Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.04.2013, 19:52   #1 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard Tacho springt beim Gang einlegen ins Menü

Hi,

seit heute spielt plötzlich mein Tacho verrückt. Jedes mal, wenn ich aus dem Leerlauf in den ersten Gang schalte springt der Tacho von der normalen Anzeige ins Programmmenü Das bleibt so lange, bis ich anfahre! Heißt, er geht selbständig in den Normalmodus zurück. Bei allen anderen Gängen passiert das nicht, auch nicht im Fahrbetrieb, wenn ich vom 2. in den 1. Gang schalte. Ich muss vorher den Leerlauf drin haben, also quasi immer im Stand vor dem losfahren.

Was kann das sein?
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.04.2013, 19:52   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 26.04.2013, 20:31   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

Du hast den Tacho doch auseinander gehabt. Evtl. hast Du den Stecker nicht wieder richtig draufgesteckt so das ein Pin verbogen ist oder beim öffnen des Gehäuses ist dir von der Leiste der Menüsteuerrung etwas abgebrochen. Den ersten Fehler hatte ich auch und der Trip 1 wurde mir nicht mehr angezeigt.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:02   #3 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard

Hmm, ja ich hatte ihn auseinander und die Möglichkeit, dass da etwas passiert sein kann besteht natürlich. Allerdings halte ich das für eher ausgeschlossen. Immerhin lief ja alles problemlos seit dem Einbau, jetzt schon ca 700km. Der Fehler trat erst heute plötzlich auf,....hmmm ok ich kontrolliere mal morgen die Pins. Bei der Leiterplatte selbst war ich hypervorsichtig. Ich bin mir so ziemlich sicher, dass ich weder beim Auseinander- noch beim Zusammenbauen etwas kaputt gemacht habe. Wenn dem so wäre, wäre doch der Fehler sofort aufgetreten oder nicht?

Wie ist das denn mit der Neutralleuchte und dem Einlegen des 1. Gang, gibt es da noch Möglichkeiten, dass da vielleicht irgend nen Kontakt verrückt spielt? Immerhin tritt der Fehler ja nur dann auf.

Nun strengt ma eure Gehirnzellen nen bisl an
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:11   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

der Neutralschalter wird damit wohl nichts zu tun haben. Der sitzt über der Ritzelabdeckung.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:19   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard

Ich bin heute das erste Mal mit Sozius gefahren, vielleicht liegts ja daran

Ernsthaft, der Fehler tritt nur auf, wenn vorher die Neutralleuchte aufgeleuchtet hat! Von daher dachte ich, dass irgendwie damit zusammen hängt und wie gesagt, ich muss ja stehen und nicht fahren, also kein Fehler im normalen Schaltbetrieb. Das ist doch kein Pin oder nen Leiterplattenbruch. hmmmm
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:37   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

hab dir mal ein Bildchen gemacht falls Du den Tacho soweit auf hattest. Die Kontaktleiste sitzt auf den schwarz umrandeten Kontakten. Ist mir auch erst beim zweiten Cockpit aufgefallen das die beim Öffnen wegbricht.



Ich tipp da immer noch auf den Stecker oder den Druckknopf an der Lenkereinheit.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:49   #7 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard

yepp, hatte ich soweit auf, guck



Die Leiterplatte lies sich allerdings ohne Probleme entfernen, nachdem alle Schrauben gelöst waren, also kein biegen oder ähnliche Gewalt.

Ich werde mal, wenn ich es morgen schaffe, die Pins überprüfen und dann mal den Lenkerschalter auseinanderschrauben. Neutralschalter an der Ritzelabdeckung schau ich mir auch mal an. Werde berichten...

Vielen Dank bis dahin erstmal, möglicherweise hat aber noch jemand eine Idee

Geändert von Soulrebel (26.04.2013 um 23:52 Uhr).
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 23:59   #8 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

kann man leider auf deinem Foto nicht erkennen. Sitzt auf der der anderen Seite. Bevor Du das Cockpit aufmachst kontrolliere erst die einfacheren und weniger aufwendigeren Sachen.

GRuß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 00:06   #9 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard

ah ok, Mist, nen Foto von der anderen Seite hatte ich nicht gemacht
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 19:55   #10 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 304
Standard Fehler gefunden

So hab heute den Fehler gefunden mei, wenn ich euch das erzähle

Ich hatte mich schon vor ein paar Tagen gewundert, warum ständig der Tageskilometerzähler einfach so auf Null springt und meine Trip1 oder Trip2 Anzeige immer wieder resetet wurde. Heute fiel mir dann auf, dass der Fehler bereits auftritt, wenn ich die Kupplung ziehe und gezogen halte. Wenn ich sie schnell betätigte, passierte überhaupt nix, Mir fiel es dann plötzlich wie Schuppen von den Augen. Ich hatte vor ein paar Tagen die Kupplungsarmatur etwas nach unten gedreht und was soll ich sagen, der Kupplungshebel betätigte seitdem meinen Multischalter fürs Cockpit Guck:



Na ja, was solls, gut das es nur so ein blöder Fehler meinerseits war, hatte ich die Bella schon zu unrecht beschuldigt

Gruß
Soulrebel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.04.2013, 19:55   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlagen beim Einlegen vom ersten Gang Gatschi RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 14 10.03.2013 12:46
RS125 2007 Tacho springt Du_208 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 09.03.2013 03:24
Motor geht aus beim Gang einlegen.. soestschrauber Pegaso 3 03.06.2012 23:30
Kupplung quietscht beim Gang einlegen! beathovenz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 26.04.2012 18:16
problem beim gang einlegen andre rs 125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 06.06.2011 18:09
Gang springt raus - Getriebeproblem ? mille racer Shiver SL750 und Dorsoduro 750 24 14.04.2011 21:57
RS geht nach Gang einlegen aus?! Sondaschule 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 31.10.2010 15:27
Krachen beim gang einlegen.. Schnurli-racer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 24.07.2010 18:10
Nur 1. & 2. Gang lassen sich einlegen / Neutralanzeige immer an DeKönigMarri 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 28.04.2010 00:26
Gang einlegen Andi92 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 12.07.2009 23:10
Nach Kupplungswechsel - > kann keinen Gang einlegen TobiasSchmidt 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 27.04.2009 23:09
[250 ccm]: rs 250 ruckelt bei über 8000upm und Gang springt AF1 125 250 ccm (RS 250) 18 27.07.2007 17:57
[125 ccm]: 1. gang lässt sich nicht einlegen. mceinert 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 16.10.2006 18:43
[250 ccm]: 2. Gang springt raus Jonka 250 ccm (RS 250) 9 14.09.2004 23:26
[1000 ccm]: Gang einlegen edmeloy 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 19.07.2004 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0