Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.04.2018, 15:18   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Sommy
 
Registriert seit: 12.09.2016
Ort: Kirchberg im Wald
Beiträge: 61
Motorrad: Rsv Mille, Honda Fireblade, Honda Boldor
Standard Drehmomentloch bei ca.4000 U/min

Servus zusammen,

mein Vater und ich fahren beide Mille ME und nun hat sich noch eine Futura dazugesellt. Leider hat diese, wie oben beschrieben, ein massives Drehmomentloch bei ca. 4000 Touren. Ich kenne zwar ähnliches Problem von der Mille, aber erst bei ca 5000 Touren und bei Weitem nicht so ausgeprägt und bei der Mille lässt es sich mit einigen wenigen Änderungen auch beheben (mehr Aiboxvolumen, Bypass in der Abgasanlage).
Der Vorbesitzer meinte er hätte die Drosselklappen synchronisiert, aber ansonsten nix gemacht und das Moped ist noch komplett Original. Bei der Mille sollte man danach ja auch den Co2 Wert einstellen. Wie ist das bei der Futura? Kann es evtl dran liegen das die dermaßen einbricht?
Hoffe ihr könnt mir hier helfen.
Gruß Klaus
Sommy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.2018, 15:18   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 16.04.2018, 19:08   #2 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 234
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Das Entfernen des Restriktors aus der Airbox (Lochblede am Übergang zur Ansaugbrücke) hilft, danach reduziert sich allerdings auch deutlich das kräftige Schubmoment. Nicht schlimm, man sollte es nur wissen.

Ansonsten wird m.W. empfohlen, mit einem CO-Wert von rd. 3% zu fahren. Auf Basis welchen Mappings weiß ich allerdings leider nicht.
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:11   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Sommy
 
Registriert seit: 12.09.2016
Ort: Kirchberg im Wald
Beiträge: 61
Motorrad: Rsv Mille, Honda Fireblade, Honda Boldor
Standard

Der Motor ist ja auch der v990 aus der Mille ME.
Hat die Futura das gleiche Steuergerät mit Eprom oder eine andere Einheit?
Sommy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:49   #4 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 234
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Andere Motorsteuerung; Einspritzanlage und Motorsteuerung sind von Sagem und ohne Eprom
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:53   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Sommy
 
Registriert seit: 12.09.2016
Ort: Kirchberg im Wald
Beiträge: 61
Motorrad: Rsv Mille, Honda Fireblade, Honda Boldor
Standard

Weist du zufällig wie man das bei der Futura einstellt?
Bei der Mille hab ich das bereits mehrfach gemacht aber das Steuergerät der futura ist mir noch unbekannt.
Sommy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 21:01   #6 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 234
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Wohl am einfachsten mit TuneECU: http://www.tuneecu.com/index1.html Dort gibts auch diverse Mappings: http://www.tuneecu.com/Aprilia_Tune_list.html Ich selbst hab damit noch nichts gemacht. Auch wenn die Seite sehr unübersichtlich ist, enthält sie jede Menge Infos. Letzteres auch im Forum.

edit: Hier findest du auch den UserGuide als gezipptes pdf: http://www.tuneecu.com/TuneECU_En/links.html

Geändert von STdesign (16.04.2018 um 21:07 Uhr).
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 21:05   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Sommy
 
Registriert seit: 12.09.2016
Ort: Kirchberg im Wald
Beiträge: 61
Motorrad: Rsv Mille, Honda Fireblade, Honda Boldor
Standard

Danke für die schnelle Info
Sommy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dreht plötzlich nicht mehr über 5000 u/min aladino 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 06.12.2014 07:43
Aprilia RX 125 stottert bei 8000 U/min Enduropower 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 18 17.11.2014 00:14
Rs hängt bei ca. 3-4t u/min beim Abtouren wenn warm. etagenflieger 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 29.06.2014 20:59
Aprilia RS 125 SFF dreht nur bis 8000 U/min winterix 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 16.05.2014 13:04
Aprilia rs seltsames stottern ab ca 8000 u/min im 3. 4. 5. 6. gang green_machine 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 27.05.2013 14:27
Stottern bei 6000 U/min Levomania Pegaso 4 24.07.2012 21:28
Motorgeräusch ab 4300U/min bis 9000 U/min und mein Kampf mit Aprilia Dorsoduro Uno Shiver SL750 und Dorsoduro 750 6 23.04.2012 16:38
Leistungsverlust ab ca. 9000 u/min Braun0711 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 24.09.2011 15:28
Ölkontrollleuchte brennt unter 2000 U/min Fruchttiger SL1000 Falco (alle Jahre) 7 26.08.2011 23:30
SR50 Factory --> Probleme mit U/min aliG-79 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 05.10.2010 17:55
Dreht nicht über 8500 U/min außer im 5. und 6. Gang (mit Video) bambam2786 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 02.09.2010 16:23
Komisches Geräusch ab 5500 U/min Chapter 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 18.09.2009 21:22
Stottern zwsichen 5000-6000 U/min seid Arrow Auspuffanlage Joghurtbecher 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 01.07.2009 16:33
[125 ccm]: Bei 3000 U/min bleibt die DRehzahl stehen. ro_b 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 26.04.2007 12:40
[125 ccm]: Nur bis 7000 u/min Stayler 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 21 22.09.2006 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0