Alt 18.01.2017, 14:46   #21 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Ostseepower
 
Registriert seit: 10.11.2015
Ort: Schönberg (Holstein)
Beiträge: 52
Motorrad: RSV 1000 RR
Standard

http://www.apriliaforum.net/forum/sh...649#post128649

Beitrag #32
Ostseepower ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.01.2017, 14:46   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 19.01.2017, 16:45   #22 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Beiträge: 66
Standard

hmhm Interessant
slol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 16:52   #23 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von MoeeRSV
 
Registriert seit: 26.02.2014
Ort: KIEL
Beiträge: 44
Motorrad: RSV 1000 RR
Standard

Tatsächlich interessant. Die sprechen ja sogar davon, dass ein 15 Ritzel den Motor schädigt. Wobei das auch auf den Nutzer zurück zuführen ist. Hab ich das jedoch falsch gelesen oder ist der Post da im Forum für die Tuono?
MoeeRSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 17:57   #24 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Beiträge: 66
Standard

nope ist eine rr

ja nur verstehe nicht wieso der motor mehr geschädigt wird als beim 16er da kommt er genauso in den begrenzer?
slol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 19:01   #25 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von tecjonny1
 
Registriert seit: 29.03.2016
Ort: Kempten/Allgäu
Beiträge: 180
Motorrad: Tuono RR '06
Standard

Das wird ja richtig theoretisch hier, gefällt mir .

Witzigerweise hatte ich genau gestern lange über eine neue Kette und Übersetzung für meinen anstehenden Wechsel gerätselt und mal ins Enuma Lager geschaut. Alpha-Technik hat da ein wunderbares Info-Heft (PDF), wo wirklich sehr viel Informationen drin stehen. Unter anderem wird dort auch der Polygon-Effekt genannt, siehe hier:

http://www.alphatechnik.de/katalog2016/index.html#32

Zitat:
Zitat von Alpha-Technik
WAS BEDEUTET DER POLYGON-EFFEKT?

Kettenritzel und Kettenrad sind keine kreisrunden Bauteile, sondern geometrische Vielecke (Polygon). Die beweglichen Rollen der Kette berühren den Zahn beim Auflaufen auf das Ritzel oder das Kettenrad auf der äußersten Zahnspitze und rollen dann entlang der Zahnflanke nach innen auf der runden Grund. Dies hat zur Folge, dass die Rolle die Geschwindigkeit verringern muss, da die Umfangsgeschwindigkeit auf dem kleineren inneren Radius geringer ist. Die Kette wird also periodisch ruckartig verzögert und beschleunigt, die Kettengeschwindigkeit ist nicht konstant.

Dies führt wegen der Trägheit des gesamten Antriebsstranges zeitweise zu einer Erhöhung der Zuglast. Je weniger Zähne ein Kettenritzel hat, desto größer ist der Polygon-Effekt und damit die auftretende Beschleunigung. Die Untergrenze bei Ketten ab 1/2“ liegt bei z=13 Zähnen.

Bei kleineren Kettenteilungen werden aber auch Ritzel mit z=12 oder nur z=11 Zähnen verbaut. Der Polygoneffekt wird erst ab einer Zähnezahl grösser als z=19 ohne Bedeutung. Da auch die Antriebsdrehzahlen des Ritzels nicht gleichmäßig sind, kann im Kettentrieb eine Resonanzschwingung entstehen, die bei zu hohem Kettendurchhang und fortgeschrittenem Verschleiß zum Kettenpeitschen führt.
Ein Bild dazu, könnt ihr in dem oben genannten Link einsehen.

Ist halt wirklich die Frage, inwiefern das wirklich Auswirkungen auf den Antrieb haben wird bzw. in welchem Umfang!

