Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.07.2007, 10:20   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 3
Standard [1000 ccm]: Evtl. bald Aprilia RST 1000 Futura Besitzer? (We

Guten Tag liebe Aprilia Freunde,

Ihr kennt mich noch nicht, was u.a. daran liegt das ich BMW Fahrer bin und bisher noch keine Aprilia besessen habe.

Ich trage mich derzeit mit dem Gedanken evtl. eine Aprilia RST 1000 Futura zu kaufen. Das Angebot welches ich habe bezieht sich auf eine 18000 km gelaufene Maschine in Silber aus dem Baujahr 2002 mit leichten Lackschäden von einem UM-fall (nichts gebrochen). Koffer sind an der Maschine leider nicht dran.

Die Maschine gefällt mir optisch und alles was man so hört scheint die auch was Haltbarkeit und Standhaftigkeit angeht gut zu sein. Das was mich abschreckt ist das ich den Wert dieser Maschine überhaupt nicht einschätzen kann. Klar war die teuer im Kauf aber gibts da überhaupt nen Markt für und was würde man für die Maschine im Privatverkauf oder bei Inzahlungnahme beim Händler noch bekommen?

2. Frage wäre die nach den Koffern. Eine Tourer ohne Koffer ist irgendwie wie Sex ohne Frau. Das ist nicht wirklich vollständig *G* Weiss irgendwer wo man an Koffer kommt. Gibts die neu noch? Umlackieren wäre ja kein Problem da Teile der Verkleidung eh zum Lacker müssen!

3. Frage: Kann ich mich drauf verlassen das ich für die Aprilia dauerhaft noch Ersatzteile und alles nötige bekomme?

Ich danke sehr für alle Hilfe die Ihr mir anbieten könnt!

Tschau
Hannington
*derzeit BMW und vlt. irgendwann Aprilia Treiber*
Hannington ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.07.2007, 10:20   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 30.07.2007, 11:30   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 523
Motorrad: RST Futura
Standard

Hallo Hannington.

Die Futura ist selten und verkannt. Sie war ihrer Zeit voraus.
Marktpreise findest du, wenn du in mobile.de oder Motoscout24 nachschaust.
Manchmal werden in ebay Maschinen verramscht, aber das sind keine Marktpreise sondern eher Notverkäufe.
Hatte vorher die K1200RS und nur Ärger. Immer Werkspfusch, den ich in Ermangelung von Garantie / Kulanz stets selber bezahlt habe. Einmal Kupplungsschaden, was durch den anfälligen Simmerring nach dem Motor zum Getriebe nicht selten ist, kostet gleich mal 1000 Euro.
Vorteil BMW: günstige und schnelle Ersatzteillieferung.
Bei Aprilia ist Service nicht großgeschrieben, Ersatzteile nicht immer leicht zu bekommen und die sind teuer. Das mußt du 'abkönnen', ebenso kleinere Unzulänglichkeiten. Natürlich muß Aprilia Ersatzteile für diese Maschine auf Jahre in peto haben (Rechtspflicht). Für den Rotaxmotor gibt es Teile Zuhauf, weil der in vielen Modellen werkt.
Dafür bekommst du eine Maschine, auf der man bequem sitzt, guten Windschutz hat, guten Dampf hat und die nicht an jeder Ecke steht. Für mich hat sie 'das gewisse Etwas'. Fahr' sie erst mal Probe, dann weißt du was ich meine.

Ich habe einen Koffersatz zur Maschine mitgekauft. Gibt es ab & an in ebay (guckst du Art. Nr. 23015660139, manchmal hier im Forum unter 'Biete', bei 'italobikes.de' oder beim Aprilia- Händler.

Gruß, Howi
Howard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:03   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 3
Standard

Danke für deine Schnelle Antwort Howi!

Meine Situation ist folgende:
Ich besitze eine BMW K 1100 RS (Bj 1994 55.000km) zu der ich leider ein emotional gespanntes Verhältnis habe weil sie mich auf meiner Schottlandtour im Stich gelassen hat. Als ich wieder zu Hause war hat mir eine 1500 € Reperatur bei BMW wieder eine gut funktionierende Maschine gebracht, aber die Spannung zwischen mir und meiner BMW ist immer noch da irgendwie obwohl sie wieder perfekt läuft.

Hab Sie darum auf mobile gesetzt für 3750 (ohne Koffer), darauf hat sich unter anderem ein netter Herr gemeldet der eine RST 1000 Futura wie oben beschrieben sein eigen nennt, aber gerne eine BMW fahren würde und somit einen 1:1 Tausch vorschlägt.

Ich finde die Aprilia nen schickes Moped und alles was die Tests und so angeht wirkt gut für mich aber ich bin auch ein Motorad-FAHRER und keiner der das schöne Ding in der Garage Staub ansetzen läßt. Das heisst das Ding muss primär auch ordentlich funktionieren.

Ich hab in nem anderem Thread über die Touno z.B. was mit Wasserschäden in den Instrumenten und Blinkern sowie Probleme mit den Bremsen gelesen und das wäre für mich tödlich wenn ich z.B. mit der Maschine im schwedischen Hinterland unterwegs bin!
Hannington ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 00:52   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 523
Motorrad: RST Futura
Standard

Hallo Hannington. Dann laß uns mal Tacheles reden.

