Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.02.2017, 00:04   #11 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Darkwight
 
Registriert seit: 18.07.2014
Ort: Wiehl
Beiträge: 38
Motorrad: Tuono 1000 V2 ´11
Standard

Nachdem ich das erste Jahr den Pipo 3 auf meiner Tuono drauf hatte und viele kleine Rutscher auf Pässen hatte, hatte ich kein richtiges Vertrauen zu dem Reifen.
Jetzt fahre ich den Metzeler Sportec M7 RR und mit dem hatte ich es nie erlebt aber er braucht auch ein wenig Temperatur.
Für mich der beste Reifen.

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
Darkwight ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.02.2017, 00:04   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 09.02.2017, 20:41   #12 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von tecjonny1
 
Registriert seit: 29.03.2016
Ort: Kempten/Allgäu
Beiträge: 180
Motorrad: Tuono RR '06
Standard

Ich find, ne Italienerin sollte italienische Schuhe tragen (auch wenn viel Elefant mit drin is ).

Daher is meine Wahl seit 2 Saisons auf den Pirelli Angel GT gefallen. Perfekt für jede Lebenslage, mir is noch keiner davon gefahren, weil er nen besseren Reifen hatte. Laufleistung ist gut, Trockengrip sehr gut, Nassverhalten interessiert mich net allzusehr, geht aber auch. Schräglage bis ins letzte Grad hinein kein Thema, wärmt sehr schnell und rubbelt mittig trotz langen Geradeausfahrten langsam ab.

Greets
tecjonny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 21:08   #13 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 129
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard

Stimmt!
Den Angel hatte ich auch mal drauf. Kann diesbezüglich auch nichts schlechtes darüber schreiben. Funktionierte tadellos.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 21:33   #14 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard

Zitat:
Zitat von snupo Beitrag anzeigen
Stimmt!
Den Angel hatte ich auch mal drauf. Kann diesbezüglich auch nichts schlechtes darüber schreiben. Funktionierte tadellos.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro


Ja den Angel GT habe ich mal auf einer Benelli TNT gefahren. Mit dem brachialen Drehmoment kommt er super zurecht. Und Nassgrip ohne Ende, auch bei Monsumartigen Regen.
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 11:00   #15 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Murphy33
 
Registriert seit: 01.08.2016
Ort: Apfeldorf
Beiträge: 17
Standard

Danke für Eure Hilfe! Ich wird den Pipo jetzt mal noch ganz runterfahren und dann entweder den Metzeler oder den Bridgestone ausprobieren...
Murphy33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:32   #16 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von TuonoToni
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: Bad Harzburg
Beiträge: 26
Motorrad: Tuno 1000r
Standard

Moin,
ich fahre mit einem Kumpel zusammen, er hat eine Mille und ich die Tuono. Er fährt zur Zeit den Conti und ich den M7rr. Wir konnten letztes Jahr bei der letzten ausfahrt (ende september) festststellen, das der Conti sehr gut klebt, aber bei noch wärmeren Temperaturen wahrscheinlich zu schnell abbaut.
Zu dem M7rr kann ich nur gutes berichten, fühle mich in jeder Lage sicher und das Grippnivaeu ist sehr gut.
TuonoToni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 03:10   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Zitat:
Zitat von regu Beitrag anzeigen
Ich fahre momentan den Sport Attack 3 in 190/55 weil er die entsprechende Reifenfreigabe für die RSV besitzt. Diese Reifengröße kann ich nur empfehlen.
Brauchste streng genommen aber nicht, da 190/55 für die RR sowieso freigegeben ist.

http://www.apriliaforum.net/forums/d...mologation.pdf
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 08:37   #18 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von regu
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Jena / Nordhausen
Beiträge: 354
Motorrad: RSV 1000 rr bjr. 2004
Standard

Okay, danke! Das wusste ich noch nicht
regu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 20:12   #19 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von tecjonny1
 
Registriert seit: 29.03.2016
Ort: Kempten/Allgäu
Beiträge: 180
Motorrad: Tuono RR '06
Standard

