Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.04.2006, 10:13   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Nahe Ingolstadt
Beiträge: 23
ssipl eine Nachricht über AIM schicken
Standard [Andere]: Welche Reifen darf man auf Aprilia Pegaso Cube auf

Mein erster Hinterreifen (Bridgestone) meiner Pegaso Cube 650 ist allmählich hinüber. Das Motorrad ist Baujahr 1999 und ich habe jetzt 6500 km damit gefahren. Ist wohl noch nicht so viel für das Alter...
Auf jeden Fall brauche ich einen neuen Hinterreifen. Im Fahrzeugschein habe ich keine Angaben gefunden, welche Größe (Breite? Zoll?) und welchen Hersteller ich aufziehen darf.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Vielleicht habt ihr auch ne Empfehlung.
Ich fahre zu 99% auf der Straße.

Ich freue mich über jeden Tipp und meine Pegaso auch!!!


zeitlos
ssipl ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.04.2006, 10:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 02.04.2006, 10:39   #2 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Nahe Ingolstadt
Beiträge: 23
ssipl eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Ach noch ein Zusatz:

Sollte man eigentlich immer gleich beide Reifen wechseln? D.h. vorne und hinten?
Bei mir ist halt der hintere abgefahren. Vorne geht noch.
Ich hab mal im Netz einen interessanten Reifen gefunden. Metzeler Tourance. Hat schon mal jemand was über diesen Reifen gehört?
Könnt ihr den empfehlen? Oder besser nicht?

zeitlos
ssipl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 10:42   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: Herne-Wanne
Beiträge: 126
Standard

Hallihallo !!

Ich hoffe, Deine Reifen sind nicht auch von 1999, also aus dem letzten Jahrtausend. Sonst solltest Du auf jeden Fall auch den Vorderreifen wechseln, die Teile zerbröseln sonst irgendwann auch wenn das Profil noch gut ist. Das sollte Dir deine Sicherheit wert sein, Reifen und Bremsen sind die Lebensversicherung von uns Moppedfahrern.
Ich fahre seit letztem September Metzeler Tourance vorne und hinten, die machen richtig Spaß, auch bei Nässe. Ich fahre auch nur auf der Straße, dafür sind sie toll und ein bisschen sehen sie auch noch nach Enduroreifen aus.

Viel Erfolg beim Reifenkauf.

Frank
frank69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 11:30   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Linz/Österreich
Beiträge: 72
Standard [Andere]: Michelin Anakee

Meine Michelin Anakee sind seit 12.000km oben, bieten Grip ohne Ende und erlauben es mir, meine Peggy (härteste Federbeineinstellung also mit grösster Bodenfreiheit) bis auf den Hauptständer umzulegen. Nebenbei ist es der Reifen mit der höchsten Nasshaftung im Moment. Die Eigenschaften im Gelände werden für das eine Prozent, das du angibst, sicher ausreichen. Ich bin eigentlich ein Supersportler und fahre zum erstenmal Überhaupt einen Hinterreifen länger als 3500km, da relativieren sich auch die etwas höheren Kosten für den Franzosen. Überraschen tut mich allerdings, dass er vorne auf den Flanken schneller gar wird als hinten. Weiß wer warum? Abgesehen davon, ein klasse Reifen und mithin eine echte Empfehlung.

Grüße, euer Miki
Trickymiki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 11:47   #5 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Pegasus
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.322
Motorrad: Pegaso 650 MX
Pegasus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi ssipl,

schau mal Hier und Da

gruJOH
Pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 18:02   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Nürburgring
Beiträge: 148
Motorrad: Aprilia Pegaso garda ML
Chriflo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard [Andere]: Reifen