Wenn du Italiener fahren willst, mußt du die ein oder andere südländische Sorglosigkeit abkönnen. Ich habe zum Bsp. 2 Zusatzkabel verlegt, damit die Batterie immer mit reichlich Spannung beglückt wird. Auch das 50 Ampere- Starterrelais tauschte ich gegen ein 100er aus. Das waren aber keine Geldbeträge, doch habe ich selber geschraubt und das sollte dir auch nix ausmachen.
Jetzt zur K1100RS:
* Ist es nicht so, daß die Instrumente nach einer Regenfahrt beschlagen?
* Ist es nicht so, daß du den Tank nicht leerfahren kannst, weil die Benzinpumpe so blöd im Tank montiert wurde, daß sie schon bei 5 Liter Restsprit zu heulen anfängt mangels Schmierung?
* Ist es nicht so, daß du alle 1000 KM so 0,3 Liter Öl reinschütten mußt?
* Ist es nicht so, daß dein Anlasserrelais bei geringerer Spannung einfach zusammenbackt und nicht mehr losläßt?
Woher ich das weiß? Ich hatte die 11er vor der 12er.

Sind die Bayern etwa auch sorglos? Nein, aber sie zählen auf einen treuen Kundenstamm, der den Werkspfusch mitträgt, stolz, eine BMW zu fahren!
Du siehst, du kannst das ab- die kleinen Unzulänglichkeiten. Sonst mußt du einen seelenlosen Japaner fahren.

Das Motorrad nach einer Panne zu verkaufen das ist fast so, wie wenn ich meinen Benz verkaufe, weil der Aschenbecher voll ist.
Nein, die K1100RS ist ein treues und gutes Motorrad. Es ist aber nicht immun gegen Defekte. Halloooo: sie hatte 55 tkm drauf!

Die Futura ist auch nicht immun gegen Defekte. Nur- sie ist spielerischer zu händeln als deine K und setzt die Leistung wesentlich beherzter frei.
Sogar mein Bruderherz hat sich nach einer Probefahrt in sie verschossen. Obwohl er eigentlich nur auf japanische Reihenvierer stand

Eine 02er Futura mit 18.000 KM ist locker 3.800 Euro wert. Sie ist deiner K fahrwerkstechnisch und leistungsmäßig überlegen. Deine ist Baujahr 94 und stammt von der Konstruktion her von 1990!

Noch was zu den Foren: hier werden Probleme gewälzt, aber nicht jeder hat ein Problem. Neulich verschlug es mich ins Triumph- Forum und was sah ich? Probleme!

Gruß, Howi
Howard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 07:59   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 3
Standard

Hm muss Dir zustimmen, weitgehend hast Du recht!
Hannington ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Heckumbau bei Aprilia Tuono 1000 R Holgi 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 17.02.2012 19:50
[1000 ccm]: Wassertemperatur Aprilia Falco 1000 Sl menkee SL1000 Falco (alle Jahre) 16 13.06.2011 18:54
[1000 ccm]: Aprilia RSV 1000 R BJ 2005 - Fragen overle RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 24 09.03.2011 14:55
[1000 ccm]: Aprilia SL 1000 Falco rudiracer SL1000 Falco (alle Jahre) 12 20.05.2010 23:17
[1000 ccm]: realisticher Preis für RST 1000 Futura!? ce582 RST1000 Futura (alle Jahre) 17 04.08.2009 16:50
[1000 ccm]: ciao Futura, ciao Aprilia MikeyF ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 23.06.2007 22:07
[1000 ccm]: Koffersatz RST 1000 Futura fatorange RST1000 Futura (alle Jahre) 3 24.05.2007 03:09
[1000 ccm]: Futura 1000 Drehzahl spinnt martin geiger RST1000 Futura (alle Jahre) 4 14.11.2006 15:03
[1000 ccm]: Tacho Defekt ??? Aprilia Futura hummel RST1000 Futura (alle Jahre) 6 02.06.2006 22:45
[1000 ccm]: Versagen Hinterradbremse RST 1000 Futura schorsi RST1000 Futura (alle Jahre) 5 26.09.2005 10:41
[1000 ccm]: Brauche Eure Hilfe : Werbefotos Aprilia Futura Aquarius RST1000 Futura (alle Jahre) 2 07.09.2005 19:22
[1000 ccm]: Seitenkoffer für Futura wuerst RST1000 Futura (alle Jahre) 29 02.05.2005 16:19
[1000 ccm]: RST 1000 FUTURA - Endtopf (wohl schon zum 100.ma Chris_LE RST1000 Futura (alle Jahre) 13 22.10.2004 10:51
[1000 ccm]: Futura auch in Ö nicht mehr erhältlich + Messebe MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 5 04.02.2004 15:09
[1000 ccm]: Infos über die Futura gesucht ETZ251 RST1000 Futura (alle Jahre) 4 18.01.2004 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0