Was auch sehr informativ und tatsächlich interessant ist (Seite 12):

Zitat:
Zitat von Alpha-Technik
Um gegenseitige Verschleißverstärkung zwischen Kette und Ritzel/Kettenrad zu vermeiden, sollten als Zähne-zahlen möglichst Primzahlen (z.B. 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, usw.)
verwendet werden.
So greifen nicht regelmäßig dieselben Kettenglieder in eine Zahnlücke.
Greets

Geändert von tecjonny1 (19.01.2017 um 19:04 Uhr).
tecjonny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 19:10   #26 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Ostseepower
 
Registriert seit: 10.11.2015
Ort: Schönberg (Holstein)
Beiträge: 52
Motorrad: RSV 1000 RR
Standard

Zitat:
Zitat von slol Beitrag anzeigen
nope ist eine rr

ja nur verstehe nicht wieso der motor mehr geschädigt wird als beim 16er da kommt er genauso in den begrenzer?
Ich denke nicht, dass der Begrenzer das Problem ist, sondern din Drehmomentstöße und -spitzen, die bei dem 15er Ritzel größer sind. Das für zu einer erhöhten Belastung der Lager, Wellen und Zahnräder im Getriebe.
Ostseepower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 19:52   #27 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von MoeeRSV
 
Registriert seit: 26.02.2014
Ort: KIEL
Beiträge: 44
Motorrad: RSV 1000 RR
Standard

Hmm das heißt jetzt wenn ich die Übersetzung 16/43 wähle, schone ich etwas den Motor, habe aber laut Alphatec einen höheren Verschleiß an der Kette?

PS: Ostseepower habe dir mal eine PN geschickt. Wir kommen ja aus der gleichen Gegend
MoeeRSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 20:03   #28 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von sps-corse
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 852
Motorrad: RSV Mille R,
Standard

Interessanter Fred .

Von dieser Sache muss auch die Rennabteilung von Aprilia gewußt haben.

Ich zähle 19 Zähne.

Viele Grüße Dirk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 10443309_642011792573431_8379823506269736327_n.jpg (25,0 KB, 35x aufgerufen)
sps-corse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 20:10   #29 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Ostseepower
 
Registriert seit: 10.11.2015
Ort: Schönberg (Holstein)
Beiträge: 52
Motorrad: RSV 1000 RR
Standard

Bei Rennmaschinen geht es nich um Haltbarkeit. Über die Größe des Ritzels verändere ich auch daß Drehmoment, welches auf die Schwinge wirkt. So kann man das Ansprechen der Dämpfung beeinflussen....
Ostseepower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 20:12   #30 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Beiträge: 66
Standard

bei 19 zähnen tut sich der Motor doch schwerer....

Also was ich vom Supermoto und cross bereich weiß ist ein zahn am Ritzal ca wie 3-4 zähne hinten am Kettenrad wenn nicht mehr

also der unterschied ist enorm ich werde aber trotzdem 15/43 kaufen
slol ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.01.2017, 20:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuono V4R APRC Übersetzung verändern Kosmolske RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 8 14.03.2015 17:05
RS125 05` Übersetzung Ritzel / Probleme TÜV Anprilia 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 31 20.10.2013 01:02
Übersetzung Rs 50 CyraxVIII 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 15.08.2013 19:59
[RS'08 RM] Übersetzung 11kW + Welche Kettenlänge SilverJan 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 29.03.2013 16:23
Neue Kette - kürzere Übersetzung tecjonny RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 43 06.08.2012 15:53
RS 50 Extrema 70ccm welche Übersetzung habt ihr? sommertime2010 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 13 03.08.2010 16:48
Frage wegen Übersetzung remmos 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 06.07.2010 14:16
[250 ccm]: Erfahrungsbericht 13/44 er Übersetzung Volker Euhus 250 ccm (RS 250) 47 06.06.2010 14:57
Größtmögliche Übersetzung des Varios knopers1 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 19.08.2009 10:10
Radstand Kettenlänge Übersetzung? Driver9 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 0 26.05.2009 15:57
[125 ccm]: Alles über Drosseln und Übersetzungen sonic.noize 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 11.03.2009 17:24
grösseres ritzel besser? rs 50 4 ever 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 18.04.2008 22:30
[250 ccm]: Übersetzung +Unterschied White-dragon 250 ccm (RS 250) 4 03.06.2005 03:08
[250 ccm]: Übersetzung Aletzi 250 ccm (RS 250) 11 15.11.2004 23:36
[125 ccm]: welche übersetzung? jolly_moto 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 28 01.01.2004 23:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0