Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.02.2017, 19:06   #1 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Murphy33
 
Registriert seit: 01.08.2016
Ort: Apfeldorf
Beiträge: 17
Standard Reifenfrage Tuono R ´07

Servus Gemeinde, seit letzter Woche bin ich Besitzer einer 07er Tuono. Da demnächst neue Gummis drauf müssen, wollt ich mir mal den Rat der erfahrenen Tuonotreiber einholen. Steinigt mich bitte nicht, die Reifenthreads, die ich gefunden habe, sind alle schon ziemlich alt...
Momentan ist der PiPo3 drauf, der aber (was man so ließt) nicht das Maß aller Dinge sein soll.
Zu meiner Fahrerei, sportlicher Landstraßen- und Pässetreiber, keine Rennstrecke. Trockengrip und annehmbare Laufleistung sind mir wichtiger, als Nassgrip.
Vielen Dank im Vorraus!
Cheers Chris
Murphy33 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.02.2017, 19:06   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.02.2017, 19:45   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard

Hi, gute Mopedwahl!
Zuerst einmal solltest Du dir die Gretchenfrage stellen, ob es Tourenreifen oder Sportreifen werden sollen. Und guten Nassgrip haben mittlerweile alle Reifen würde ich mal behaupten. Habe auf mehreren Tuonos, wie die meisten sicherlich auch, schon einige Reifen durch. Momentan fahre ich Bridgestone, ich glaube BT 16 pro heißen sie. Günstig zu bekommen, da etwas älter und können eigentlich alles ...
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 20:17   #3 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Murphy33
 
Registriert seit: 01.08.2016
Ort: Apfeldorf
Beiträge: 17
Standard

Danke für Deine Antwort. Ich denke es sollten eher Sportreifen werden. Ich hab viel Gutes über den Metzeler Sportec M7rr gehört. Kann das jemand mit persönlichen Erfahrungen zum Fahrverhalten und zur Laufleistung bestätigen oder Alternativen nennen?
Murphy33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 22:27   #4 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 29.06.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 298
Motorrad: Tuono RR + Tuono 1100 Factory
Standard

Laufleistung des M7 unterscheidet sich bei mir nicht maßgeblich von anderen Fabrikaten. Hinten immer so um die 4tkm, vorne 7tkm auf der V2.
Ansonsten eigentlich ein Top Reifen, bis auf den Punkt, dass ich mit dem ohne Vorwarnung und ohne wildes Gasgeben, einfach bei Stützgas aus voller Schräglage einen 1,2m langen schwarzen Strich gezogen habe, den Highsider zwar noch abfangen konnte, aber dann die nächste Links etwa 3m zu früh kam. Effekt war, dass ich dessen Offroad Eigenschaften noch testen konnte. War nicht so toll.
nairolF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 09:51   #5 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Ravensburg
Beiträge: 122
Motorrad: diverse
Standard

Hi,

ich fahre zwar eine Tuono RP, aber ich kann Dir den Continental Road Attack 2 Evo wärmstens empfehlen ist zwar eine sogenannter Tourensportreifen, aber für den von Dir genannten Einsatzweck sicher sehr gut geeignet
Made ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 13:06   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 129
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard

Zitat:
Zitat von Made Beitrag anzeigen
Hi,



ich fahre zwar eine Tuono RP, aber ich kann Dir den Continental Road Attack 2 Evo wärmstens empfehlen ist zwar eine sogenannter Tourensportreifen, aber für den von Dir genannten Einsatzweck sicher sehr gut geeignet


Volle Zustimmung!

Und wenn du warten kannst, den CRA 3 aufziehen lassen.

Auf öffentlichen Strassen absolut genügend....


Gruss Snupo

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 16:07   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Rostock
Beiträge: 39
Standard

Den m7 kann ich auch wärmstens empfehlen obwohl der bt16 echt eine gut Alternative vom Preis her ist.
Outsider88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 20:20   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.03.2015
Beiträge: 73
Standard

Hier mal meine erfahrung mit den bridgestone reifen.

Der bridgestone bt16pro ist einer der besten reifen die ich kenne. Auf der straße hält der immer. Egal ob am knie oder bei normaler fahrweise. Das einzige wo ihm seine nachfolger wie s20evo und s21 was abnehmen ist bei der laufleistung.
Bin schon alle 3 auf der tuono gefahren.
Mit dem bt16pro vollstens zufrieden. Ich sag mal so, der s20evo hat den selben grip in der kurve, jedoch für geradeausfahrer besser geeignet, da in der mitte eine harte mischung.

Vom s21 bin ich persönlich etwas enttäuscht. Laufleistung besser wie s20evo ABER beim hinterreifen haben sie den flankenwinkel verglichen zu s20evo und bt16pro extrem zurückgenommen. Heißt, am knie bist du sofort am ende des reifens. Mir ist beim s21 schon öfter in voller schräglage einfach das hinterrad abgeschmiert

Meine empfehlung bt16pro oder für mehr laufleistung den s20evo.
schmutzi1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 20:26   #9 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 28.11.2012
Ort: 92237 Sulzbach-Rosenberg
Beiträge: 109
Motorrad: 2014 Aprilia Tuno V4 APRC
Factory85 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich fahre seit Jahren Conti Sport Attack.
Egal welches Motorrad, war der Reifen für mich das beste Paket, laufleistung war mir nicht wichtig, eher der Grip. Habe ihn nicht zum schmieren gebracht auf der Landstraße. auch bei 30° und harter gangart!
Factory85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 21:23   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von regu
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Jena / Nordhausen
Beiträge: 354
Motorrad: RSV 1000 rr bjr. 2004
Standard

Ich fahre momentan den Sport Attack 3 in 190/55 weil er die entsprechende Reifenfreigabe für die RSV besitzt. Diese Reifengröße kann ich nur empfehlen.
Vorher hatte ich den CSA 2 drauf, welcher jedoch nur eine Saison gehalten hat (ca. 4000 km).
regu ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.02.2017, 21:23   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehirnfurz: RSV4 auf Tuono umbauen tecjonny1 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 10 15.11.2017 09:14
Tuono Schwächen und Neuvorstellung Dwight RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 5 24.12.2016 10:44
Welche Tuono? Thomas91 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 17 31.08.2016 17:51
Tuono „unverkäuflich“ hirselbirk RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 79 30.04.2016 11:13
Umbau Tuono auf Mille diehltom RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 1 13.05.2015 19:09
Kaufberatung Tuono Bj.06 moerchen RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 11 29.05.2013 16:04
Wo sind genau die Unterschiede Mille und Tuono? Driver9 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 01.08.2011 08:12
KOTFLÜGEL von ne TUONO 03 auf ne TUONO 07 ?? lennyk 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 21.02.2010 00:32
Wer bewegt seine Tuono auf der Rennstrecke? Baylisstic 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 0 02.01.2010 14:43
Ein Paar Fragen zur Tuono '06 VeniVidiVici 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 13.05.2009 19:35
Ein paar Fragen zur Tuono R wulf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 09.07.2008 18:02
[1000 ccm]: Leistung und Fahwerk Tuono 06 booster88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 01.06.2006 22:42
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 23:06
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0