Rastpunkt, der links gelegen hat. Also für mich klar, wechseln.
Jetzt muss ich aber links wie rechts herum "halten" da ich sonst keine Linie hinbekomme.
Ich habe Kegelrollenlager verbaut. Diese sind nur ganz leicht vorgespannt.
Luftdruck ist V/H 2,3/2,6 bar. Am Vorderreifen kann ich keine Kante oder ähnliches ausmachen (Metzeler M7RR ~3200km)
Wie bekomme ich wieder ein neutrales Kurvenverhalten hin?
Wo kann ich mit der Suche beginnen?

BG
Satho ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.02.2018, 11:18   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 10.02.2018, 11:34   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.694
Standard

Hi,
da musst Du wohl nochmal ran und auf die Suche gehen. Ein paar Dinge die beachtet werden sollten:
Hatte das Moped schon mal einen Unfall?
Am Lenkkopflager wurde gearbeitet, danach hat sich das Problem verändert. Das gibt schon mal einen Hinweis. Kegelrollenlager sind schwieriger ein zu stellen als Kugellager. Alleine beim Anziehen der zentralen Gabelbrückenschraube wird zusätzlich Druck aufs Lager ausgeübt und kann zum Klemmen führen. Der Lenker muss sich bei entlastetem Vorderrad leicht und ohne Rastung aber Spiel frei von re nach li bewegen lassen. Lenkungdämpfer, falls vorhanden, muss dabei logischer Weise abgebaut sein.
Lenkungsdämpfer, falls vorhanden, auf Gängigkeit prüfen.
Du schreibst der Vorderreifen hat keine Kante bei 3200km. Wie sieht der HR aus?
Schwingenlager, Radflucht und Radlager kontrollieren.
Gabel auf Verspannung kontrollieren.
Gabeleinstellungen, Ausragung über die obere Gabelbrücke usw. prüfen.

So jetzt hast Du ein bißchen was zu tun...

Viel Spass und Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 12:02   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Satho
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 106
Standard

Dann werde ich am Montag nochmal das Vorderrad ausbauen, Gabel ausstecken den Lenkungdämpfer lösen und probieren.
Mir viel beim wechsel des LkL auf das somehr ich demontiert hatte der Rastpunkt stärker wurde. Als alles montiert war kaum wahrzunehmen, später dann richtig extrem.
Ich habe die Maschine mal auf die linke Seite abgelegt das war aber schon 2013 (oje ich werde ALT) dannach war die Jahre ja alles gut. Es fing erst Ende 2017 an.
Die Gabelholme richte ich beim Zusammenbau mit dem Messschieber an der oberen Gabelbrücke aus. Gibt es dafür eine genauere oder andere Methode?
Ägerlich ist das ich nur prüfen aber nicht fahren kann, da anscheinend zuviel Salz von 2017 übrig war das jetzt rausgehauen wurde.
Satho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 12:04   #4 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Satho
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 106
Standard

Danke für die Tipps
Satho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 12:39   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 29.06.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 302
Motorrad: Tuono RR + Tuono 1100 Factory
Standard

Der M7 hat eine etwas andere Karkasse und kann sich bei zu wenig Luftdruck komisch verhalten.
Erklärt der Bodo von Mopedreifen.de auch in irgendeinem Video.
Ich habe mit 2,3 auch ein eigenwilliges Einlenkverhalten. Deshalb fahre ich mit 2,5 und alles ist gut.
nairolF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 19:25   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.636
Standard

Kegelrollenlager sind sehr kritisch gegenüber der Einstellung.
Sieht sehr danach aus, das das Lager zu fest angezogen ist.

Hatte ich auch beim umstieg auf Kegelrollenlager. Der Falke fing dann an zu schlingern.

Am besten nur soviel Drehmoment aufbringen, das das Lager spielfrei ist.
Alles was mehr ist, führt zwangsweise zu einer schwergängigkeit am LKL. Das muß man beim bewegen mit dem Lenker noch nicht merken, aber das Moped reagiert sofort darauf.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 14:14   #7 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Brot, Bernd
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 34
Standard

Hängt nicht mit dem Lenkkopflager zusammen. Habe auch noch das Problem mit dem Spur halten ab 140 km/h.

Lenkkopflager ist Neu reingekommen (Kegelrollenlager) und etwas zu straf eingestellt. Ab Kurvenmittelpunkt denke ich immer: Haste dein LKL immer noch nicht eingestellt, fährt sich aber trotzdem geil. Will sagen auch mit festeren LKL hält die Tuono ihre Linie.


Meine Fehlersuche bisher zur "Hält nicht die Spur"

Die Nadellager der Umlenkung waren bei mir verschliessen, wurde gewechselt.

Gabelfedern und Öl gewechselt (Wilbers). Kann man sich sparen


Dann kam das Gefühl für einen platten Vorderreifen hinzu. Es wurde das Lenkkopflager gewechselt und es war wieder weg.

Ich bin jetzt daran die Schwingenlagerung zu prüfen und das hintere Federbein zu wechseln. Mein Vorgänger hat mit Hammer und Dorn die Federvorspannung eingestellt. Der Dämpfer soll wohl auch eine Überholung gehabt haben, was bestimmt verpfuscht wurde so wie das Federbein aussieht.

Meine Schwimmt also noch immer

Grüße das Brot.

P.S. Alles schnell mit dem Handy geschrieben, Text kann Fehlr enthalten.
Brot, Bernd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 21:40   #8 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von klaus1076
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 219
Motorrad: RSV 1000 RR, Tuono RP
Standard

also das der Vorderreifen mit 3200 km keine Kante hat kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
klaus1076 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 21:43   #9 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von klaus1076
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 219
Motorrad: RSV 1000 RR, Tuono RP
Standard

Gabelholm mit dem Messschieber ausrichten ???

wofür brauchst du da nen Messschieber?
klaus1076 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 12:13   #10 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.636
Standard

Zum genauen einstellen der Druchsteckhöhe.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.02.2018, 12:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Pegaso]: Gleitrohr leckt Idro Pegaso 23 23.09.2016 17:39
Mein Gabelbrückenpilz hält nicht mehr. Was fehlt? johnbot SL1000 Falco (alle Jahre) 7 14.11.2015 21:43
[Andere]: Achtung an alle Fahrer der neuen Pegaso Strada! eduardomoto Pegaso 31 29.08.2013 21:47
aprilia rs 50 am5 hält kein standgas crxpower 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 26.07.2013 15:18
Bremse hält nicht mehr Gökalp 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 28.06.2013 20:40
25000 km Wie lange hält der Zylinder? AKK 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 30 29.03.2013 23:30
[250 ccm]: Kolben hält 26.000km bei einer 125er!? dj_ibo 250 ccm (RS 250) 19 03.11.2011 20:18
Rote linie auf den Felgen/Reifen?? eg-rs125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 02.06.2010 19:14
ZKD gewechselt, hält die jetzt länger? Levomania Pegaso 4 06.04.2010 11:16
Wie lange hält mein Motor noch?? tobias_ 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 10.10.2009 08:56
Auslasssteuerung hält nicht offen heeliks 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 14.06.2009 17:59
wie lang hält der auslasschieber? basti_rs2001 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 22.05.2009 22:33
Auspuff hält dem Druck bei 8k nicht stand?? A!tch3M@rs 125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 16.04.2009 22:56
[1000 ccm]: TUONO 06: Michelin PP schon mal mit dem PP 2CT g winki Reifen 7 19.03.2007 19:21
Wie lange hält ein Kolben??? aprilia_racer Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 14 24.09.2003 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0