Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.05.2006, 01:23   #1 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard [1000 ccm]: Frage Thread zur 99er Mille

Nabend Leute,
da ich meine Mille erst 2 Wochen habe, kommt natürlich die eine oder andere Frage auf,
und ich möcht nicht wegen jeder Kleinigkeit einen eigenen Thread aufmachen,
deswegen mache ich hier den "Frage Thread" auf.
Wenn ich Fragen habe, schreibe ich es immer hier rein.

1. Gibt es eine Möglichkeit die Kupplung weicher zu machen ?
Nach MAX. 100km ist meine linke Hand platt und schmerzt bei der kleinsten Bewegung.
Eine Pause wäre bereits schon ab 50km angebracht...

2. Ich stelle den Kupplungshebel so nahe wie möglich an den Lenker ein.
Wenn der Motor kalt ist, ist es so etwas hakelig im Getriebe.
Wenn sie warm ist, flutsch es. Also kann ich davon ausgehen,
dass die Kupplung sauber trennt, trotz kurzem Hebel-/Kupplungsweg ?

3. Beim Schalten ist ein immer deutlich hörbarer Schlag zu hören.
Normal ?

4. Die Mille verliert, trotz erst 12.000km, Kühlwasser.
In Fahrtrichtung rechts neben dem vorderen Zylinder,
bei der Dichtung am Fuße des Zylinders.
Aber absolut MINIMAL !!!
Ich bin jetzt 2000km gefahren und der Kühlwasserstand hat sich kein mm verändert.
Es lohnt sich garnicht, die auseinander zu nehmen um abzudichten.
Gibts es irgendein Wundermittel, welches ich ins Kühlwasser schütt,
dass so kleine Lecks wie dieses abdichtet ?


Das wärs dann fürs erste
Danke schön
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.2006, 01:23   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 12.05.2006, 01:35   #2 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard [1000 ccm]: Re: [1000 ccm]: Frage Thread zur 99er Mille

Zitat:
Zitat von kane
1. Gibt es eine Möglichkeit die Kupplung weicher zu machen ?
Nach MAX. 100km ist meine linke Hand platt und schmerzt bei der kleinsten Bewegung.
Eine Pause wäre bereits schon ab 50km angebracht...
ist sie denn richtig eingestellt? bildet der verlauf deines armes mit der hand auf der armatur eine linie? miestens liegt da der fehler beim fahrer. ansonsten z.b. domino 1668 kuplungsarmatur mit längerem hebel mal probieren (goede motorsport)...
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 01:39   #3 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard

Sie ist richtig eingestellt.
Meine Hand bildet zusammen mit meinem Unterarm eine Gerade.
Ich habe die Flüssigkeit ausgewechselt und richtig entlüftet...

Der Domino wird, denk ich, nicht plug&play passen, da Hydraulikkupplung...
  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 10:38   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 323
Standard

Hi,

zu 1): es gibt andere Nehmerzylinder mit einem etwas grösseren Kolben guckstdu bei Kaemna etc. ...
Sie wird dadurch leichtgänhgiger. Oder Du gewöhnst Dich dran und trainierst Deine linke Hand etwas.

zu 2): kalt nein, warm ja.

zu 3): siehe 2) bei kalt. Oder zusätzlich Kettenspiel zu groß. Oder es ist ne BMW

zu 4): Es gibt im Autozubehör so ein Zeugs, dass Du ins Kühlwasser schüttest und das kleinere Lecks abdichtet. Ob das bei der Mille zulässig ist, weiss ich nicht. Du verschlechterst die Wärmeabgabe damit etwas. Und Du behebst damit nur die Symptome von etwas, das nachgeschaut gehört. Du solltest also auf jeden Fall mal Deinen Händler bitten (spätestens bei der nächsten Durchsicht), die ganzen Schrauben Zylinder-/kopfbefestigungen nachzuziehen. Vielleicht hört das auch so auf. Sollten die zu locker sein, muss das eh' gemacht werden. Ich kenne die Konstruktion nicht genau - sollten das durchgehende Stehbolzen sein, die zu locker sind, riskierst Du die Kopfdichtung.
fschwirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 15:29   #5 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard

DANKE fschwirk für deinen Beitrag.