Hi Ssipl
Die Pegaso ist zum Glück an keinen Reifenhersteller gebunden.
Ich perönlich fahre derzeit den BT45 von Brigestone und bin damit sehr zufrieden. Es ist zwar ein reiner Straßenreifen, aber genau dort bewege ich auch meine Peg, da sie für das reine Gelände eh zu unhandlich ist.
Ich finde diesen Reifen gerade auf Passtrassen extrem handlich. Zudem läuft dieser Reifen auch sehr ruhig auf der Peg.
Vorher bin ich den Serienreifen Brigestone BT 101 railwing und danach den Metzler Tourance gefahren. Beide haben mich nicht überzeugt. Auch wenn es einige hier im Forum anders sehen. Aber es muß halt jeder seine Erfahrung machen. Gerade bei Nässe konnten diese beiden kaum überzeugen, da bin ich mit dem BT45 sicherer und zufriedener unterwegs.
Zur Reifenhaltbarkeit des BT45 kann ich nichts sagen, da ich diese Kombination erst seit 5000km fahre. Die anderen beiden hielten im Schnitt hinten ca 7000km und vorn ca 11000 - 12000km.
Sicherlich gibt es einige die über den BT45 auf einer Reiseenduro lachen, aber ich fahre nun mal ausschliesslich auf asphaltierten Straßen in Mitteleuropa und NICHT in der Wüste oder sonstwo.
Preislich bewegen sich alle Reifen mit Montage pro Satz bei ca 180 - 220€

Gruß
Christian
Chriflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 19:21   #7 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

--> verschoben!
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 11:26   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Nahe Ingolstadt
Beiträge: 23
ssipl eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Danke für eure zahlreichen Tipps!
Ich habe mich jetzt für die Metzeler Tourance entschieden.
Eine Frage hätte ich noch. Ich kenne mich mit Reifen ja nicht aus und mein Reifenhändler meinte, er habe die Tourance in "S" da. Ich könnte "H" draufmachen laut Schein und "S". Da bei meiner Pegaso nur bis 155km/h eingetragen ist, sei das egal und "S" würden reichen.

Haben S-Reifen irgendwelche Nachteile gegenüber "H" Reifen????

Oder kann ich die bedenkenlos nehmen?

zeitlos
ssipl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 13:15   #9 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Pegasus
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.322
Motorrad: Pegaso 650 MX
Pegasus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi ssipl,

Geschwindigkeits-Symbol und Höchstgeschwindigkeit km/h


J 100 K 110 L 120 M 130 N 140 P 150 Q 160 R 170 S 180 T 190 U 200 H 210 V 240 W 270 Y 300



gruJOH
Pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Andere]: Aprilia Pegaso Garda Korrossion Mescht Pegaso 8 30.05.2010 15:08
[Andere]: Pegaso Cube - Lenker "schief" => Prob ssipl Pegaso 9 17.09.2008 09:26
[Andere]: Pegaso Cube ein wenig lauter steka Pegaso 15 25.08.2006 14:58
[Andere]: Richtige Zündkerze Aprilia Pegaso Trail? Josi1970 Pegaso 1 13.08.2006 15:19
[Andere]: Pegaso gekauft und schon Kopfdichtung defekt!!! clearwater Pegaso 4 03.08.2006 12:11
[Andere]: pegaso cube hinteres federbein verstellen steka Pegaso 8 23.06.2006 21:18
[Andere]: Aprilia Pegaso Teilegutachten für Drosselsatz rambotnik Pegaso 6 09.03.2006 17:51
[Andere]: Aprilia Peagso Strada Kaufberatung / Tuning cip Pegaso 6 31.12.2005 00:38
[Andere]: Aprilia Pegaso Cube Bj.99 Arrow Racing Endtöpfe frank69 Pegaso 3 09.10.2005 12:21
[Andere]: Aprilia 650ie Pegaso, Elektronic Probleme bekannt? sonicwind Pegaso 5 24.09.2005 21:32
[Andere]: Benutzerhandbuch Aprilia Pegaso Garda WolleB Pegaso 7 22.07.2005 15:33
[Andere]: Aprilia Pegaso 650 Garda ThorstenK Pegaso 2 20.05.2005 18:42
[Andere]: Pegaso Cube, Werkstatt im Rhein-Main Gebiet ? DC-Smith Pegaso 4 04.04.2005 13:34
[Andere]: Aprilia Pegaso 650 ie Tuscany Tibet Raid rico73 Pegaso 3 26.03.2005 22:29
[Andere]: Kupplungsrutschen Aprilia Pegaso 650 (Bj 98) Henning Pegaso 7 20.07.2004 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0