Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.10.2017, 12:34   #11 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.443
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

das nennt man Hakenschlüssel. Schraubendreher und Hammer falls nicht vorhanden.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.10.2017, 12:34   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 15.10.2017, 12:38   #12 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Satho
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 97
Standard

Also doch nach Gefühl und nichts mit 40nm anziehen lösen und mit 20nm anziehen. Obere auf Kontakt und 90Grad ist ja eindeutig.
Ich schaue mal ob ich mir was bauen kann.

Geändert von Satho (15.10.2017 um 12:44 Uhr).
Satho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:27   #13 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 22
Standard

Hallo,

Kurz zur Info.

Nachdem ich endlich den vollen Kaufpreis überwiesen habe (Fehler meinerseits), ist der Umrüstsatz am Montag angekommen. Ich wollte diesen schon letztes Wochenende verbauen, mein Fehler und gutes Wetter kamen dazwischen.

Die Kegelrollenlager sind von KOYO, und das Set macht im allgemeinen einen guten Eindruck. Zu dem Kaufpreis kommen nochmal 7 Euro Versandkosten hinzu. Das erklärt er alles nochmal in der E-Mail. Preislich gab es Lager in der Größe ab 16 bis 60 Euro, nur die Lager. Ich hatte in meinen Unternehmen, eine Anfrage bei unseren Zuliefern gestartet. Dafür fehlen dann aber die Dichtscheiben und die Ausgleichsscheiben. Ich bin mit den Set erstmal zufrieden.

Da ich den Einbau nun auf den November verschiebe, wollte ich wissen ob jemand vielleicht ein paar Bilder brauch von meinen anstehenden Umbau. Wenn nicht, was mir lieber ist, kann ich konstant durcharbeiten.

Grüße das Brot

P.S. Ich habe mit der Firma nichts zutun.
Brot, Bernd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:32   #14 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von Satho Beitrag anzeigen
Also doch nach Gefühl und nichts mit 40nm anziehen lösen und mit 20nm anziehen. Obere auf Kontakt und 90Grad ist ja eindeutig.
Ich schaue mal ob ich mir was bauen kann.
Das mit den 40Nm anziehen ist schon richtig, damit drückst du die Lagerschalen richtig auf den Lagersitz. Ansonsten stellst du das Spiel nach ein paar Kilometern wieder ein, da sich die Lager danach nochmal setzten.

Grüße das Brot
Brot, Bernd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 22:22   #15 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 22
Standard

Jetzt noch ein Bild vom Umbausatz.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20171017_21_02_00_Pro.jpg (16,7 KB, 28x aufgerufen)
Brot, Bernd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 14:26   #16 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 22
Standard

Hakenschlüssel für das Lenkkopflager

https://ddr-motorrad.de/Hakenschlues...erhebel-Simson

Zumindest hat meiner aus DDR-Zeiten nach TGL-Norm gepasst. Falls wer noch die TGL-Bezeichnung benötigt, PN an mich?

Lagersatz ließ sich gut einbauen, und auch die Einstellung hat beim ersten Mal funktioniert.

Grüße, das Brot

P.S. Ja,Ja ich wollte nochmal am Wochenende fahren.
Brot, Bernd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia RS 125 Kupplung defekt Apse 125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 20.07.2017 23:02
Steuergerät auf Defekt hin testen Akashi RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 0 05.04.2017 11:01
Iichtmaschine RST Futura defekt Strolch RST1000 Futura (alle Jahre) 19 26.12.2014 15:30
Lenkkopflager oder Gabel defekt? stepseldinski RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 14.08.2013 10:28
Lenkkopflager Strada / Trail zimi Pegaso 14 18.06.2012 10:45
wasserpumpe defekt effe500 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 28.01.2012 11:22
LenkkopfLager - Wechsel APPI-MX125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 12.01.2012 22:57
Aprilia Kauf? Motor defekt oder nicht? RS Red Speedy 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 14.03.2011 22:58
Suche nach Ursache für Defekt Zündspule Capo Capo-Helmes ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 22.08.2010 19:00
rechte kupplungswellenlager defekt patrickmangold 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 05.04.2010 21:25
Batterie defekt ? arminius04 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 21 01.10.2009 06:55
Caponord Matorsteuergerät defekt / Kulanz?! eMKay ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 25.05.2008 17:31
[125 ccm]: Frage bezüglich dem Preis von einem Lenkkopflager sofatier 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 24.09.2006 09:36
[125 ccm]: Lenkkopflager Kaiser 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 26.08.2006 15:02
[Andere]: Lenkkopflager tauschen redbull Pegaso 24 05.05.2006 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0