1) Ich habe gehofft, dass es sich mit der Zeit bessert mit meiner Kupplungshand,
aber wenn ich mich nach 2000km noch nicht daran gewöhnt hab,
wird es danach wahrscheinlich auch nicht besser.

2) Dann lass ich die Hebeleinstellung jetzt erstmal so.
Im warmen Zustand flutschts ja...

3) Kettenspiel sieht ok aus, ich werd aber nochmal nachschaun

4) Wie gesagt, bereits 2000km gefahren und der Kühlwasserstand hat sich keinen mm verändert.
Der Händler hat auch gemeint, dass ich da kein Drama draus machen soll... :P
Ich werde es trotzdem im Auge behalten !

Beste Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 15:51   #6 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

kein Drama ??
der ist lustig, der weiß genau daß er in der Gewährleistungspflicht ist.
laß DIch nicht veräppeln.

L.G
Ika
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 16:42   #7 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab das Moped nicht von ihm...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 04:23   #8 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard

Servus

habe letztens gemerkt, dass der Vorbesitzer meiner Mille sie mit 98PS
eingetragen hat, aber offen gefahren ist.

Wenn ich sie jetzt offen anmelfen möchte, brauche ich da eine Vollabnahme
beim TÜV oder wie läuft das ?

Vollabnahme (=ca 70€) wäre ziemlich sche*** für mich,
da sie erst vor 2 Wochen eine bekommen hat.
Hätte ich es gleich geschnallt, wäre ich gleich offen zur Abnahme.

Offen würde mich die Saison (3-10) ganze 15€ mehr kosten,
daher werde ich das Risiko nicht eingehen.

MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 09:02   #9 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: NRW-Tropen
Beiträge: 1.095
Standard

Nein - Vollabnahme brauchst Du nicht - nur ne Bescheinigung von ner autorisierten Werkstatt, daß die Drossel entfernt wurde und sie jetzt xx KW/PS hat. Vieleicht kann Dir hier auch noch jemand, der auch Deinen Typ/Bj. in offener Version fährt eine Briefkopie zukommen lassen, vieleicht auch noch das COC.

Liebe grüße
Ika
ikamara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 19:23   #10 (permalink)
kane
 
Beiträge: n/a
Standard

Wovon genau brauche ich jetzt eine Kopie ?

Hat jemand eine für mich ?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2006, 19:23   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Sachs Dämpfer aus Mille für Falco zucki SL1000 Falco (alle Jahre) 10 26.02.2008 22:45
[1000 ccm]: RSV Mille 1999 neues Starterrelais Dirk V2 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 10 07.11.2007 00:31
[1000 ccm]: RSV Mille oder doch ne Fireblade knightrider RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 4 29.09.2007 09:24
[1000 ccm]: ventilspiel und zündung rsv mille 1999 k145 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 03.06.2007 18:39
[1000 ccm]: RSV Mille Kaufen ... auf was Achten? hoMie86 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 25 28.05.2007 19:15
[1000 ccm]: Problem bei der Mille R 2006 Volker Euhus RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 14 09.05.2007 14:32
[1000 ccm]: Frage zum Öl (Mille) Sebi4 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 28.03.2007 10:47
[1000 ccm]: SACHS-federbein in 99er RSV Mille schnobi RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 28.03.2007 08:11
[1000 ccm]: kleines Problem ( mille ) derB RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 4 25.03.2007 14:52
[1000 ccm]: OZ Felgen Factory Mille auf normale Mille wolverine RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 14.10.2006 18:30
[1000 ccm]: Fragen zur Entdrosselung 99er Mille kane RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 4 09.05.2006 19:56
[1000 ccm]: Kriechstrom bei der 99er Mille janko RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 09.07.2005 20:30
[1000 ccm]: Ein Neuer mit Frage igy_mille 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 04.07.2005 08:58
[1000 ccm]: 98er Mille zu empfehlen? Uli46 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 09.06.2005 17:51
[1000 ccm]: Mille oder Ducati 748? Lichtgestalt RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 11 24.01.2004 08:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0