Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.04.2017, 08:43   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.04.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 106
Motorrad: Aprilia RSV Mille R 2002
Standard Neue Bremsscheiben Mille RP

Moin, für meine Mille R 2002 RP sind vorne neue Bremsscheiben fällig. Welche Scheiben und Belag-Kombi könnt ihr empfehlen?

1. TRW/LUCAS BREMSSCHEIBE RACING ,MSW211RAC2,SCHWIMM, +
LUCAS BREMSBELAEGE SINTERMCB 721 SV

2. LUCAS BREMSSCHEIBE MSW211,SCHWIMM, +
LUCAS BREMSBELAEGE SINTERMCB 721 SV

3. Braking Wave WK073 + Braking Sinter 870CM55


Preislich ist es kein großer Unterschied.
sonicR ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.04.2017, 08:43   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 19.04.2017, 08:50   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Ravensburg
Beiträge: 116
Motorrad: diverse
Standard

Ich habe an meine Tuono RP über den Winter Bremsscheiben und Beläge von EBC montiert, die hat mir mein empfohlen. Bin sehr zufrieden damit !
Bei Bedarf kann ich Dir heute Abend raussuchen welche das genau ( TYP / Bezeichnung ) sind. . . . .
Made ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 09:32   #3 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 754
Motorrad: SL 1000
Standard

Also ich fahr die Lucas Sinterbeläge mit den originalen Brembo Bremsscheiben auf der Falco. Das Ding stellst du easy mit 2 Fingern aufs Vorderrad.
Hatte mal aus Versehen organische Beläge montiert, das war grauenhaft....
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:44   #4 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von LowRaider
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Zwischen OL und HB
Beiträge: 1.512
Motorrad: RSV Mille R '03, RSV ME "Rennschlampe"
Standard

Kauf dir die Scheiben der RSV4, kostet der Satz nur 240€. Haben zwar nur eine dicke von 4.5 mm, aber für die Straße reicht das vollkommen. Benutze die dort auch, ohne Probleme. Werde mir jetzt noch einen Satz für die Regenfelgen für die Strecke besorgen.

Gruß, Alex

Bremsbeläge würde ich dir die Lucas SRQ empfehlen.
LowRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:55   #5 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 754
Motorrad: SL 1000
Standard

Wo bekommt man denn nen Satz RSV4 Bremsscheiben für 240 Euronen..???
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 16:16   #6 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.717
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

Bin ich der einzige bei dem Brembobeläge ein gutes Drittel länger halten als die Lucasbeläge ohne wirklich schwächer zu sein ? natürlich kann man jetzt alle Mischungen gegeneinander aufwiegen ... Gehen wir mal von den normalen sogenannten Sinterbelägen aus.
Hab ja am anderen Moped auch Lucasscheiben insofern keine Kritik an Lucas, aber mit den Belägen ists so eine Sache. Ob KLR ,2* Bandit , Mille (seit 11 Jahren) hab ich immer wieder drauf zurück gegriffen.
Vor allem sind die SRQ ohne Abe wenn ichs richtig habe. Bin kein Gesetzeshüter, aber desswegen im Worstcase mal eine drauf bekommen ? Muss nicht sein der Markt gibt alles her. Sportbeläge vom Sattelhersteller haben ABE in Form einer KBA Nummer... Natürlich gibts noch andere. Wems zu teuer ist findet beim firmeninternen Ableger Namens AP Racing auch was als "normalen" Sinterbelag und die stehen den SRQ weder in Bissigkeit noch im Preis nach... so zumindest meine subjektive Einschätzung.
Alles aus einem Haus ist natürlich gut gedacht. Ich mische aber schon seit Jahren an Motorrad und Auto so zusammen wie ich mag. Lucasscheiben haben eigentlich keine Probleme mit anderen Belägen.
Darf jeder eine andere Meinung haben.

zu 1. optisch gut, Mehrwert meine ich kaum bewiesen.
zu 2. warum nicht
zu 3. Braking war vor nem Jahrzehnt zumindest meiner Erinnerung nach die einzige wirkliche Wahl und ne sichere Bank. Weiß nicht wies heute aussieht, denke aber dass man damit nach wie vor nichts falsch macht.
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 17:36   #7 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 754
Motorrad: SL 1000
Standard

Es gibt doch die normalen Sinterbeläge von Lucas, die reichen völlig. Auf der SUMO bin ich im Rennen immer die SRQ gefahren, die beissen wie blöd, aber das brauchst du auf der Straße nicht. Ein Kumpel von mir hat die auch wieder rausgeschmissen, da die für die Straße eigentlich overdosed waren.... Wie die dann noch mit der normalen Bremsscheibe umgehen weiß ich auch nicht, habe auf der SUMO ne schwimmende Spiegler Gußscheibe
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 18:19   #8 (permalink)
BS7
Fahrer
 
Benutzerbild von BS7
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 46
Standard

Für die Strasse Lucas SV und für die Rennstrecke SRQ !! Beide für ihren Einsatzzweck super.Tipp eines Spätbremsers !!
BS7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 19:18   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.414
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

Zitat:
Zitat von BS7 Beitrag anzeigen
Für die Strasse Lucas SV und für die Rennstrecke SRQ !! Beide für ihren Einsatzzweck super.Tipp eines Spätbremsers !!
wer Versicherungstechnisch auf der sicheren Seite sein will nimmt die SV. Die SRQ, keine ABE, taugen sowohl für Strasse und Rennnstrecke. Die SRQ beißen auch schon bei kalten Temperaturen, haben mehr Biss als die SV, verschleißen dafür aber auch etwas schneller.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 11:46   #10 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 754
Motorrad: SL 1000
Standard

Hab nach wie vor keine 240 Euro Scheiben von der RSV 4 entdecken können. Bei Bike-Teile.de stehen welche drin von der Falco für 150 und 190 Euro. Die sind dann aber gebraucht....
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.2017, 11:46   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Tröten für meine Mille Gotteskieger RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 7 07.11.2015 18:18
Mille RP startet nicht von allein - Neue Batterie Mille2k3 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 27.03.2015 12:27
Umbau/Reaktivierung Aprilia RSV Mille ME Jensler RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 91 09.03.2014 18:43
Suche neue Mille RP Aprilianer69 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 0 18.07.2010 09:27
Verkaufe Aprilia RSV 1000 Mille RP 2002 Raum Berlin gladisumagnus Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 23 16.07.2010 08:26
Neue Bremsscheiben EBC TomHanson 250 ccm (RS 250) 3 25.05.2010 15:28
Spannungsregler Mille '03 und Mille R '01 identisch sunblade RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 26.02.2010 00:09
vorgestern Mille gekauft,gestern Motorschaden V2-Treiber RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 31 08.11.2009 10:22
Bremsscheiben für Mille R 04 Haga RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 12.07.2008 16:02
[1000 ccm]: Bremsscheiben RSV Mille Dirk V2 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 19.10.2007 10:59
[50 ccm]: hilf brauche neue bremsscheiben und bremsklötze RS 50 rules 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 24.08.2005 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0