Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.01.2016, 13:19   #1 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard Die Geschichte vom Hummeln und Stepseln..

*räuspter*.. Überraschung!

Moin Jungs,

oftmals hab ich bereut, dass ich kein Thema für mich aufgemacht habe, in dem ich alle Änderungen an meiner Hummel dokumentiert habe. Wie es schon ein paar wenige hier so vorbildlich gezeigt haben. So kam es dann zu etlichen kleineren Themen.. wie auch immer. Da die Hummel jetzt nicht mehr ist - möge sie in Frieden ruhen - gibt es einen Neustart.

Darf ich vorstellen:





Dies ist mein neues Schätzchen. Eine 2003er R mit 19.400 km und in bestem Zustand. Verdient aufgrund der Farbe leider nicht mehr so richtig den Namen Hummel, aber vielleicht fliegt mir irgendwann mal die gelbe R-Verkleidung zu

Gabelservice und alle anderen Dinge, die bei einer großen Durchsicht gemacht werden könnten, sind gemacht worden. Lenkkopflager zum Beispiel hat er auch direkt neu gemacht, bevor er sie sich in das Schaufenster seines Oldtimerladens gestellt hat. Verbaut ist ein PCIII und es gibt einen schicken Titan-Akrapovic dazu, der ihr wirklich fabelhaft steht und nicht polizeitauglich ist. Was dann mein dritter Titanauspuff ohne Zulassung in der Sammlung wäre Der Originaltopf ist scheinbar nur bei der Lieferung und wegen des aktuellen TÜVs montiert gewesen.

4400 Euro.

Da der Verkäufer ein guter Kerl ist und sie wegen Zündungsproblemen wegen der Zündkerzen so oft falsch gestartet hat, dass der Freilauf noch die Hufe hochgehalten hat, hat er diesen auch noch gewechselt. Sie steht also tatsächlich da wie neu.

Was ich aus der Hummel übernehmen kann, werde ich natürlich in die neue Dame einbauen. (So lebt sie wenigstens teilweise weiter *räusper* - Inkarnation und so… )

So zum Beispiel das Titanium Eprom. Es sollte ja zwischen der 2000er und der 2003er keine so großen Unterschiede geben, dass etwas passiert. Zumal ich mit Autotune gegensteuere. Ich spreche eher auf die Zündzeitpunkte an. Man kann ja auch ohne Probleme das RP Eprom in die ME bauen.



Weiter geht es mit der Ansaugmuffe der ME. Im selben Zug kommt vielleicht auch erstmal das eine Edwardsröhrchen hinzu, dass den Unfall überstanden hat und der K&N Luftfilter, der immer leicht zu groß für die ME schien und ganz leicht eingeknickt wurde.

Dann habe ich des Komforts wegen eine Benzinrücklaufleitung mit Schnellkupplung nachträglich verbaut. So kann man ohne großes Geschraube und Gematsche den Tank demontieren.

Die Geschichte mit dem Ventil für die PPC sollte bei dem einen oder anderen noch im Gedächtnis liegen - wenn auch in einer dunklen Ecke Ausgetauscht durch ein Teil aus dem Hydraulikbereich.
Aktuell ist sogar noch das weiße verbaut und ich gehe davon aus, dass es noch das erste und somit im Eimer ist



Die neuste Errungenschaft zum Thema Basteln in ein ConStands Power. Einfach nur saugeil. Mit ihm kann ich die Verflossene anständig zerlegen. Wenn er dann meine neue trägt, werde ich davon sicher auch ein Bild machen.

Lasst die Spiele beginnen!

Gruß,
Steffen

Geändert von stepseldinski (30.01.2016 um 13:21 Uhr).
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.01.2016, 13:19   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 30.01.2016, 13:47   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.676
Standard

Hi Steffen,
bißchen wenig gelb, aber sonst chic´. Schön, dass Du wieder am Start bist.
Das RSV Titanium EVO passt auch für die RP.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 13:57   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Glückwunsch, sieht sehr gut aus und die 2003er R ist eine tolle Maschine.

