Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.03.2017, 12:44   #1 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von doc.jo
 
Registriert seit: 22.12.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Motorrad: RST 1000, Triumph Bonneville T140, Yamaha SR 500 Bobber, Peugeot 103 M-D
Standard Futura Instrumenteneinheit-Tastenfunktion

Gruß an die Gemeinde!

Meine im Januar gekaufte RST 1000 - eine späte aschgraue 2005er ohne Futura Aufkleber mit erst 2300 km auf der Uhr praktisch im Neuzustand - ist nun (fast) reisefertig.

Alle Flüssigkeiten erneuert, neuer K&N Luftfilter, neue Daytona Heizgriffe, Auspuff modifiziert (Danke Jürgen!!!!), Koffersatz mit originalen Befestigungen (Danke Reis!) und Innentaschen, Aprilia Tankrucksack, Navi, BMW-Ladebuchse. Soweit so gut.

Folgende Probleme hab ich noch:

Auf/Ablendschalter hat Kontaktprobleme (sollte mit Zerlegen und Reinigen zu beheben sein, Relais)
Bei niedrigen Drehzahlen hat sie gelegentlich Zündaussetzer und nimmt schlecht Gas an. Evtl liegt das am Benzin, das könnte auch über 4 Jahre im Tank sein. Werde erst mal mit 100er Shell fahren. Hat jemand Erfahrungen mit Reinigungsadditiven?
Die Mode/Set Taster an der Instrumenteinheit funktionieren nicht richtig, ich kann die Uhr nicht gem. Bedienungsanleitung stellen und auch nicht von Gesamtkm auf Tageskm umstellen. Wohl auch nicht die Instrumenten-Beleuchtung. Tank/Temperatur schaltet jedoch korrekt um und auch die Service-Anzeige konnte ich wie vorgeschrieben zurück setzen. Weiß jemand Rat????

Johannes
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1090728.jpg (35,4 KB, 10x aufgerufen)
doc.jo ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.03.2017, 12:44   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 15.03.2017, 20:30   #2 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 211
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Hi und viel Spaß mit der Guten,

hab gerade was dazu gelernt: Es gibt scheinbar originale Innentaschen für die Koffer, interessant!

Obwohl sie erst 2300km hat, könntest du die Zündkerzen wechseln, falls das husten nicht verschwindet. Klar vorher, wie von dir geplant frischen Sprit drauf und mal ordentlich frei fahren nach der Standzeit. Mit Additiven hab ich selbst keine Erfahrung. Evtl. muss sie auch nur mal gescheit eingestellt werden (vom Profi, der es kann)

Eine Taste scheint ja zu funktionieren, wenn du zwischen Tank/Temperatur umschalten kannst. Ich muss die Tasten bei meiner auch mit etwas Nachdruck und sehr mittig drücken, vll. liegts nur daran. Bei meinem TomTom Navi hilft gegen Kontaktprobleme immermal ein Tropfen WD auf die Ladekontakte. Vll. klappt das auch bei der Futura? Vll geht aber auch mehr kaputt, daher keine Gewährleistung für diesen Vorschlag.
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:54   #3 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von doc.jo
 
Registriert seit: 22.12.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Motorrad: RST 1000, Triumph Bonneville T140, Yamaha SR 500 Bobber, Peugeot 103 M-D
Standard Originale Innentaschen

Danke für die schnelle Antwort. Werde die Instrumenteneinheit wieder ausbauen und die Kontakte systematisch reinigen. Notfalls muß ich die Uhr durch ab/anklemmen der Batterie um Mitternacht auf 0:00 resetten.
Bin heute die ersten 100 km an der sonnigen Ostsee getourt.
Vorher voll getankt, jetzt steht die Tankanzeige immer noch auf full. Irgendwie scheinen Sensoren&Elektronik den langen Stillstand nicht so gut weggesteckt zu haben.
Zumindest keine Fehlzündungen mehr. Zieht sauber von unten durch und wie komfortabel das Teil ist! Aber der Windschutz auf der Autobahn bei normaler Sitzhaltung ist für mich schon ab 150 km/h absolut unbefriedigend. Bekommt man noch irgendwo eine höhere Tourenscheibe? Und Fussrasten mit 10 - 20 mm Absenkung?
Die passgenauen Innentaschen für die Koffer (RST 1000 oder Caponord 1200) gibt's übrigens nicht bei aprilia sondern bei ebay aus England. Qualität nicht BMW aber ok und kleiner Preis.
Ich hab übrigens immer noch einen rechten Koffer, fabrikneu, zum halben Neupreis zu verkaufen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s-l1605.jpg (15,0 KB, 9x aufgerufen)
doc.jo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 21:35   #4 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 211
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Ich glaube ausbauen hilft da nicht viel, du müsstes die Kombieinheit ja öffnen. Ich würde eher ein paar wenige Tropfen WD40 direkt am Taster ins Gehäuse laufen lassen.

