Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.10.2017, 16:16   #11 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 139
Motorrad: 2005er Tuono RP
Standard

Soweit alles gesagt was die O-Ringe angeht...

Drehmoment sind 28Nm, hab damals sehr lange hin und her telefoniert bis ein Techniker von Brembo mir das rausgesucht hat.

Grüße

Olli
Tounisti ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 16:16   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 17.10.2017, 23:56   #12 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.05.2017
Beiträge: 42
Standard

Vielen Dank für eure Antworten. Hier wird einem echt geholfen!
Hab schon Bremssättel Renoviert, ist nicht das erste mal. Nur so ein geiles Teil wie die Ur-Mille ja auch ist, Teile für sie zu bekommen ist ja manchmal schon ein Graus....
Stahlbesen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 13:59   #13 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.05.2017
Beiträge: 42
Standard

So, Update...


Wollte die O-Ringe bis 150°C bei HUG-Technik bestellen, dort gibt es angeblich garkeine O-Ringe aus EPDM bis 150°C (obwohl es auf deren Internetseite so angegeben ist bzw. auf Nachfrage). Nachdem der nette Herr mich Fragte für was ich diese denn bräuchte kam nur noch eine Antwort das diese nicht für Bremsanlagen geeignet seien. Seitdem keine Antwort mehr von diesem äußerst Kundenorientierten Laden.

Stein-Dinse hat garnichts in der Richtung, nichtmal die Regulären Dichtsätze.

Ebenso Telgesparts, Dichtsätze laut Brembo angeblich nicht mehr Lieferbar.

Bega-Kaffeservice hat anscheinend auch schon genug Geld, 3 Mails in ca. 2 Wochen geschickt und keine Antwort.

Der KTM Ersatzteilservice genauso...


Es ist echt zum abkotzen...

Geändert von Stahlbesen (23.10.2017 um 14:02 Uhr).
Stahlbesen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 00:37   #14 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von DrumRobson
 
Registriert seit: 21.10.2016
Ort: Essen
Beiträge: 12
Motorrad: SL 1000 Falco, RSV Mille R RP '03
Standard

Zu dem Thema hatte ich mich die letzten Wochen auch schlau gemacht und habe diesen Anbieter aus England gefunden: http://www.ebay.de/itm/Ducati-Brembo...gAAOxy06hSFfGQ

So wie ich das lese, ist das Set allerdings für die P4 34/34, nicht für die 30/34 von Falco/Mille ME. Die Sattelhälftendichtringe sind allerdings auch auf dem Foto. Ich würde zwar meinen Hintern darauf verwetten, dass a) deine noch gut sind und b) die aus dem 34/34-er Satz auch passen aber ich verstehe auch, dass man die direkt neu machen will, wenn man mal dran ist. Das scheint mir aber ein kompetenter Laden zu sein. Vielleicht schreibst du denen einfach mal ne Mail. Und sollten die dir die Ringe einzeln verkaufen - ich denke da würdest du im Forum genug Abnehmer finden, damit du direkt 20 bestellen kannst
DrumRobson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 00:58   #15 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Warum so umständlich, wenn es sie komplett gibt.
Kit für vorne P4 30/34:
http://www.ebay.de/itm/Aprilia-RSV-1...item2584f9ad3e
Kit für hinten:
http://www.ebay.de/itm/Aprilia-RSV-1...item258a5fc1be
Der Händler hat auch für viele andere Aprilias und andere Marken Rep. Sätze, auch mit Kolben im Angebot.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 01:01   #16 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von DrumRobson
 
Registriert seit: 21.10.2016
Ort: Essen
Beiträge: 12
Motorrad: SL 1000 Falco, RSV Mille R RP '03
Standard

So einfach kanns gehen

Meine Dichtungen sind zum Glück noch okay. Habe hier auch gerade 2 Sätze 34/34er zerlegt vor mir liegen..
DrumRobson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 14:06   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.676
Standard