Aber ich finde bei ein anderes Mopped hat auch einen neuen Namen verdient
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 14:06   #4 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Danke euch beiden. Grundsätzlich fällt mir dazu jetzt Folgendes ein:

http://www.bienenschade.de/Hummeln/Hummeln.htm

Eine dieser Feld- oder Erdhummeln passt farblich doch auch ganz gut! Nein, ich bin jetzt nicht unter die Hummel-o-logen gegangen - das war tatsächlich eines der ersten Ergebnisse bei Google

Falls es jemand noch nicht kennt. Wenn man mit der rechten Maustaste auf die Bilder klickt und "in neuem Tab anzeigen" oder "Bild anzeigen" oder wie auch immer klickt, hat man die riesigen Originalfotos. Falls jemand genauer hinschauen möchte. Ich glaub, ich muss ihr erst mal einen Kratzer verpassen, dass ich das endlich weg habe und mich traue, mit ihr zu fahren.
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 15:34   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.676
Standard

Na,
das mit der fetten Hummel passt ja zur RP...

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 16:01   #6 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von sps-corse
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 852
Motorrad: RSV Mille R,
Standard

Hallo Steffen,
das meintest du also; mit lass dich überraschen
So etwas in der Art habe ich mir schon gedacht.
Da freue ich mich mit dir und wünsche dir viel Freude und großen Spaß mit
deiner tollen neuen Hummel.
Viele Grüße Dirk
sps-corse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 17:29   #7 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von LowRaider
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Zwischen OL und HB
Beiträge: 1.533
Motorrad: RSV Mille R '03, RSV ME "Rennschlampe"
Standard

Wahnsinn, schon zwei Kollegen die die gleiche Maschine fahren wie ich. Ihr habt Geschmack bewiesen ! Sehr hübsch ! Finde es ist mit eine der schönsten Lackierungen für die Mille.

Viel Spaß mit dem Teil.
LowRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 19:04   #8 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Ja, bei so einem Spruch kann man eigentlich nur in die richtige Richtung interpretieren So spuckig das jetzt klingen mag, aber ich fühl mich jetzt erst wieder so richtig vollständig. Ein Projekt, dass von Zeit zu Zeit immer schöner und persönlicher wird. Das hat verdammt gefehlt..
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 19:28   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.253
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Mich würde mal interessieren ob der original Topf mit dunkler Hülle auch einen Kat drin hat ? Wenn man mit ner Lampe ins Verbindungsrohr leuchtet kann man den Kat sehen wenn einer drin ist.

Schieß mal nen paar Bilder von dem Akra.
k145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 20:43   #10 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Hier ein Foto vom Verkäufer.



Ich hab den heut mal etwas sauber gemacht und wollte so paar Abriebspuren wegpolieren. Da ist mir aufgefallen, dass die Nieten fast alle locker sind. Eingangsseitig ist sogar eine mit ca. 2 mm Spiel. Da hat es auch schon überall rausgeblasen. Hab mir vorhin eine Nietzange gekauft und suche nun die passenden Nieten. Titannieten? Hat wer Erfahrung mit so was? Und das Ding ist echt sauleicht.

Edit: Ach ja, soweit ich weiß, hat die 2003er Kat. Allerdings meine nicht Hatte einen Co. von 4,1 und ist durchgekommen.

Geändert von stepseldinski (30.01.2016 um 20:52 Uhr).
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.01.2016, 20:43   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Geschichte von aprilia 2strokeracing Offtopic 7 25.02.2016 15:48
Die wilde Geschichte eines Nachwuchsmotorradfahrers und seiner SX Jackjan Offtopic 7 24.12.2013 14:14
Kleine, wahre Geschichte einer Aprilia Dorsoduro ABS Der rote Blitz Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 06.09.2010 17:37
Die unendliche Geschichte Shotgunblast Nur so zum Spass... 47 23.04.2007 09:36
[250 ccm]: Auslassteuerung??? (kleine geschichte) Snake1502 250 ccm (RS 250) 4 23.12.2006 17:42
Die Geschichte der Aprilia-Liebe Kar125 Offtopic 13 15.11.2006 22:19
[125 ccm]: AS - Geschichte...geht weiter...!!! HHCityBoy 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 10.02.2005 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0