Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.10.2015, 20:58   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 26
Standard Neuer Futura-Jünger

Schönen guten Abend in die Runde!

Muss mich hier als Neuer outen, ich bin seit kurzen Besitzer einer 1000er Futura. Leider bin ich wetterbedingt noch nicht sehr viel zum Fahren gekommen und nun kommt auch noch Herbst/Winter auf uns zu.

Also die Zeit, die miterworbenen Optikmängel anzugehen und sich allgemein mal mit dem Gerät im Stand zu beschäftigen.

Und damit verbunden habe ich auch gleich eine erste Frage, die mir das Forum hier noch nicht beantworten konnte:
Das linke Spiegelglas ist so lose, dass es sich beim Fahrens ständig verstellt oder wild flattert/vibriert. Das Ganze wird ja dahinter mit nem Kugelkopf aufgehängt sein. Den könnte man ja sicher schwergängiger gestalten. Die Frage ist nur, wie komme ich da dran? Offenbar geht das nur durch das Entfernen des doch sicherlich eingeklebten Spiegelglases, oder?

Ach, und noch eins (auch auf die Gefahr der allgemeinen Häme): Meinem Bike liegt ein Serviceheft der Fa. UGT bei. Beim Überfliegen mancher Themen hier bekam ich das gGefühl, dass mit dem Begriff UGT hier nichts Gutes verbunden wird. Mag mich jemand mal ganz kurz aufklären, was das für mich (und für die Maschine) bedeutet?

Schonmal vielen Dank, auch für die Aufnahme hier!
Vipersvenice ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.2015, 20:58   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 06.10.2015, 21:24   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.636
Standard

Im Spiegel ist doch der Blinker integriert.
Kommst Du nicht über das Blinkerglas an den Kugelkopf?
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 08:53   #3 (permalink)
Opi
Überholer
 
Benutzerbild von Opi
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Wolfen
Beiträge: 112
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura; BMW 850 R
Standard UGT Bike

Guten Morgen an den Futura Jünger,

also ich habe meine Futura bei UGT in Dresden 2004 gekauft.
Die Maschine war ein RE - Import aus Italien, natürlich mit italienischen Papieren.
In unserer Zulassungsstelle sind mir unkompliziert deutsch Kfz Papiere ausgestellt wurden.

Zum Glück hatte ich während der 2 Jährigen Garantiezeit keine größeren Probleme, so dass ich nichts weiter, weder negaives noch positives Nennen kann, was den UGT Kundendienst betrifft.
Lediglich dass Nachsenden des Serviceheftes hat damals ca. 2 Monate gedauert.
Der UGT Preis war um einiges günstiger als beim Apriliahändler.
Aber nur UGT hatte damals die mir zusagende Lackierung in Grau/Silder/Schwarz.
Ich hätte auch bei Aprilia gekauft, aber der Händler wollte oder konnte keine Maschine in dieser Farbgebung bereitstellen.
Er hatte die Futura nur in dunkelblau und eine Probefahrt wollte er mir als Aprilia Neukunde nicht mit diesem Motorrad gewähren.
So habe ich eben den Weg zu UGT nach Dresden gefunden, die mir meine Wuschlackierung erfüllten und mir eine Probefahrt ermöglichten.
Ansonsten die üblichen kleinen Macken.
Mein Bike hat jetzt ca. 62.000 km abgespult; ich bereue den Kauf überhaupt nicht.
Beste Grüße
Jürgen
Opi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 22:15   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 26
Reden

Wir, die Maschine und ich, sind vor heute auch beim putzen erstmal näher gekommen

Hat niemand eine Idee für den Ausbau eines Spiegelglases?
Vipersvenice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 23:23   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.636
Standard

Willste ein neues Glas einbauen?
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 00:49   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 26
Standard

Nachdem ich das linke heute zerbrochen habe das zu Einen, zum Anderen um das oben genannte Problem zu beheben
Vipersvenice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2015, 11:07   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 10.08.2014
Beiträge: 173
Standard

Der Tipp mit dem Blinkerglas hätte doch reichen müssen. Da habe ich damals vor 10 Jahren einen Klex Silikon drauf gegeben.
Leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 19:27   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 26
Standard

DAs Problem ist, dass man selbst bei ausgebautem Blinker nicht an die Spiegelglashalterung kommt. Lediglich durch eine kleine Öffnung ist die Halteplatte des Glases zu sehen, mehr nicht. Und das bringt mir nichts, denn es geht mir nicht nur um die zu lasche Verstellmimik, sondern auch darum, dass ich den linken Spiegel bei weitem nicht in dem Maß verstellen kann wie den rechten. Der rechte ich jetzt perfekt, den konnte ich hoch genug drücken um was zu sehen. Der linke aber ist nicht so hoch zu stellen und ich frage mich warum, immerhin sollten beide ja symmetrisch aufgebaut sein.
Also bleibt mir nichts anderes übrig, als den Mechanismus hinter dem Glas mal genauer zu überprüfen, und dazu muss das Glas und die Halteplatte raus. Und genau das geht nicht, ohne dass ich womöglich nur noch Bruchstücke in der Hand halte...
Vipersvenice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:51   #9 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 675
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Original Spiegel in Stream Silver habe ich noch hier liegen. Bei Bedarf gerne eine PN.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Futura-Pilot: Vorstellung und erste Fragen F-117 RST1000 Futura (alle Jahre) 25 12.06.2015 15:04
Kaufempfehlung Futura Bj 2004 Horace RST1000 Futura (alle Jahre) 65 06.12.2014 17:57
Ein neuer Futura-Fahrer - Vorstellung und Fragen.. Memphis02 RST1000 Futura (alle Jahre) 4 02.10.2014 13:11
Reifen Konformitätsbescheinigung Futura bearone Reifen 12 22.03.2014 20:58
Kaufberatung Futura educatdcc RST1000 Futura (alle Jahre) 21 16.09.2011 14:55
Fragen for RST Futura 1000 kauf kingk RST1000 Futura (alle Jahre) 24 26.02.2011 17:36
[1000 ccm]: Bitte um Eure Erfahrung mit der Futura! Radkersburg RST1000 Futura (alle Jahre) 9 26.04.2006 00:58
[1000 ccm]: Futura - neuer Endschalldämpfer bikerwelt RST1000 Futura (alle Jahre) 43 13.01.2006 12:46
[1000 ccm]: Neuer Sound an der Futura tom6444 RST1000 Futura (alle Jahre) 57 10.05.2004 21:53
[1000 ccm]: Anderer Tankrucksack als Bagster für die Futura Xir RST1000 Futura (alle Jahre) 3 24.04.2004 13:29
[1000 ccm]: Vergleich Capo - Futura vauzwo RST1000 Futura (alle Jahre) 30 04.04.2004 16:49
[1000 ccm]: Futura auch in Ö nicht mehr erhältlich + Messebe MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 5 04.02.2004 16:09
Erneuerung der Verkleidung RST FUTURA Tegula RST1000 Futura (alle Jahre) 11 13.11.2003 21:36
ruppige Gasannahme Futura MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 38 04.10.2003 23:50
Neuer RST Futura Fahrer MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 3 12.06.2003 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0