Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.10.2003, 11:48   #1 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 264
Standard Mille kaufen, Tuning?

Hallo!

Eigentlich komme ich aus der 2T Welt und bin Verfechter der Falschtakter.
Nur werde ich mir nächstes Jahr wohl eine RSV Mille zulegen.

Das hat folgende Gründe: erstens ist es ein V Twin und kein Reihen 4 Zylinder-Auto Motor, zweitens steht aprilia drauf

Was mich an der Mille stört ist die Leistung.
Sicher werde ich auf Renntrainings zuerst einmal das Motorrad kennenlernen bevor ich den Gashahn richtig vergewaltige. Aber auch ich habe beobachten müssen, dass gerade die Mille oft Opfer von Gixxer und Co wird. Und das kann sicher nicht an einem schlechten Fahrwerk liegen.
Damit sind wir auch schon beim nächsten Thema, das Fahrwerk:
Meiner einer ist da seeeeehr anspruchsvoll. Auf der RS 250 fahre ich Hyperpro, ausser Gabel, die ist von Hyperpro überarbeitet. Dennoch war ich mit den 250er Komponenten, die ja mit der Mille nahezu identisch sind, nicht zufrieden. Also werde ich da wohl den ersten Hebel ansetzen.

Was mich aber definitiv interessiert:
wieviel Leistung bekommt man ungefähr an plus aus der Mille geholt, und damit meine ich Tuning im Rahmen von ca. 1500-2000 euronen, dabei beachten, dass ich restlos ALLES selber mache.
Hat schon einer Erfahrungen mit anderen Airboxes/selfmade, Powercommander und passenden Zündkurven?
Andere Brennraumkonjunkturen? Verdichtungserhöhung und damit verbunden Klopfsensoren/Lamda Sonden, hat die Mille sowas Serie (wegen Einspritzung)????
Erleichterung von KW-Trieb, Lima usw.

Basis ist folgende: in die RS 125 und RS 250 sind zusammengerechnet bestimmt locker zwei aprilia RSV Mille an Geld geflossen.
Sollte ich mir einen 4T zulegen, so möchte ich nicht nochmal ein derart großes Vermögen ausgeben. Die Mühle sollte laufen und schnell sein. Wenn ich dann wirklich richtig heizen möchte fahre ich doch lieber nen richtigen Racer, nen Zweitakter :D

Wäre über fachspezifisches Wissen dankbar.

Denn zugegeben reizen mich die Japaner doch schon...
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.10.2003, 11:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 28.10.2003, 18:07   #2 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Neulußheim
Beiträge: 16
Standard

Hallo
wir haben eine mille gemacht. Und haben 135- 137 ps am hinterrad.
Wir haben den kopf geplant und bearbeitet, Ventile gemacht, Steuerzeiten natürlich verändert, größere Ansaugmuffe, große Lufteinläße aus kevlar, Sr racing Endtopf (ist der beste für die mille-nur nebenbei gesagt) und das eprom absolut auf das motorrad programmiert. Achja, anderer Luftfilter und logo die Co werte neu eingestellt. KLar gegen eine Gixxer hat man trotzdem keine chance, aber alles andere muß schon ziemlich beissen, an uns vorbei zukommen. So, und um das ganze paket abzu runden, haben wir unserer mille auf eine kleine diät gesetzt und haben sie auf 203 kg abgespeckt.
Gruß zieger racing
Zieger Racing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 18:10   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Neulußheim
Beiträge: 16
Standard

ach ja, noch was, haben natürlich noch en 16 ritzel drauf
gruß
Zieger Racing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 18:22   #4 (permalink)
Marco Melandri
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Manuel kauf dir am besten gleich die RSV Mille R Factory ´04 die hat eh schon 137 PS und die hört sich auch total geil an.

