Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.09.2017, 18:48   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.09.2017
Beiträge: 3
Standard Auspuff finden für die Mille RP im Jahre 2017....

Hallo, Julian mein Name und neu hier im Forum also bitte nicht gleich steinigen

Habe die SuFu bemüht und bin leider nicht weitergekommen. Daher muss ich es mal mit einem Posting versuchen....

Ich will eine Mille RP bis 2003 kaufen. Wenn ich ne sie als R Version finde umso besser. Nur werden viele schöne Mopeds ohne Sportpott verkauft um nochmal Kohle zu machen...irgendwie schade weil man als neuer Besitzer natürlich wieder rumsuchen muss...

Der Pott sollte nicht zum Leistungsverlust führen...damit sind schonmal alle kompakt bauenden Varianten raus soweit ich das verstanden hab...

Jedenfalls erhoffe ich mir aus meinem Posting, dass mir hier vlt jemand nen guten Auspuff empfehlen kann, den ich auch KAUFEN kann. Für die RSV ab 2004 finde ich viele...aber für die RP...eher nicht.
Natürlich bin ich super happy wenn jemand hier für seine Mille nen neuen Besitzer sucht, der sie zu schätzen weiß

Kann man mir jemand zu was den Modellen von GPR, Gianelli und MiVV sagen?

http://www.motorrad-auspuff-shop.de/...-1998-2003.htm

http://www.motorrad-auspuff-shop.de/...-1998-2003.htm

http://www.motorrad-auspuff-shop.de/...j.-1998-03.htm

Wäre für jede Hilfe dankbar. Und ja, ich weiß dass es die Leute im Forum oft nervt wenn solche "leidigen" Dauerfragen mal wieder gestellt werden..aber ich denke dafür ist ein Forum ja da. Um guten Rat zu bekommen.

PS: Da ich ja noch auf der Suche nach einer guten Mille bin, wollte ich mal im forumsinternen Markt schauen. Leider fehlen mir aber noch 24 Beiträge zum mitlesen

Euch allen nen super Samstag noch und beste Grüße aus Frankfurt a.M. !
Jumaspe ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.09.2017, 18:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 09.09.2017, 20:17   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.676
Standard

Hi,
viel Volumen und kein Carbon (da gibt es einige Berichte über auseinandergeplatzte Tüten).
- Der genannte Gianelli X-Pro hat zu wenig Volumen als Einzelpot. Es gab mal einen mit richtig großem Volumen, der war auch leistungsmäßig gut. Leider habe ich den in den letzten Jahren nicht mehr angeboten gesehen.
- Der Mivv in Carbon funktioniert wohl nicht lange auf der Mille und platzt auseinander, wenn man den Berichten Glauben schenkt. Kann eben nicht jeder die Druckwellen vom V2 ab...
- Der GPR ist rel. teuer und mit 430mm Länge auch nicht gerade großvolumig.
Gab mal welche von Leo Vince für um 240.-€ neu, glaube die sind aber auch aus dem Programm genommen.
Neu ist nicht mehr so einfach. aber ich denke da kommen bestimmt noch Tipps aus dem Forum, oder vielleicht ein gutes Gebrauchtangebot.
Leistungsmäßig ist der original Schalldämpfer nicht schlecht, nur sauschwer (ca. 8,5kg)...

Gruß Felix

Geändert von felix (09.09.2017 um 20:19 Uhr).
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 21:16   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.253
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Also aus meiner Sicht sind alle drei "Müll"
Ab 48cm aus Alu oder Titan wirds erst interessant . Sowohl klanglich als auch leistungstechnisch
k145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 21:59   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.09.2017
Beiträge: 3
Standard

danke schonmal für eure fixen antworten !

hoffentlich findet sich ein großvolumiger Auspuff entsprechend eurer Angaben...

Es heißt also Ausschau halten... Habe eine gelbe Mille R im Blick mit nem Titan Akra drauf...der könnte was taugen
Jumaspe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 22:45   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Boehser
 
Registriert seit: 17.04.2016
Ort: 63263
Beiträge: 123
Motorrad: 2003er RSV Tuono Tulip Red
Standard

Ja das Problem kenne ich auch...

