Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.10.2017, 13:53   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 106
Standard Constand Zentralständer an RSV Mille

Moin,

ich habe mir einen Constand Zentralständer für meine Mille besorgt.
Material war passend dabei, der Aufbau ging relativ zügig.
Bisschen fummelig war die Ausrichtung der Adapterplatte.

Ich habe allerdings das Problem, dass ich die Adapterplatte nicht eingeführt bekomme wenn ich die Seitenverkleidung montiert habe.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Acdcfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.2017, 13:53   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 05.10.2017, 15:43   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Landshut
Beiträge: 483
Motorrad: RSV Mille ME "R"
Standard

Mehr gibts nicht zu sagen.

Zeigt her Eure Montageständer, Aufbockvorrichtungen, Bühnen und Provisorien
Mr_Bootsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 15:47   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.264
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Die Adapterplatte soll wohl ne Ecke dicker als die des Bursig sein. Hatte mit Steffen schon mal drüber geschreiben . Er hatte das „ Manko“ mit der Platze auch mir
Gegenüber erwähnt und gemeint das er die betroffene Stelle aus der Adapterplatte rausschneiden würde / rausgeschnitten hat. Ach ja ich glaub bei den Rollen müssen auch noch irgendwie nen paar U Scheiben drunter da mit sie auch um 360 Grad gedreht werden können und nich immer am Fuß anschlagen.

Kannst du da mal Fotos von posten wieviel da zu viel ist? Will mir für den Gabelumbau auch den Constands zulegen. Find das Preis Leistungsverhältnis top im Vergleich zum Bursig wo man sogar noch die Rollen dazu kaufen muss .
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 17:05   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 106
Standard

Ich bin mal so frei und nehme das Bild von stepseldinski

https://drive.google.com/file/d/0Byn...ZtT216VE0/view


Genau dort harpert es bei mir auch. Problem mit den Rollen hatte ich ebenfalls, allerdings ist das Problem mit 2Unterlegscheiben auch gegessen.


Schade finde ich es mit der Adapterplatte. Eventuell könnte mal jemand zeigen wieviel er an seiner Adapterplatte abgetragen hat und wo genau?

Acdcfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 17:34   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.264
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Hab das zwar noch nicht live gesehen aber ich würde es so machen :

Adapterplatte vom Ständer abbauen und Seitenverkleidung abbauen . Nun die Adapterplatte in den Rahmen reinstecken und die Seitenverkleidung wieder anschrauben.
Wenn man jetzt die Adapterplatte versucht rauszuziehen stößt man zwangsläufig von innen an die Verkleidung .
Die Adapterplatte dann so festhalten und mit
nem Edding , mit Verkleidung als Schablone an Adapterplatte markieren. Dann Verleidung ab Adapterplatte raus und du siehst was links vom
Eddingstrich als Überflüssiges Material + nen paar mm mehr weg kann .

Darf man fragen was du für den Ständer bezahlt hast und wo du ihn bestellt hast? Der
Wird Ja auch bei Ebay inkl Rollen und spezifischem Adapter angeboten .
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 17:36   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 106
Standard

Derzeit massiv reduziert, darum habe ich zugeschlagen.

http://www.motea.com/default.aspx?TY...SABEgIgCPD_BwE
Acdcfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 18:03   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.264
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Guter Kurs werd ich nächste Woche gleich bestellen.
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 20:35   #8 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

Zitat:
Zitat von Acdcfreak Beitrag anzeigen
Derzeit massiv reduziert, darum habe ich zugeschlagen.

http://www.motea.com/default.aspx?TY...SABEgIgCPD_BwE
Warum wohl, weil die Moppeds reihenweise vom Ständer fallen. So auch schon oft im BMW Forum gelesen.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 22:28   #9 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 332
Motorrad: tuono race/mille R
Standard

Für meinen hab ich als Retourenware 96€ bezahlt und mit der Grundplatte vom alten constands, passt auch ne Bursig-Adapterplatte dran
Asystolie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 11:11   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 106
Standard

Hey Wolfgang,

warum sind die Mopeds vom Ständer gefallen?
Also ich erachte das System schon als Sicher. Eigentlich dürfte das Moped nur runterkommen, wenn der Mechanismus für die Feststellung der einzelnen Höhen abricht, oder rund geworden ist?!
Die Führungen der Adapterplatte passen ziemlich genau in die Hülsen (Natürlich abgesehen von dem Problem mit der Verkleidung.)
Die Mille hat gestern sogar den Sturm Xavier hier in Ostfriesland überlebt und das auf dem Ständer, in der Garage

Liebe Grüße.
Acdcfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.2017, 11:11   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder ein Umbau von Mille zur Tuono K.oli RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 25 03.05.2017 14:56
Mille ME Fragen Jace25 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 27 09.05.2016 21:41
Abgesoffen / Wie will die Mille gestartet werden? luckbot RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 25 07.05.2014 17:07
Umbau/Reaktivierung Aprilia RSV Mille ME Jensler RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 91 09.03.2014 19:43
Mille kaufen bitte um beratung Just2Fast RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 25.06.2012 20:31
RSV Mille R sveni85 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 52 25.06.2012 15:59
Mille RP MOTORSCHADEN 300 km nach Erwerb Munne RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 24 29.08.2011 23:10
Aufkleber Set RSV Mille oder Mille R wolverine0603 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 8 05.01.2011 21:13
Mille frisst Sicherungen und startet nicht. mille8 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 27.07.2010 10:49
Verkaufe Aprilia RSV 1000 Mille RP 2002 Raum Berlin gladisumagnus Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 23 16.07.2010 09:26
Spannungsregler Mille '03 und Mille R '01 identisch sunblade RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 26.02.2010 01:09
vorgestern Mille gekauft,gestern Motorschaden V2-Treiber RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 31 08.11.2009 11:22
Mille kaufen, Tuning? Manuel RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 27 01.11.2003 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0