Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.03.2016, 22:06   #11 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von wingleader
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Erkrath
Beiträge: 98
Motorrad: Früher Capo jetzt FUTURA
Standard

Ich denke ich habe das Problem gelöst, der durchsichtige Schlauch an dem ich den Kettenoiler angeschlossen hatte war aufgerissen.

Gruss Bernd
wingleader ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.03.2016, 22:06   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.03.2016, 10:20   #12 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Das klingt verdächtig nach gezogener Falschluft, wo auch immer die herkommt.
Die effektivste Methode Ruhe in das System zu bringen ist die Funktion des Steppermotors lahmzulegen. Man hat dann drei Fehlerquellen weniger am Motor nämlich den Motor selbst samt Luftführung und die beiden Schläuche vom Steppermotor zum Vergaser.

Ich habe dazu den kastrierten Stepper dringelassen und den Stecker aufgesteckt.

Der Motorlauf wird untenrum gleichmäßiger.

Gruß Micha
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 11:48   #13 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von wingleader
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Erkrath
Beiträge: 98
Motorrad: Früher Capo jetzt FUTURA
Standard

Hallo Micha,
genau daran (an der falschen Luft) lag es!

Gruss Bernd
wingleader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 13:33   #14 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Habe merkwürdigerweise deinen vorletzten Beitrag nicht angezeigt bekommen warum auch immer.
Du hast es darin ja schon selbst geschrieben.....

Den Steppermotor rauszuwerfen ist trotzdem eingestellt gute Idee,
dann treten solche lustigen Sachen die der Steppermotor samt Bypaßsystem verursachen können erst Garnicht mehr auf!

Gruß Micha
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 15:19   #15 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von wingleader
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Erkrath
Beiträge: 98
Motorrad: Früher Capo jetzt FUTURA
Standard

Fällt für mich aber aus, da mir ein weiss blauer Boxer zugelaufen ist. Ich werde die Futara definitiv verkaufen nachdem ich die Inspektion mit neuem Kettensatz beendet habe.

Gruss Bernd


P.S. Wenn Du jemand weisst der so ein Moped sucht. Ich werde aber noch in der Rubrik zu Verkaufen das Moped mit Bild bzw. link zu Mobile reinsetzten.
wingleader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 17:22   #16 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von iksei
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Teterow
Beiträge: 103
Motorrad: Aprilia RST Futura, MZ BK350
Frage

Zitat:
Zitat von BernhardRST Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Hab die Kiste heute zerlegt. Gaszüge kontrolliert, Stellmotor ausgebaut.
Der Stellmotor am Luftfilterkasten war verdreckt. Gereinigt, alles wieder zusammengebaut.
Testfahrt erfolgreich, die Bella läuft wieder tadellos.

Also nochmal vielen Dank für die wertvollen Tips.

Gruß Bernhard
Moin,
ich habe ein ähnliches Problem, bin nur nicht so bastelsicher.
Bis zum Luftfilter bin ich gekommen. Die Drosselklappen sind zu sehen und regeln offensichtlich normal.
Der untere Teil des Filterkastens sitzt bei mir sehr fest ( die 6 Schrauben sind logischerweise raus), ich trau mich aber nicht, daran härter rumzuruckeln..
Bitte um Hilfe, wie weiter ?
iksei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 18:10   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 2.619
Standard

Da sind bestimmt noch ein paar Schläuche angebaut, die sich querlegen.
Pos. 20 ist der Steppermotor.
http://www.wendelmotorraeder.de/luft...009111032.html
Falco1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 20:10   #18 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Meistens Erlenbach bei Heilbronn
Beiträge: 211
Motorrad: Aprilia RST 1000 Futura / Simson S51 mit immerhin 17PS
Standard

Die Schlauchschelle (Pos. 32 im Link von Falco) hast du auch gelöst? Das Ganze setzt sich mit der Zeit und sitzt dann schon mal etwas fester. Schau einfach nochmal ob alles ab ist, was ab kann und zieh ruckel ruhig etwas beherzter dran.
STdesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 19:11   #19 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von iksei
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Teterow
Beiträge: 103
Motorrad: Aprilia RST Futura, MZ BK350
Standard

Danke für die schnellen Antworten.
Ich setze mich am Wochenende mal ran und hoffe das ich das noch hinbekomme, da ich in 2 Wochen schon mit der Bella nach UK will.

Gruß
Ingolf
iksei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 19:53   #20 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von iksei
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Teterow
Beiträge: 103
Motorrad: Aprilia RST Futura, MZ BK350
Lächeln

Zitat:
Zitat von Falco1000 Beitrag anzeigen
Da sind bestimmt noch ein paar Schläuche angebaut, die sich querlegen.
Pos. 20 ist der Steppermotor.
http://www.wendelmotorraeder.de/luft...009111032.html
Pos. 20 war der für mich entscheidende Hinweis.
Vielen Dank !

Lässt sich ja recht einfach abbauen (TX20).
Habe ordentlich mit addinol Kontakspray geflutet und anschliessend trocken gefönt.
Sie läuft, als ob es nie ein Problem gab. Heute mal 140 km, morgen nochmal 200 km, dann sollte es wohl sicher sein, daß das der Fehler war.

Gruß
Ingolf
iksei ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2017, 19:53   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RS 125 kommt nicht über 6000 Umdrehungen Sick^ 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 08.04.2015 17:59
Sx Stottert bis 8500 Umdrehungen und hat ein leistungsloch? Aprilia125sx 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 12.07.2014 16:16
Sie zieht nicht so, wie ich es will (RS - bei 6000 Umdrehungen ist Schluss) Philipp 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 18.11.2012 18:18
Drehzahl geht nicht runter Tim_Oo 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 25.10.2011 17:55
Problem mit der Drehzahl DiabloMiles 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 24 24.07.2011 22:29
Rs 125 springt im stand immer wieder von 1000-max. 3000 umdrehungen ? Aprilia rs Sven 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 04.06.2011 12:17
Rs125 Drehzahl bleibt hängen Mirilia 94 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 04.07.2010 18:48
ass öffnet schon bei 3000 umdrehungen RS-ler 187 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 06.06.2010 13:00
3000 umdrehungen im stand ?!? AF1 Heizer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 25 30.01.2009 07:47
Drehzahl bleibt hängen. Lionracing 250 ccm (RS 250) 1 25.07.2008 19:19
[1000 ccm]: Komische geräusche ab 3000 umdrehungen Mille treiber 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 5 06.08.2007 20:19
[125 ccm]: Drehzahl abfall TheBlackRacer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 30.06.2007 16:58
[125 ccm]: Bei 3000 U/min bleibt die DRehzahl stehen. ro_b 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 26.04.2007 13:40
[50 ccm]: Drehzahl SR50Factory apollo.4 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 04.02.2005 17:26
welche drehzahl mit offenem kettensatz? Da Matrix Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 5 15.10.2003 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0