Wenn du aber was anderes haben willst dann tendiere ich dir zur
Suzuki GSX-R 1000

denn die hat echt böse Power 161 PS und unter 200 kg.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 19:03   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Neulußheim
Beiträge: 16
Standard

würd mir jetzt noch keine factory kaufen. Hat noch viel zu viel kinderkrabkheiten und überhaupt sind das keine echten 137 ps und zweitens hat sie die an der kupplung und nicht am hinterrad.
Zieger Racing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 20:33   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Meßstetten
Beiträge: 21
Standard

Wird interessant, wenn die ersten Leistungsmessungen ohne den G-Kat auftauchen. Dürfte dann vermutlich mit der Werksangabe hinkommen. Aber selbst die Factory ist zu schwach für ne Kilogixxer. Die Frage ist nur, was bekommt der Fahrer auf die Strasse...
www.aprilia-parts.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 21:27   #7 (permalink)
Kai
CupWinner
 
Registriert seit: 08.01.2003
Beiträge: 947
Standard

Hi Manuel,

in Sachen Fahrwerk sollte es dann natürlich die Mille R sein, bzw. die Factory.
Zum Thema Tuning guckst mal hier www.motorrad-amann.de, der hat einen sehr guten Ruf.
Bei alldem wird `ne Mille aber nie die Leistung einer Japanerin erreichen, das sollte klar sein. Aprilia ist was für die Sinne .

Gruß, Kai
Kai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 00:06   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 83
Standard

fahr das ding erstmal wie sie ist auf der renne. das dürfte erstmal 1-2 jahre reichen.
das einzige was du mit dem tuning erreichst ist das dir die gsxr750 nicht mehr davon fährt. ne k2 oder k3 is ne andere welt. um da mitzuhalten brauchste r1 oder zx10r.
meine hat auch 137 ps hinterrad. komplettes tuningkit vom amann maximal kanste aus der mille knapp 145 ps rausholen, geht aber extrem über die standfestigkeit und ist daher nicht zu empfehlen. die erfahrung mit dem sr kann ich nicht teilen. ne akrapovic komplettanlage ist besser....

agra
Troy_3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 10:36   #9 (permalink)
Marco Melandri
 
Beiträge: n/a
Standard

Also meine Meinung wenn du richtig Spaß haben willst und immer genug Power haben willst dann hilft dir nur ne Suzuki GSX R 1000, die finde ich einfach genial. Ist zwar keine Aprilia aber sie hat Power ohne Ende. Naja es liegt an dir.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 10:41   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 83
Standard

zu viel leistung überfordert meist aber das fahreriche vermögen. das ist noch schlimmer, wenns renstreckenneulinge sind und es einfach reissen wollen.
guter tip: lass die finger davon! jeder halbwegs erfahrene ringfahrer wird dir eh zu ner 600 raten.....entscheide selbst.

agra
Troy_3 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.10.2003, 10:41   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratung RSV Mille (suche) MilleracerIN RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 11.07.2008 08:17
Mille zu Tuono?! fowin RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 0 28.06.2008 11:47
[1000 ccm]: Bin neu hier, will eine RSV Mille kaufen fritzkopf RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 20.09.2007 00:08
[1000 ccm]: RSV Mille 03 florianatcelle RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 11 31.07.2007 21:06
[1000 ccm]: RSV Mille Kaufen ... auf was Achten? hoMie86 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 25 28.05.2007 18:15
[1000 ccm]: OZ Felgen Factory Mille auf normale Mille wolverine RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 14.10.2006 17:30
[1000 ccm]: Mille R Colin Edwards kaufen? DerBottroper RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 6 14.12.2005 22:03
[1000 ccm]: aprilia frischling fragt! toro 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 12 07.12.2005 16:17
[50 ccm]: wo kann man gute rs 50 tuning teile kaufen ? RS 50 rules 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 01.07.2005 16:50
[1000 ccm]: Design der Jahre 2002 und 2003 Mille u. Mille R goasi RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 18.09.2004 13:30
[1000 ccm]: Tuning RSV Mille 98-03 RSVTOM RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 10 06.08.2004 08:53
[125 ccm]: Tuning Kit von Pari24 Edge182 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 06.07.2004 20:07
Tuning rsv mille /mille r millebiker RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 7 13.07.2003 00:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0