Hi,
habe mir den Anbieter gleich mal abgespeichert. So wie es aussieht hat er auch die O-Ringe einzeln: https://www.ebay.de/itm/Brembo-brake...BvS7M6F1DUC1nA
Die Preise sind mit knapp 8.-€ für einen O-Ring incl. Vers. aber gesalzen.
Bei KTM kosten 2 Rep.-Kits für die Kolbendichtungen zusammen ca. 30.-€
dazu: 12.-€ für 2x England O-Ringe = 42.-€, geht ja noch.
Wenn man auch noch die Entlüfterventile neu machen muss, macht dann der Komplettkit für 58.-€ schon Sinn.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 14:29   #18 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Wendel verlangt ja schon für die Entlüfter mit Staubkappe 28;-€ (pro Stück).
Dann sind noch 30,- für die Dichtungen übrig.
Ich finde das die Sätze schon Ok sind, vorallem das man dann alles zusammen hat.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 22:04   #19 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.05.2017
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von felix Beitrag anzeigen
Hi,
habe mir den Anbieter gleich mal abgespeichert. So wie es aussieht hat er auch die O-Ringe einzeln: https://www.ebay.de/itm/Brembo-brake...BvS7M6F1DUC1nA
Die Preise sind mit knapp 8.-€ für einen O-Ring incl. Vers. aber gesalzen.
Bei KTM kosten 2 Rep.-Kits für die Kolbendichtungen zusammen ca. 30.-€
dazu: 12.-€ für 2x England O-Ringe = 42.-€, geht ja noch.
Wenn man auch noch die Entlüfterventile neu machen muss, macht dann der Komplettkit für 58.-€ schon Sinn.

Gruß Felix
Hallo felix,

hast du eventuell noch die Teilenummer von dem hinteren Bremszangensatz?
Vorne hast du ja schon mitgeteilt ist es die 5871302100, sind bei dem Satz denn die O-Ringe jetzt eigentlich mit dabei oder nicht? Mir haben nämlich ein paar Leute geschrieben die sagen die Ringe wären dabei, ein anderer sagt die wären nicht dabei. Ja was denn nun?
Wenn man den vorderen Rep.Satz im KTM Shop sucht findet man auch was, leider ohne Bild oder Auflistung was darin alles enthalten ist.
Hinten hab ich den goldenen Bremssattel drauf, sieht so aus:
https://i.ebayimg.com/00/s/NzUwWDEwMDA=/z/BH0AAOSwEK9W~amL/$_57.JPG
Im Prinzip der gleiche wie der rote bei der ME, ob aber die Kolben anders sind weiß ich nicht. Äußerlich sehen sie zumindest 100% identisch aus.


Was mich an den ganzen Anbietern nervt ist das man es anscheinend nicht mal nötig hat zu Antworten. Wenigstens bescheid sagen das man diese und jene Teile nicht Liefern kann (aus welchem Grund auch immer) kann man ja wenigstens. Dann weiß der Kunde immerhin wo er dran ist und kann sich woanders umschauen.
Einfach garnicht zu Antworten zeugt schon von einer Gewissen Arroganz, so nach dem Motto: An dem kann ich kein Geld verdienen, also ist es mir auch egal.



@DrumRobson: Deine Links sind ja nicht schlecht, danke dafür!
Sicher werden die O-Ringe in den Sätteln noch gut sein aber wenn ich mir schon die Mühe mache und alles auseinander nehme kann ich es auch gleich Richtig machen. Dann hab ich auch die nächsten Jahre meine Ruhe. Da ich die Vorgeschichte meiner bald 19 Jahre alten Mille nicht kenne, ich aber vor habe sie einige Jahre zu behalten richte ich mir das Teil nach und nach Technisch wieder her. Hat ja auch ein paar Jahre gestanden bevor ich sie gekauft hab.
Trotzdem ein geiles Teil, mal was anderes als ein Reihenvierer. V2 eben... =D

Geändert von Stahlbesen (24.10.2017 um 22:17 Uhr).
Stahlbesen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche radialen Brembo Bremssättel ? k145 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 15 21.06.2017 15:46
Bremszange Dichtsatz / Kolben tauschen Erdna 250 ccm (RS 250) 13 30.03.2017 21:06
SR50 WWW Bremsen vorn überholen minibip 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 23.03.2017 13:42
Aprilia Tuono Bremssattel überholen Munky RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 156 06.04.2016 22:45
Bremssattel Überholen SR50 Factory JonasTB 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 23.07.2015 18:04
Dichtsatz Brembo-Radialbremssättel RR CrAYmAn RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 18.03.2014 15:41
RX 125 Federbein überholen (Daten?) polini 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 0 11.09.2012 03:31
Motor generall überholen ! Tipps, Hilfe PARTYBREAKER_ 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 9 18.12.2011 22:31
Lochabstand Bremssättel crihan Shiver SL750 und Dorsoduro 750 0 15.12.2011 16:24
Bremssättel säubern TomHanson 250 ccm (RS 250) 1 07.04.2010 10:46
Dichtsatz RS 250 Dr.Chesterfield 250 ccm (RS 250) 3 11.01.2010 12:08
Kein Dichtsatz für den Kupplungsnehmerzylinder erhältlich? DoctorLow 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 30.04.2008 20:32
[125 ccm]: Vorlagen dichtsatz LLCoolUwe 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 26.09.2005 15:18
[125 ccm]: Kurbelwelle überholen lassen! +++Wo+++ Aprilia Extrema Fahrer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 09.09.2005 17:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0