Wichtig Anekdote vielleicht noch dazu: Ich bin ganz zu Beginn nach dem Kauf mit 190/50 gefahren, zwei hintere Reifenleben lang. Der Umstieg auf 190/55 hat ein ganz anderes Gesicht bei gleichem Reifen (MPR3) hervorgebracht! Die Kibbeligkeit in Schräglage, wie auch das Ansprechverhalten aus der Kurven heraus ist der Hammer. Man sagt vielleicht etwas trägere Aufrichtung nach, aber da ist mir der Mehrgrip bei maximaler Schräglage, wie auch mittelgroßer Schräglage deutlich lieber. Mein Angel GT sieht nach ein paar Tagen gleich so aus - 190/60 wär mir eigentlich noch lieber

https://drive.google.com/open?id=0Bw...VJLS3ZUMm52bkk

https://drive.google.com/open?id=0Bw...khBNVcwXy0tUEU

Greets
tecjonny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 11:43   #20 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von toulax
 
Registriert seit: 25.02.2015
Ort: Innsbruck
Beiträge: 36
Motorrad: Tuono 1000 R - 2008
Standard Diese Reifen kann ich empfehlen

Hallo,

ich bin auf langen Touren gerne Sporttourenreifen gefahren und kann die auch wärmstens empfehlen. Ich bin früher als Tourguide unterwegs gewesen und bin damals ca. 40.000 bis 60.000 km im Jahr gefahren. Wer in 2 Wochen Urlaub ein paar Tausend km abspult, fährt zwar meist sportlich zügig aber nicht auf der letzten Rille. Vor allem wenn man weit weit weg von zu Hause ist. Und was diese Reifen an Grip bieten, ist einfach fantastisch.
Hier kann ich vor allem den Conti Road Attack 2 (neu 3) und den Metzeler Roadtec Z8 (neu gibt es jetzt den Roadtec 01) empfehlen.

Seit ich mit 2 Kindern, Haus und seriösem Job weniger Zeit habe, fahre ich meist nur noch kurze Tagestouren bei schönem Wetter. Meist zw. 2.000 bis max. 3.000 km pro Jahr. Und da nehm ich Sportreifen, weil die gerade noch einen Quäntchen mehr Leistung bringen. Und der minimal geringere Naßgrip ist für mich auf der Hausrunde uninteressant. Zum im Regen nach Hause kommen, reicht es allemal.
Hier kann ich folgende Reifen empfehlen
  • Metzeler Sportec M7 RR
  • Conti Sport Attack 2 (neu 3)
  • Bridgestone S21
  • Pirelli Rosso 3

Michelin bin ich nur selten gefahren - bei einer Probefahrt oder mit einem Bike eines Freundes z.B. Ist nicht so meins.

Liebe Grüße aus Tirol,
Martin
toulax ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.03.2017, 11:43   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehirnfurz: RSV4 auf Tuono umbauen tecjonny1 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 10 15.11.2017 09:14
Tuono Schwächen und Neuvorstellung Dwight RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 5 24.12.2016 10:44
Welche Tuono? Thomas91 RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 17 31.08.2016 17:51
Tuono „unverkäuflich“ hirselbirk RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 79 30.04.2016 11:13
Umbau Tuono auf Mille diehltom RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 1 13.05.2015 19:09
Kaufberatung Tuono Bj.06 moerchen RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 11 29.05.2013 16:04
Wo sind genau die Unterschiede Mille und Tuono? Driver9 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 01.08.2011 08:12
KOTFLÜGEL von ne TUONO 03 auf ne TUONO 07 ?? lennyk 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 21.02.2010 00:32
Wer bewegt seine Tuono auf der Rennstrecke? Baylisstic 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 0 02.01.2010 14:43
Ein Paar Fragen zur Tuono '06 VeniVidiVici 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 13.05.2009 19:35
Ein paar Fragen zur Tuono R wulf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 09.07.2008 18:02
[1000 ccm]: Leistung und Fahwerk Tuono 06 booster88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 01.06.2006 22:42
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 23:06
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0