Suche auch schon eine weile und hadere immer wieder mit mir da ich gerne auf 2 / 2 Umbauen würde. nur das Zeug ist noch schwerer zu kriegen und wenn entweder in einem Horrorzustand oder Extrem teuer.

Bei denen die es noch neu zu Kaufen gibt ist das hier mein Favorit.

http://eshop.gegbike.de/index.php?page=product&info=5

kann aber nichts zur haltbarkeit oder Sound/Leistung sagen, da ich ihn ja noch nicht habe.

Geändert von Boehser (09.09.2017 um 23:09 Uhr).
Boehser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 00:38   #6 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von sps-corse
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 853
Motorrad: RSV Mille R,
Standard

Herzlich Willkommen hier im Forum Julian,
wünsche dir eine gute Hand bei der Suche einer RSV.
Eine gute Abgasentsorgung gewährleisten die üblichen Verdächtigen,
Akrapovic, Leovince oder SR Racing.
Des Weiteren geben die teuren 2 in 2 Anlagen eine gute Figur ab.
Mit ein wenig Schweißerfahrung läßt sich günstig eine Serien 2 in 2 RR Anlage prima für die RP nutzen.
Mit all den dann möglichen Zubehör Töppen.
Wobei dann noch die Frage der Legalität offen steht
Davon abgesehen funktioniert auch eine preiswerte Mivv .
Ein Kumpel fährt sie seit ein paar Jahren und ist nach wie vor von ihr überzeugt.


Viele Grüße
Dirk
sps-corse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 10:22   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 170
Motorrad: Tuono RP 2005
Standard

Ich würde an deiner Stelle erst einmal eine Mille kaufen, fahren und ausprobieren ob das was für dich ist.

Gegen den Originalauspuff spricht eigentlich nur das (einseitig hängende) hohe Gewicht. Mit modifiziertem Ansaugtrakt, und den sonstigen üblichen Anpassungen (Pin 16... siehe Suchfunktion) sowie entferntem Restriktor im Verbindungsrohr ist der leistungsmäßig recht gut bei der Musik. Und säuselnd leise ist der ohnehin nicht. Der Restriktor ist ein kleiner Absorbtionsdämpereinsatz im Verbindungsrohr zwischen Topf und Krümmer der irgendwann zur Erreichung verschärfter Lautstärkeregelungen zusätzlich verbaut wurde. Den kann man mit einem Dremel o.Ä. in ein paar Minuten herausbefördern. Außerdem ist es immer gut wen man für den Fall irgendeiner Meckerei einen Originaltopf hat den man schnell draufstecken kann.

Das Volumen ist eigentlich nur wichtig wenn es auch ein wenig Dämpfen soll. Die Zubehörtöpfe sind meistens Absorptionsdämper und da braucht man schon ein wenig Raum für die Dämmwolle wenn es halbwegs leise sein soll. Wichtiger als das Volumen ist die Rohrlänge( wie im sonstigen Leben?? ) und ein möglichst freier Durchgang - siehe das Beispiel von 'Boehser`. Darum sind die guten Zubehörtöpfe auch alle recht lang und die kurzen funktionieren nicht. Schönes Beispiel ist der Aprilia Titanium, schlank elegant und mit passendem Eprom viel Leistung - aber auch höllisch laut.
Sieht man z.B. auch gut bei den derzeitigen Superbike Ducatis. Die haben auch nur kleine Absorptionstöpfchen hinten dran um die erlaubte Lautstärke gerade so einzuhalten.

