Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.06.2017, 02:50   #21 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Schau Dir mal den Lima Deckel Pos. 8 an. Der Aufsatz (Kappe, wo der der Kurbelwellensensor Pos.25 eingbaut wird) ist bei der Fut eckig. Vergleich den Deckel mal mit dem der ME, RP und Falco.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.06.2017, 02:50   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 19.08.2017, 20:12   #22 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 69
Standard

Hallo,

kleiner Zwischenbericht... Nach langer Zeit kam ich endlich dazu, weiter zu schrauben.

Seit heute ist ein mosfet-Regler verbaut. Im Leerlauf mit Licht liegen nun konstant 13,3 an, bei 4000 U steigt es ganz leicht auf konstante 13,35.

War eben 3 Stunden unterwegs, scheint alles top zu sein.
TB1846 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 23:47   #23 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 523
Motorrad: RST Futura
Standard

Wundert mich jetzt etwas die 13,3 Volt.
Mein Mosfet Regler FH020AA 50A wirft 13,8 - 14,4 Volt raus (und kein Bypass).

Gruß, Howie
Howard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 00:38   #24 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 69
Standard

Hm, ist ebenfalls der fh020aa, ohne Bypass.
Heute dann 2-3 Stunden gefahren mit navi und mehreren Stopps und Neustarts. Hatte immer genügend Saft. Vorher war nach etwa einer Stunde Schicht im Schacht, Batterie leer.


Zitat:
Zitat von Howard Beitrag anzeigen
Wundert mich jetzt etwas die 13,3 Volt.
Mein Mosfet Regler FH020AA 50A wirft 13,8 - 14,4 Volt raus (und kein Bypass).

Gruß, Howie
TB1846 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 01:01   #25 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

13,3 ist doch gut.
14,4 ist schon grenzwertig, besonders wenn die im Cockpit angezeigt werden. Da wäre mal ein Nachmessen mit einem Multimeter an der Batterie angesagt. Meine Falco zeigt im Cockpit fast genau 1 V weniger an, als an der Batterie anliegt.
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 10:38   #26 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 4
Standard

Ich hatte mir auch den Mosfet FH020AA mit Adapterkabel eingebaut, kurz bevor ich die Diva wegen Getriebeproblemen abgegeben hatte. Der alte Regler hatte im Leerlauf nur 13V und bei 4000 U/min sogar nur 12,5V und ich hatte immer wieder mal unregelmäßig die Batterie leer und einmal ging sie mir sogar während der Fahrt (mit Navi) aus. Mit dem neuen Regler hatte ich konstant 14,5V.
Vielleicht hast du doch ein Kontaktproblem am oberen Stecker zwischen den Zylindern. Hab hier im Forum immer wieder gelesen, dass es dort immer wieder Kontaktprobleme gibt...
ralle_futura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 10:53   #27 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 69
Standard

Sie läuft ja,werde da nun nichts mehr machen.

Mit dem defekten Regler vorher schoss der Wert bei 4000 U auf knapp 15V hoch,daher nehme ich an, dass kein Kontakptoblem besteht.
TB1846 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regler Batterie Probleme oldmancup 250 ccm (RS 250) 0 17.07.2016 10:27
[1000 ccm]: Futura nervt mit Batterieproblem Futuristi RST1000 Futura (alle Jahre) 81 09.07.2014 15:53
Regler Tuono V2 flummi72 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 09.10.2013 12:12
Neuaufbau RX125 - Probleme mit Verkabelung flotsen84 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 12.06.2013 12:45
[1000 ccm]: Capo Nord Elektrik Probleme maxeisner ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 28 25.04.2013 16:58
LiMa Regler/ macht es Sinn zu tauschen Satho RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 18 03.04.2013 21:53
Probleme bei warmem Wetter... Eric01 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 21 14.07.2011 11:28
Anschlussbelegung Regler ra_rst1000 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 23.06.2010 09:56
Lima oder Regler Korndog 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 14.04.2010 07:14
Capo mit def. Regler liegen geblieben. Tille ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 21.11.2009 19:56
Lima geht nicht ab pro-2 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 14.08.2009 14:25
Lima defekt? Bikeman Pegaso 2 31.10.2008 17:13
Lima Regler prüfen aber wie ? immerzulangsam 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 11.07.2008 16:12
[125 ccm]: Lima oder Regler Dirty 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 26 04.08.2007 13:47
[250 ccm]: Lima oder Regler Maddox 250 ccm (RS 250) 20 10.04.2007 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0