Aprilia Forum - Motorrad u. Roller

Aprilia Forum - Motorrad u. Roller (http://www.apriliaforum.de/)
-   RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) (http://www.apriliaforum.de/rsv-mille-me-rp-1998-2003-tuono-2002-2005/)
-   -   Tuono für Nordschleife Abstimmen -> Ö Gabel Einstellungen? (http://www.apriliaforum.de/rsv-mille-me-rp-1998-2003-tuono-2002-2005/61850-tuono-f-r-nordschleife-abstimmen-gabel-einstellungen.html)

Tounisti 17.10.2017 02:18

Tuono für Nordschleife Abstimmen -> Ö Gabel Einstellungen?
 
Moin,
ich wollte die Saison mit einem Ausflug zu nem Kollegen in die Eifel machen und auch dem Ring nen Besuch abstatten.

Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Abstimmen der Gabel für die Strecke die ja schon deutlich unterschiedlich zu normalen Rennstrecken / GP Kursen ist?

Fahrwerk ist das "normale" Öhlins Fahrwerk der Mille R inklusive Öhlins LKD.
Federbein ist auf mein Gewicht (~85kg) und sportliche Fahrweise abgestimmt. Die Gabel habe ich erst diesen Sommer bekommen, zwar frisch geserviced aber was die Einstellung angeht hab ich noch nichts geändert. Gabel ist ein Ring sichtbar durchgesteckt (zweiter Ring Grenze zur Gabelbrücke), sie könnte etwas agiler Einlenken aber sonst passt es für die Landstraße.

Des weiteren fahr ich die M7RR von Metzler, hat da wer konkrete Ring Erfahrung was den Luftdruck angeht?

Freue mich über alles an Antworten!
Gruß Olli

LowRaider 17.10.2017 10:46

Hab gerade deine Signatur gelesen, magst du mal ein Bild von dem Hobel einstellen?

r1racer 17.10.2017 11:45

Klingt vielversprechend, bitte Bilder :)

zmartin 17.10.2017 11:59

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich habe meine Öhlins Gabel und Federbein wie von Zupin empfohlen eingestellt, passt auf der Mille R mit Tuono RR Gabelbrücke ganz gut auf kurviger Landstraße :D

Tounisti 17.10.2017 12:36

Schonmal Danke für die Antworten!

Bilder lad ich nachher mal hoch, vorweg - es ist viel Zeit Liebe und Geld investiert worden aber sie ist jetzt genau so wie ich sie wollte... und es ist erschreckend wie viel mehr Zeit man jetzt hat wo man nicht mehr nach Teilen sucht oder am schrauben ist :-D

Gruß Olli

Tounisti 17.10.2017 12:49

https://1drv.ms/i/s!AqjAuK2DCw5qjkIKh_ZsSf3OeFPy

https://1drv.ms/i/s!AqjAuK2DCw5qjkBJonaR3Kxeb8VG

Da ist das gute Stück

k145 17.10.2017 14:49

Ich find die Buchstabenkombi auf dem Kennzeichen cool 😎

V2king 17.10.2017 20:52

Ich sehe das mittlerweile unkritisch mit den Fahrwerkseinstellungen. Werkseinstellung (gibts auch Racetrack Vorgaben bei Aprilia im Handbuch) sind schonmal ganz gut.
Je nach geschmack ein bisschen mehr zu. Was viele vergessen: dreht man die Druckstufe zu muss die Zugstufe auch mit. So dass das Verhältnis wieder passt.
M7rr bin ich letztens mit 2,2 vorne und 2,5 hinten in ADR gefahren. ging ganz gut , gabs nichts zu meckern und Verschleißbild war i.O.. Auf der Straße fahre ich deutlich höher .... Aber auch das ist so eine Sache. der eine fährt fast Vorgabe, der andere unter 2 ... alles möglich...

vmaxpeter 18.10.2017 02:11

Hi ! Ich fahre meine Tuono mit Öhlinsgabel auf der NS so: Werkseinstellung in der Gabel, aber Zugstufe voll zu wegen dem Ziehen mit dem hohen Lenker und Druckstufe nach Geschmack. Lenkungsdämpfer auch eher weiter zu wegen den Bodenwellen auf der NS. Gabel soweit durchstecken wie möglich wegen dem Handling ;-)

Gruß Peter

P.S.: Übersetzung auch ändern (16:44)

LowRaider 18.10.2017 10:46

Moin,

richtig tolles Motorrad, genau deswegen hatte ich nach den Bildern gefragt.
Gefällt mir ausgesprochen gut.

Gruß


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0