Ähnlich ist es bei vielen anderen Zubehörtöpfen. Richtig gut funktionieren die nur offen.
Als ich meine Tuono gekauft habe war da so ein günstiger Alu Leo drauf. Aber abgestimmt auf Kämna Race Kit und mit Prüfstandsprotokoll. 127,9 PS ohne Eater - 122,5 mit. Als man mich dann mal am Sachsenring damit nicht mehr fahren lassen wollte hab ich kurzerhand den Originaltopf draufgesteckt den ich bis dahin noch nie gefahren hatte. Ohne irgendwelche Einstellerei lief sie damit gefühlt zumindest nicht schlechter. Und weil mit das Geballer von dem Leo sowieso manchmal auf den Geist ging habe ich mir ein passendes Eprom machen lassen und auf den Originaltopf (ohne Restriktor) gewechselt. Als dann der Schaumstoffilter aus dem Racekit irgendwann beim Auswaschen in seine Einzelteile zerfallen ist und ich am nächsten Tag weg wollte, habe ich das ganze kurzerhand noch auf Serienairbox und RP 58 Eprom zurückgerüstet und fahre damit jetzt auch ganz zufrieden die wenigen Kilometer die ich noch zusammenbringe.

Gruß Gerd
friesenoldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 12:43   #8 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von buhmann
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Isny, Allgäu
Beiträge: 193
Motorrad: Tuono 1000, Bj.2003
Standard

Hallo Julian,
Dem Gerd kann ich mich grundsätzlich nur anschließen.
Hol dir eine , schau ob sie dir allgemein taugt. Und erst dann geht's ans "optimieren". Und die RPs laufen schon mit den beschriebenen, einfachen Mods sehr ordentlich.

Zu den angesprochenen SR Racing-Töpfen sei noch anzumerken, dass diese zwar eine E- Nummer haben, aber nicht für die Aprilia RP's freigeprüft sind.
Diese Töpfe fährt man dann entweder per Einzelabnahme eingetragen , was eigentlich fast nicht mehr legal möglich ist, oder eben illegal. Ich bin 2x bei der HU mit dem SR so durchgekommen.
Aber einen SR Racing muss man erstmal bekommen, das ist das primäre Problem.
Und: NEIN, ich gebe meinen nicht her!

Grus aus dem *****kalten Allgäu
Karsten
buhmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 17:31   #9 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.09.2017
Beiträge: 3
Standard

Uff jetzt bin ich schonmal um einiges schlauer danke euch! Auch für die freundliche Aufnahme.

Dass die RSV mir taugt ist eigentlich zu 99,9 % sicher. Ich komme nicht vom weichgespülten japanischen R4, sondern vom V2 aus Bologna. Die RSV soll das zweite Moped werden

Hab auch ein paar echt verlockende Angebote für RR's gesehen. Evtl wirds auch eine solche
Also wenn irgendjemand jemanden kennt bzgl. Auspuff/Maschine.....Ich würd mich freuen !

Ich lese mich derweil mal in den Modifizierungsthreads ein. Damit ich auch im Falle des Falles nicht die falschen Teile rausdremel

Beste Grüße,
Julian
Jumaspe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 19:32   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 68
Motorrad: RSV Mille R 2001
Standard

Da gibts gerade in der "Kleinanzeigen-Bucht" den Titanium-Pott. Wenn ich nicht schon so gut aufgestellt wäre.....
gezzade ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.09.2017, 19:32   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mille RP riecht nach Benzin aus dem Auspuff Acdcfreak RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 19 09.10.2017 00:48
RSV Mille ME R 2000 (Alle Verkleidungsteile + original Auspuff zum Verkauf) rsv mille 2000 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 0 21.11.2014 09:52
Titanium EVO Auspuff für RSV Mille mjolnir RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 62 03.06.2012 17:05
Auspuff Hilfe für meine Mille BOSC RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 54 17.02.2012 10:03
vorgestern Mille gekauft,gestern Motorschaden V2-Treiber RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 31 08.11.2009 11:22
[1000 ccm]: was haltet ihr vom MIVV auspuff für die mille? scoupe RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 12.09.2007 15:43
[1000 ccm]: mille 1999 nur auspuff wechseln geht auch? auch jacekzuralski RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 23.02.2006 13:48
Mille kaufen, Tuning? Manuel RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 27 01.11.2003 23:21
Auspuff Mille (mal wieder) EvilH RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 12 08.06.2003 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0