Mit der Tankanzeige sollte normal sein, ist bei meiner genauso. Manchmal dauert es nach dem Volltanken etwas bis Full angezeigt wird, dafür bleibt das dann etwa 120km so bis es auf "18L" runter geht. Dann gehts recht zügig runter auf "10L" und danach wieder etwas gemäßigter. Egal, man gewöhnt sich dran. Was bei meiner absolut zuverlässig ist, ist die Reservelampe bei 4 Litern, die sind dann tatsächlich noch drin.
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 20:19   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 523
Motorrad: RST Futura
Ausrufezeichen

Hallo:
Tankanzeige => vielleicht hilft Kontaktspray am Stecker unterm Tank links.
Taster Board => mußt das Instrument ausbauen u. öffnen, Sichtplastik weg, erst dann siehst du, woran es hängt mit dem Taster. Hatte ich auch mal. Da half nur der Plastik Tausch.
Umschalter Fernlicht: Kontaktspray in Stecker kann Abhilfe schaffen, ist am Geweih unter dem Instrument. Das muß vorher weg, sonst kommst du nicht hin.
Wichtig: bring die Elektrik in Ordnung, sonst ist die Freude nicht lange. Der braune Stecker von der Lima zum Regler bruzelt im Lauf der Zeit lustig dahin, weil der die fließenden Ampere nicht packt. Besser Stecker Delphi Metri Pack 630. Regler am besten auch gleich austauschen gegen Mosfet. Dann kommen auch genug Volt an der Batterie an. Gibt hier viele Empfehlungen dazu. Nutze die Suche- Funktion.

Gruß, Howie

Geändert von Howard (17.03.2017 um 20:27 Uhr).
Howard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 16:30   #6 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von doc.jo
 
Registriert seit: 22.12.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Motorrad: RST 1000, Triumph Bonneville T140, Yamaha SR 500 Bobber, Peugeot 103 M-D
Standard

Danke für die Tips, muss mich wohl erst mal wieder an die italienische Lässigkeit gewöhnen.

Also die Set Taste hatte sich tatsächlich im gedrückten Zustand verklemmt. Konnte sie lösen und gängig machen, jetzt habe ich einen Tageskm und konnte auch die Uhr stellen. Die Verklemmung muss schon vor Jahren passiert sein, auf dem Tageskm Zähler waren 1800 km bei 2300 km Gesamtlaufleistung.

Fern/Abblendlicht funktioniert auch wieder zuverlässig dank Kontaktspray, das scheint hier so wichtig zu sein wie eine Rolle Draht bei der Ente.

Ich schau jetzt mal ob die Tankanzeige tatsächlich erst bei halbem Tank reagiert bevor ich hier anfange zu suchen. Danke für den Hinweis.

Vor der großen Sommertour nach Russland werde ich den Regler samt Anschlüssen vorsichtshalber tauschen. Der Regler altert ja schließlich auch wenn das Mopped nicht benutzt wird. Den Regler hab ich sogar bei meiner ansonsten perfekten unzerstörbaren Africa Twin tauschen müssen.
doc.jo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Instrumenteneinheit Bernhardino1963 RST1000 Futura (alle Jahre) 10 25.01.2017 19:03
Ist eine ältere RST Futura ein Risiko? MilleFuturaFan RST1000 Futura (alle Jahre) 75 08.07.2014 09:13
Futura Motor für die Capo Carsten47 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 8 30.03.2013 11:25
Kaufberatung Futura educatdcc RST1000 Futura (alle Jahre) 21 16.09.2011 14:55
Fragen for RST Futura 1000 kauf kingk RST1000 Futura (alle Jahre) 24 26.02.2011 17:36
FUTURA -Griffe-Lenkergewichte-Rasten Black-Lucky RST1000 Futura (alle Jahre) 3 06.09.2009 21:56
[1000 ccm]: Bitte um Eure Erfahrung mit der Futura! Radkersburg RST1000 Futura (alle Jahre) 9 26.04.2006 00:58
[1000 ccm]: Testfahrt und vielleicht Kauf einer Futura aus 2 fj1200 RST1000 Futura (alle Jahre) 21 28.06.2004 12:47
[1000 ccm]: Haupständer Futura NelsonMuntz RST1000 Futura (alle Jahre) 3 20.05.2004 21:10
[1000 ccm]: Neuer Sound an der Futura tom6444 RST1000 Futura (alle Jahre) 57 10.05.2004 21:53
[1000 ccm]: Vergleich Capo - Futura vauzwo RST1000 Futura (alle Jahre) 30 04.04.2004 16:49
[1000 ccm]: Futura auch in Ö nicht mehr erhältlich + Messebe MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 5 04.02.2004 16:09
Erneuerung der Verkleidung RST FUTURA Tegula RST1000 Futura (alle Jahre) 11 13.11.2003 21:36
ruppige Gasannahme Futura MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 38 04.10.2003 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0