Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > RST1000 Futura (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.06.2006, 22:12   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 158
Motorrad: RST Mille Futura
Heri eine Nachricht über ICQ schicken Heri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard [1000 ccm]: Futura: Probleme beim Anlassen? Starterrelais ta

Hallo,
vor zwei Jahren habe ich aufgrund des sehr quälend durchziehenden Anlassers auf eine Hawker Batterie gewechselt.
Dadurch wurde die Sache aber nicht besser.

Als ich vorgestern mein Bike anlassen wollte, zog der Anlasser ein paar Mal geqält durch und das wars dann.
Also: Batterie ausgebaut und über Nacht geladen.
Doch Überraschung:
Ich hör nur das Klacken des Starterrelais, das kleine zylindrische Metalldöschen neben der Batterie, das von nem schwarzen Gummi umhüllt ist.
Der Anlasser regte sich gar nicht.

Interessant war auch folgendes:
Ich wiederholte den Startversuch bei eingeschaltetem Abblendlicht und es wurde beim Drücken des Starterknopfs kaum dunkler.
Somit wußte ich, daß der Anlasser kaum Strom bekommt, sonst würde das Licht ja komplett ausgehen!
Ich versuchte, die korrodierten Kontakte blank zu schmiergeln, aber der Effekt war gleich Null.
Um rauszufinden, ob es am Starterrelais liegt, oder etwas anderem, hab ich die beiden dicken Relaiskontakte bei eingeschalteter Zündung mit dem Schraubenschlüssel kurz geschlossen.
Und sieh einer an, der Anlasser kannte los wie nix!

Im Zubehörhandel hab ich mir ein (deutlich leichteres!) Hochstromrelais gekauft, für überteuerte 50€. Ein Bosch 0332002150.
75A Dauerstromfest, 400A kurzzeitig.
Das Apriliarelais hat (glaube ich) nicht mal 50A Kurzschlußstomfestigkeit.

Der Effekt war umwerfend:
Die Kiste sprang an wie sie noch nie ansprang, noch nicht mal als sie neu war!

Da ich ziemlich baff war, daß sich das Relais so schell verabschieden kann, hab ich mir das Ganze mal elektrotechnisch durchdacht.
Und eigentlich ist es logisch, daß das Sterben des Relais von jetzt auf gleich kommt:
Wenn das Relais langsam schlecht wird, steigt der Widerstand an den Kontakten an. Dadurch wird aber ein immer größerer Teil der durchgeleiteten elektrischen Leistung nicht im Anlasser, sondern im Relais verheizt - und wird dort in Form von Wärme frei.
Wenn die Kontakte des Relais dann das Milliohm zu viel Widerstand haben und das Bike eine Motorumdrehung zu viel zum Anspringen braucht, wird das Relais ganz einfach zerschmort.
Dann ist mit einem Mal schlagartig schluß mit lustig und nix geht mehr.

Meine Empfehlung:
Da viele Futuras das Problem mit dem schlechten Anspringen haben, würd ich das Ding vorsorglich tauschen. Nix ist witziger als in Italien am Alpenpaß feststellen zu müssen, daß das Relais soeben durchgeschmort ist...
Heri ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2006, 22:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 06.06.2006, 21:23   #2 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 181
Standard

Hallo Heri,


kann mich Deinem Kommentar nur anschließen und bestätigen das ich nach Austausch des Relais ebenso ein verbessertes Startverhalten attestieren kann...



Gruß, Futuristi
Futuristi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Futura nervt mit Batterieproblem Futuristi RST1000 Futura (alle Jahre) 81 09.07.2014 15:53
[1000 ccm]: realisticher Preis für RST 1000 Futura!? ce582 RST1000 Futura (alle Jahre) 17 04.08.2009 17:50
[1000 ccm]: Öl Futura Nochblader RST1000 Futura (alle Jahre) 3 27.08.2007 20:53
[1000 ccm]: Die FUTURA ist schon klasse! Reinhold RST1000 Futura (alle Jahre) 5 24.07.2007 12:15
[1000 ccm]: ciao Futura, ciao Aprilia MikeyF ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 23.06.2007 23:07
[1000 ccm]: Bitte um Eure Erfahrung mit der Futura! Radkersburg RST1000 Futura (alle Jahre) 9 26.04.2006 00:58
[1000 ccm]: Elektronikprobleme bei Futura Futuradriver RST1000 Futura (alle Jahre) 5 01.10.2005 17:23
[1000 ccm]: Tausch: CapoNord gegen Futura! frechezicke RST1000 Futura (alle Jahre) 2 23.06.2005 08:41
[1000 ccm]: [1000 ccm]:Problem mit Startautomatik Futura eddy e.schoeni RST1000 Futura (alle Jahre) 1 31.05.2005 23:12
[1000 ccm]: Doppelrohr, Auspuff Futura HORAZ RST1000 Futura (alle Jahre) 2 03.07.2004 13:59
[1000 ccm]: !! UGT - FUTURA , MEINUNGEN !! futura-rider RST1000 Futura (alle Jahre) 4 13.06.2004 10:33
[1000 ccm]: Haupständer Futura NelsonMuntz RST1000 Futura (alle Jahre) 3 20.05.2004 21:10
[1000 ccm]: Neuer Sound an der Futura tom6444 RST1000 Futura (alle Jahre) 57 10.05.2004 21:53
[1000 ccm]: Vergleich Capo - Futura vauzwo RST1000 Futura (alle Jahre) 30 04.04.2004 16:49
[1000 ccm]: Futura auch in Ö nicht mehr erhältlich + Messebe MikeyF RST1000 Futura (alle Jahre) 5 04.02.2004 16:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0