Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.05.2016, 23:30   #11 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

So S20 Evo ist drauf und wird morgen getestet
kann mir wer den Reifendruck der von Bridgstone empfohlen wird sagen?
Kann den nirgends finden.
Stimmt es das der Hersteller immer den Maximaldruck für fahrt mit Sozius angibt?
Sprich wenn ich Solo fahre benötige ich weniger Luftdruck?
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.2016, 23:30   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 20.05.2016, 23:49   #12 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Auf der Bridgestone Seite steht für die Tuono Vorn 2.5 hinten 2.9. Soweit ich weiß ist das für Einzelfahrer. In der Freigabe für meine XX steht dass man sich bei voller Zuladung an die Werte des Herstellers halten soll.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 23:51   #13 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

hast du mir n link wo du das gefunden hast? bin blind.
bei voller zuladung heißt mit sozius oder?
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 08:31   #14 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 485
Standard

Den S20 (ohne evo) bin ich mit 2,3 bar vorne und 2,5 bar hinten gefahren (solo und ohne Gepäck). Auf der Renne mit Empfehlung vom Reifenspezi vorne sogar mit nur 2,1 bar und hinten mit 1,9 bar und es hat perfekt funktioniert. 2,5/2,9 bar werden Werte für fahren mit Sozius oder Gepäck sein, oder "Highspeed" Autobahnfahrten.
Nemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 09:38   #15 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

exakt so kenne ich es auch von michelin
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 14:15   #16 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

http://bridgestone-freigaben.motorra...mode=search_mc

Ich fahr den 16 Pro auf meiner dicken nach Bridgestone Empfehlung mit 2.9 vorne und hinten, und das passt ohne Sozius sehr gut.

Edit:
Bei Michelin steht es als Fußnote dass der Druck für den Soloeinsatz ist http://motorrad.michelin.de/reifenfreigaben

Geändert von Mooserider (21.05.2016 um 14:35 Uhr).
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 15:03   #17 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Luftdruck musst im Handbuch nachschauen, die Reifenhersteller geben immer nur einen Maximaldruck an, m.M.n. zu viel bei schneller Gangart und den teils schlechten Straßen.

Ich fahr 2,3/2,6
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 17:34   #18 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Kannst du pauschal nicht sagen. Bridgestone gibt bei einigen Reifen auch den gleichen Luftdruck an wie im Handbuch, und bei anderen Reifen nicht. Ich halte mich seit 20 Jahren an die Angaben des Reifenherstellers und kann mich nicht beschweren. Ich merke beim 16pro auch schnell ob der Luftdruck mal nicht mehr passt, selbst wenn er dann noch im Rahmen der Handbuch Werte liegt.
Und es kann ja auch nicht viel passieren wenn der Druck zu hoch ist, zu niedrig ist gefährlicher. Ich würde einfach mit dem Wert des Reifenherrstellers starten, und dann mal auf Apriliawert zurücknehmen und vergleichen was besser geht.
Aber soll jeder machen wie er mag.

Edit:
Ja, Reifenhersteller geben auch den maximal zulässigen Druck an. der steht immer auf dem Reifen selber eingeprägt und ist immer weit höher als der von ihnen empfohlene Reifendruck in den Freigaben.

Geändert von Mooserider (23.05.2016 um 12:17 Uhr).
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 22:06   #19 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 68
Motorrad: RSV Mille R 2001
Standard

Zitat:
Zitat von Munky Beitrag anzeigen
So S20 Evo ist drauf und wird morgen getestet...
Und, wie isser nun?
Baut der 190er HiR tatsächlich so breit, daß er an der Kette schleift?
Bin dankbar für die Infos
gezzade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 23:09   #20 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

hat sich geil gefahren, bin ihn mit weniger luftdruck als angegeben gefahren.
agil und sehr präzise, dafür keine so hohe eigendämpfung.
fazit: ich war zufrieden
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.06.2016, 23:09   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit EBC Bremsscheiben und Belägen RaVeo RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 11 24.12.2015 10:24
Erfahrungen mit meiner Pegaso Strada bschelle Pegaso 17 12.06.2015 17:40
Erfahrungen MIVV Storm GP mit Kat Lenin RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 24 07.04.2015 23:43
Erfahrungen mit 2Rad-Sausenthaler simson130 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 124 04.03.2015 18:06
Erfahrungen mit Eloxieren von Teilen vectravfr RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 8 31.03.2014 15:05
APRC Erfahrungen Bloody2k RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 16 05.08.2012 21:33
Erfahrungen mit Montageständern für die Capo? CapoRider ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 12.03.2011 20:43
RS 50 Erfahrungen und Ritzel kauf AC1D 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 05.04.2010 19:18
Erfahrungen mit Kühlerabdeckung? marsdom Shiver SL750 und Dorsoduro 750 0 30.03.2010 18:07
Öl BelRay Si-7 Erfahrungen? Pagai 250 ccm (RS 250) 10 23.06.2009 22:53
Tour nach Tschechien, Tipps und Erfahrungen Xerodd Allgemeines 8 18.05.2009 23:22
[Allg.]: Sebimoto Rabatt kane Allgemeines 1 21.12.2006 09:44
[1000 ccm]: Erfahrungen mit DIGI-Ganganzeige MB 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 02.08.2005 12:13
[125 ccm]: Welche erfahrungen habtg Ihr Mit Dichtmasse? safttrinker22 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 01.07.2005 17:42
Gegensprechanlagen - Eure Erfahrungen uxtuner Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 7 21.08.2003 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0