Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.10.2017, 16:21   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard Zylinderkopf ausbauen

Hallo Leute,

wollte heute an meiner RR Bj. 2004 die Ventile prüfen und stellte beim Kerzen rausdrehen fest das sich die vordere Kerze schwer drehen lässt.
Nachdem ich sie herausbekommen habe musste ich feststellen das die Kerze das Gewinde beschädigt hat und der Kerzen -Steg auch nicht mehr vorhanden war. Er musste abgebrochen und in den Zylinder gefallen sein.
Keine Ahnung wie sowas passieren kann. Die Kerze war jedenfalls nicht richtig angezogen da sie auch an der Keramik ganz schwarz war.

Muss ich nun den Motor ausbauen um den Kopf runter zu machen, oder geht es auch im eingebautem Zustand?
Der Kopf geht ja nur komplett mit Zylinder runter oder sehe ich das falsch? Habe das WHB, doch da ist der Motor schon draußen.

Habe schon an etlichen Motorrädern geschraubt aber hier bin ich echt am überlegen ob ich sie nicht in die Werkstatt bringen soll. Was würde denn ein Kopfwechsel ca. kosten?

Gruß
Roland
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.10.2017, 16:21   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 20.10.2017, 17:12   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Es gibt auch eine einfache Reparatur für beschädigte Gewinde: Helicoileinsätze einbauen.
Macht jede Fachwerkstatt. Sollte auch nicht viel kosten.

Was meinst Du mit Steg, die Masselektrode?
Die Kerzen haben 4 kurze Masselektroden, nicht eine lange.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 19:56   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard

Ja, ich meine die Masseelektrode. Habe nur eine bei der NGK DCPR 9E.
Ist mir völlig unerklärlich wie die abbrechen kann. bin weder wo angestossen noch hängengeblieben beim Ausbau. Lediglich das Gewinde war schwergängig da vom Vorschrauber wohl schief angesetzt. Der Motor lief auch einwandfrei.

Okay , Gewinde kann man reparieren. Dürfte wohl kein Problem sein.
Doch der Ausbau des Kopfes macht mir ein wenig Sorgen. Möchte nicht unbedingt den ganzen Motor ausbauen. Wer hat Erfahrungen damit und kann mir Tipps geben.
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 20:40   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Der Kopf muß dafür aber nicht runter. Das geht so, im eingebauten Zustand. Ansonsten würde es ja teuer werden.

Sorry, dann habe ich die Kerzen mit denen vom Auto verwechselt.
Wie sieht denn die Bruchkante der Masselektrode aus?
Bei einem frischen Bruch ist sie hell, und relativ scharfkantig.
Wenn die Bruchstelle schon dunkel verfärbt, und abgerundet ist, dann ist der Bruch älter. Die Masseelektrode hat dann den selben Weg genommen, wie die Abgase.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 20:52   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard

genau das ist leider der Fall...scharfkantig und hell. Muss wohl schon beschädigt gewesen sein ansonsten bricht doch der Steg nicht so ohne weiteres.
Ich fürchte ich werde um den Ausbau des Motors nicht herumkommen.
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 21:26   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Bevor Du das einfach so startest, wäre ein kleiner Blick in den Brennraum angesagt.
Dazu gibt es kleine USB Kameras, mit denen man durch das Kerzenloch in den Brennraum sehen kann. Sollte das fehlede Teil sich im Brennraum befinden, läßt es sich bestimmt mit einem Magneten herausholen.
Hab leider z.Z. keine Kerzen da, um zu testen ob sie auf einen Magneten reagieren.
Andere Möglichkeit wäre, durch das eine Kerzenloch mit der Kamera rein, durch das andere mit einem kleinen flexiblen Greifer den "Brocken" rausfischen.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 12:54   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard

Habe es schon mit einem kleinen Magneten in einem flexiblen Benzinsschlauch probiert. Mit dem Ergebnis das jetzt auch der Magnet im Brennraum sitzt. Schon fast wieder zum totlachen. Nun der Tip mit der Kamera ist nicht übel. Werde mal nachfragen wo ich eine herbekomme.
Habe leider nur ein Kerzenloch wird also schon sehr tricki.
Danke dir Falco für deine Hilfe. Werde mich auch mal in den umliegenden Werkstätten nach den Preisen erkundigen. Habe hier nur ein Carport zur Verfügung und da ist das schrauben nicht ganz so prickelnd.
Vielleicht kennt ja einer von euch eine gute Werkstatt im Raum Nürnberg.
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 18:54   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard

So.....Hab jetzt eine mini usb kamera bestellt. Mit Magnetaufsatz...
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 10:34   #9 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von regu
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Jena / Nordhausen
Beiträge: 354
Motorrad: RSV 1000 rr bjr. 2004
Standard

Wird bestimmt schwieriger den Magneten rauszuholen als das Stück Kerze...
regu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 13:25   #10 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: 90530 Wendelstein
Beiträge: 23
Motorrad: Rsv 1000 RR Bj.2004
Standard

Das wird es ganz bestimmt. Zum Glück ist es nur ein kleiner Magnetwürfel mit 5mm Kantenlänge. Werde mir jetzt eine flexible Vorrichtung, die ich über eine Stahllitze steuern kann, mit dem gleichen Magneten bauen( diesmal wird der Magent mit 2K Kleber gesichert). Hoffe ihn damit zu erwischen. Wenn ich vorher gewusst hätte das man so eine usb Kamera für ein paar Euro bekommt hätte ich mir den Mist erspart. Nun es ist halt mal so und ich bin zuversichtlich das ich den Magneten rausbekomme....
Zahnstocher ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.10.2017, 13:25   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk ausbauen. Munky RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 9 26.11.2015 00:41
Ansaugstutzen geschickt ausbauen Noxxic 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 06.05.2015 19:55
Krümmerfedern ein- und ausbauen Mooserider FAQ´s - RS 125 0 25.04.2015 17:46
[125 ccm]: Motor ausbauen !? Reaper 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 50 02.12.2014 08:56
bräuchte mal Hilfe beim Rad ausbauen in BGL Lorenzhg5 SL1000 Falco (alle Jahre) 4 05.03.2014 21:15
Aprilia SR50 Factory / Ditech Einspritzdüse ausbauen und reinigen [bebildert] Ro_Jo FAQ`s - RS 50 (und Roller) 1 16.07.2013 15:48
Aprilia RS 250 Tuning Zylinderkopf VHM - taugt der was ? 250'er 250 ccm (RS 250) 10 07.11.2012 12:06
50er Zylinderkopf / Vergaserdüsen SR50oldRookie 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 06.03.2011 17:04
2 Fragen: Zylinderkopf und diesbezüglich Kühler. Yamaha'R6 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 10.09.2009 18:53
Wie fest muss ich den Zylinderkopf anziehen?? tobias_ 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 06.09.2009 20:53
anzugsmomente Zylinderkopf paulers125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 20 11.04.2008 21:01
[250 ccm]: Schließ-Zylinder ausbauen Tristan 250 ccm (RS 250) 1 19.03.2004 11:06
[125 ccm]: Lichtmaschine ausbauen Newbiee 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 23.02.2004 20:02
[125 ccm]: Blackbox ausbauen Bj.96 merlin1 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 19.02.2004 19:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0