Alt 14.03.2012, 18:12   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Ingelheim
Beiträge: 25
Motorrad: RSV Mille`02
Standard Bypass RSV-Mille

Hallo zusammen,

mir ist bewusst, dass zu diesem Thema schon sehr viel & ausreichend geschrieben wurde, doch ein kl. Frage (bin halt kein Elektroniker) hätte ich doch noch

Ich habe heute einen Bypass verlegt (alles vor dem WS-Stecker-> vom grünen Kabel dirket an den Minuspol & vom Rot/Weiss -Kabel dirket an den Pluspol "dazwischen eine 15A Flachsicherung verbaut". Nun zur eigentlichen Frage: kann dies so bleiben, oder hätte ich mit dem Pluskabel vor dem orig. Sicherungshlter wieder an das Rot/WS Kabel andocken müssen?

Gruß Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto(2).jpg (16,3 KB, 118x aufgerufen)
zero75 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.2012, 18:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.03.2012, 22:12   #2 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von Tuono-RSV
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Edewecht
Beiträge: 1.004
Motorrad: Tuono-RSV
Tuono-RSV eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wenn ich es richtig verstehe, hast du parallel zum Original noch zwei Leitungen gezogen und auf der 12V-Leitung eine 15A Sicherung gesetzt.
Wenn da nichts wackelt kann es so bleiben, es ist dann noch mehr Querschnitt .
Was lag vorher und nun an der Batterie an Ladespannung an ?
Hat sich was getan ? (Messbare Veränderung)
Welchen Querschnitt hast du genommen ?
Ich hab das mal bei einem Kumpel mit 10mm² gemacht. Das war ne Qälerei mit dem dicken Strang!
Tuono-RSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 22:21   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.249
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Habe am Wochenende nen 12mm2 Massekabel aus nem Audi A6 an der Mille von Batterie zum Anlasser runtergelegt finde da is genug platz und das Kabel hat sogar noch ne Kunststoffhülle
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 22:31   #4 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Also von Batterie zum Starterrelais und von Starterrelais zum Anlasser? Hast du ne Verbesserung wahrgenommen? Da stecken ja schon so 5 mm Durchmesser Kabel dran oder?
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 22:51   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.249
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Nee über das Starterrelais wird ja Plus geschalten . Das Kabel welches ich verlegt habe geht vom minusPol der batterie ohne Umwege und zwischenstopp runter und ist mit einer der Beiden Anlasserschrauben am Motor befestigt . Ich finde das org. Massekabel welches an der rechten Seite unterm Sitz mit den beiden anderen Klingeldrähten verbunden ist geradezu lächerlich und da ich noch eins übrig hatte hab ich es verlegt jetzt wo das Motorrad eh zerlegt ist . Das einzige was ich weghaben will ist das beim betätigen der Bremse die Armaturenbeleuchtung nen tick dunkler wird . Sowas nervt mich , ebenso wenn mal die Lüfter anspringen .
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 23:12   #6 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Das "Problem" mit der blinkenden Armaturenbeleuchtung habe ich auch noch. Allerdings habe ich es noch nicht besiegt. Und ich hab soweit alle erreichbaren Steckkontakte geprüft. Lässt sich wohl nicht ändern.

Aber zum Thema Anlassermassekabel. Die habe ich in meiner 2000er Mille gar nicht mehr. Ich habe nur ein dickes rotes Kabel, was auf die Schraube direkt am Anlassermotor führt. Masse läuft da vollkommen über den Motorblock. Eigenartig, dass das bei dir nicht so ist. Klingt für mich eher so, als wären die beiden dünnen Kabel bereits ein Versuch des Vorbesitzers, da was dran zu ändern. Würdest du da mal ein Bild von machen? Laufen die Kabel im Kabelbaum?

Ich habe in einem anderen Thema übrigens meinen Anlasser mal auseinandergenommen und gereinigt. Wenn sich der Kohlestaub dort schön niederlässt, kann es auch Starterleistung kosten.

Gruß Steffen

Geändert von stepseldinski (14.03.2012 um 23:14 Uhr).
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 23:23   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.249
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Da hast du mich falsch verstanden . Das massekabel an der Batterie ist ca 20cm lang und ist am Rahmen rechts Unterhalb der Kraftstoffpumpe angeschraubt an gleicher stelle gehen zwei gleich"dünne" massekabel nach vorn weiter. Ich hab auch nur ein rotes kabel am anlasser . Da ich es für solche verbraucher wie injektoren lüfter zündspulen etwas unterdimensioniert hslte hsb ich nochmal nen dickes verlegt. Den Anlasser hatte ich am Wochenende auch auseinander
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 23:50   #8 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

Joa, kam falsch an. Pass aber auf, dass du dir mit dem ganzen Metall dein Leistungsgewicht nich zur Sau machst
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 23:57   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.249
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Als ausgleich kommt ja ne menge carbon und titan ran
k145 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 00:25   #10 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von stepseldinski
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: München, Zwickau
Beiträge: 1.255
Motorrad: RSV Mille R '03 (RP)
Standard

So löst du also gleich zwei Masse-Probleme
stepseldinski ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.03.2012, 00:25   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mille RP MOTORSCHADEN 300 km nach Erwerb Munne RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 24 29.08.2011 23:10
Wo sind genau die Unterschiede Mille und Tuono? Driver9 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 01.08.2011 08:12
Rahmen von Mille R RP und Mille Me baugleich fischer RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 23.07.2011 01:30
Service, Wartung, Aufwand Mille im Vergleich Chorus RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 10 13.04.2011 11:50
Aufkleber Set RSV Mille oder Mille R wolverine0603 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 8 05.01.2011 21:13
Mille frisst Sicherungen und startet nicht. mille8 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 27.07.2010 10:49
Verkaufe Aprilia RSV 1000 Mille RP 2002 Raum Berlin gladisumagnus Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 23 16.07.2010 09:26
Spannungsregler Mille '03 und Mille R '01 identisch sunblade RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 26.02.2010 01:09
vorgestern Mille gekauft,gestern Motorschaden V2-Treiber RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 31 08.11.2009 11:22
Unterschid von 01 mille zu 03 mille rsv100 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 28.07.2009 20:25
RSV Mille VS Rsv Mille / Kaufentscheidung farzyde RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 17 23.03.2009 22:00
[1000 ccm]: Kaufberatung RSV Mille die Xte? spains#1 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 27.09.2007 17:28
[1000 ccm]: Problem bei der Mille R 2006 Volker Euhus RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 14 09.05.2007 14:32
[1000 ccm]: Design der Jahre 2002 und 2003 Mille u. Mille R goasi RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 18.09.2004 14:30
Mille kaufen, Tuning? Manuel RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 27 01.11.2003 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0