Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.12.2016, 21:37   #1 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.686
Standard TKC 70 Conti

Hi,
hat das schon mal wer ausprobiert auf der RSV/Tuono RP?
Oder hat jemand zufällig einen, evtl. auch gebrauchten, Satz TKC 70 in 120/70 und 180/55 für nen schmalen Taler rumliegen?
Bitte, keine Reifen von Unfallmotorrädern anbieten!

Gruß Felix

Geändert von felix (26.12.2016 um 21:56 Uhr).
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.12.2016, 21:37   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 27.12.2016, 07:22   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 129
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard

Hallo

Bin gerade etwas verwirrt. Der ist doch für den leichten - mittleren Geländeeinsatz konzipiert. Unter anderem.
Was ist dein Gedankensansatz bei diesem Reifen diesen auf einer RSV/Tuono zu montieren ?

Und nein ich habe keinen Satz rumliegen.
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 10:27   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.686
Standard

Moin,
1. Der TKC 70 hat eine M&S Zulassung.
2. Vielleicht auch mal bißchen über schlechtere Strassen fahren mit der Tonne... nat. nicht volles Gelände. Habe gerade etwas Zeit und ausprobieren würde ich das gerne mal, deshalb würden mir ja auch gebr. Reifen erst mal reichen.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 12:48   #4 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 27.07.2013
Beiträge: 199
Motorrad: Pegaso ML
Standard

So weit ich Informiert bin ist geplant die Winterreifenpflicht bei Motorräder demnächst wieder abzuschaffen, würde auf das Experiment verzichten.

Bin letztens mit der Pegaso ne Abkürzung über nen Feldweg der großflächig mit Kies geflickt wurde gefahren, fand das schon sehr grenzwertig.

Ne Tuono gehört wie die Mille auf ne gute Straße, finde selbst auf nem Wirtschaftsweg hat sie nichts verloren.
Ortenauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 13:58   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.686
Standard

Hi,
will hier keine Diskussion entfachen, ob Winterreifenpflicht für Motorräder sinnvoll ist oder nicht.
Tatsache ist derzeit besteht sie noch.
Ich benutze gerne auch mal die kleineren etwas abseits gelegenen Verbindungswege und auch mal Wirtschaftswege, auch mal etwas bucklige 2. und 3. klassige Landstraßen. Finde das geht mit der Tuono schon recht gut, deshalb werde ich mir nicht gleich eine Enduro zulegen müssen. Denke etwas traktionsfreudigere Gummis für die schlechteren Fahrwege sollten hier ausreichen.

Gruß Felix

Geändert von felix (27.12.2016 um 14:10 Uhr).
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 14:26   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 129
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard Open your mind

Hallo Felix

Solltest du zu einem Satz Conti TCK 70 kommen und diese auf deiner Tuono probe erfahren können, würde mich dann dein Statement sehr interessieren.

Ich bin für alles offen......
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 12:10   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 129
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard

Also im T-Explorer Forum finden sie deine Idee gar nicht so verkehrt......so bereift könnte deine Tuono zu einer KTM SD mutieren 😜.....

Und der TKC70 ist für diese Jahreszeit sicherlich der bessere Reifen als z.B. ein Pirelli Diablo oder dergleichen.
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 17:34   #8 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 267
Standard

Hallo, fahre zwar keine Tuono aber eine ETV1000 Caponord und nun bereits den 2. Satz Conti TKC 70. Bin zufrieden, die Reifen sind überwiegend für die Straße konzipiert aber eben auch fürs Gelände ( vieleicht 70 % Straße /30% Gelände) siehe Bild, also genau anders als der TKC80, der mehr fürs Gelände konzipiert wurde. Bin mit 1x Satz nach Griechenland,Holland, England und Marokko gefahren und erst dann musste Ersatz her. Fazit: langlebig, für hartes Gelände weniger geeignet, bei Regen sehr angenehm. Gruß Rico
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC02837.jpg (23,2 KB, 25x aufgerufen)
karl.benndorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 15:27   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.686
Standard

Hi,
erst mal Danke an snupo, Ortenauer und Rico für Eure Beiträge.
Rico, so wie Du den Reifen beschreibst ist er ja für leichtes Gelände und auch schlechte Strassenverhältnisse, einschliesslich Regen, gut geeignet. Eigentlich das was ich suche.
Allerdings ist mir ein Neureifensatz nur zum Ausprobieren, bei den derzeitigen Preisen von ca. 260.-€, ehrlich gesagt zu teuer. Muss ich aber nochmal drüber nachdenken...
Irgendwann läuft mir schon noch ein guter gebrauchter Satz über den Weg. Bis dahin verkneife ich mir noch meine sanften "Offroad" Ambitionen. Fürs Frühjahr bleibt der PiPo (derzeit 141.-€/Satz) erst mal drauf. Kalt und nass kann der auch, nur eben kein Offroad/M&S.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 09:05   #10 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 337
Motorrad: Mana GT, Scarabeo 500, SR 50 Stealth, Honda CRF1000L
Standard

Moin

ich habe den TKC70 seit 2000 drauf und bin enttäuscht. so ein rutschen und
schmieren hatte ich noch mit keinem reifen. er wird demnächst gewechselt
gegen metzeler tourance next, dieser reifen ist total zuverlässig und hält
10.000 km.
schatten ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.09.2017, 09:05   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Conti Roadattack 2 Evo UWEDD Caponord 1200 63 29.04.2017 19:30
Infos zum Reifendruck für Conti Sport Attack 3 und Road Attack 2 Evo Nemo Reifen 4 11.09.2016 09:17
Conti Trail Attack für Capo top! Capo-Helmes Reifen 3 21.04.2014 21:39
Conti tkc (jetzt als 180 er) spiky-spiky Reifen 1 13.04.2012 00:02
Conti tkc (jetzt als 180 er) spiky-spiky Reifen 0 29.02.2012 22:26
Schlauch Frage zu Reifen Conti Sport Entwederoder Reifen 5 18.07.2011 18:23
Conti Road Attack II schwarzersaab Reifen 6 07.06.2010 15:03
Reifenfreigabe für Conti Trail attack nicht aufgelistet??? Jürgen Reifen 2 30.03.2009 17:02
Conti für Capo Eichi Reifen 4 09.01.2009 11:57
Hinten Dunlop / Vorne Conti?? NoobVomDorf Reifen 5 20.06.2007 23:38
[Pegaso]: Reifen Conti Escape KeK Reifen 1 18.06.2007 12:55
conti sport attack? jochen Reifen 3 15.09.2005 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0