Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.06.2016, 13:13   #11 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 36
Motorrad: RSV Tuono 2003
Standard

Also ich werde auch auf den RoadAttack2Evo wechseln wenn mein SportAttack2 Satz fertig ist.
Ich fahre auf der KTM690SMCR den Neuen SportAttack3-Satz... das wäre evtl noch eine Alternative dafür. Allerdings möchte ich eher Laufleistung statt "Gripp" bis zum Ellenbogenschleifen haben. Ziel sind mit gemütlichen fahren und ab und zu Angasen ca. 5-6000km.

ps:
https://www.youtube.com/watch?v=vcr076Eqzn8
Stierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.06.2016, 13:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 30.06.2016, 19:53   #12 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 29
Motorrad: Aprilia Tuono V4r
Standard

Ich bin begeistert von diesem Reifen also egal welche Schräglage er hat Grip ohne Ende und selbst beim harten angasen aus der Kurve kein Rutscher nichts einfach Klasse und im Regen verhält er sich auch Neutral
mmv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 09:58   #13 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 36
Motorrad: RSV Tuono 2003
Standard

Jup, davon habe ich viel gehört.
Also wer sich heutzutage noch nen Sportreifen für die Straße! kauft hat zuviel Geld
Road Attack 2 Evo / Pilot Road 4 sind schon echte Hausnummern als Tourensportreifen!
Stierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 10:13   #14 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Ravensburg
Beiträge: 122
Motorrad: diverse
Standard

Bin ganz begeistert vom CRA 2 EVO, bin bisher auf meiner Tuono RP nur Michelin gefahren, PowerPure war beim Kauf drauf, dann PiPo 3. Der bisher beste Reifen für dieses Fahrzeug, handlich, stabil, präzise. Zum Verschleiss kann ich bisher noch nicht viel sagen, habe erst 1-1.500 km damit runter, sieht bisher aber noch sehr gut aus. Nasshaftung auch noch nicht ernsthaft getestet, aber im nassen bin ich eh eher ein "Schisser" und roll ganz ruhig nach Hause. . . .
Made ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 15:23   #15 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von buhmann
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Isny, Allgäu
Beiträge: 193
Motorrad: Tuono 1000, Bj.2003
Standard

Ich kann mich der Aussage von Made nur anschließen.
Ich hab vorher den Angel GT, hinten in 190/50 drauf gehabt , jetzt der CRA 2 EVO in 190/55.
Ich hab vorher noch keinen Reifen ganz auf Kante bekommen, auch keinen 180/55, beim CRA klappt es.
(Wenigstens rechts herum, links fehlen noch ein paar Millimeter)
Deutlich handlicher, genauso stabil aber noch einen Tick präziser als der GT.
Dass der Vergleich /50 und /55 etwas unfair ist, ist klar.
Ob ich an die knapp 7000km Laufleistung des GT herankomme, sehe ich hoffentlich im Herbst....
buhmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 08:54   #16 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 28.11.2012
Ort: 92237 Sulzbach-Rosenberg
Beiträge: 109
Motorrad: 2014 Aprilia Tuno V4 APRC
Factory85 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Stierchen Beitrag anzeigen
Jup, davon habe ich viel gehört.
Also wer sich heutzutage noch nen Sportreifen für die Straße! kauft hat zuviel Geld
Road Attack 2 Evo / Pilot Road 4 sind schon echte Hausnummern als Tourensportreifen!
Sehr präzise Aussage!
Man sollte auch bedenken welches Bike und wo derjenige wohnt.
in einer Gegend in der man mehrere KM am stück flotte Kurven ziehen kann, wird es einem Tourensportreifen schnell zu heiss! Da haben sich schon einige in den ***** gebissen, weil sie dachten dass diese Reifen dauerhaft Grip haben!

Es ist wohl zu behaupten dass ein SuperSport Reifen ala RaceAttack, etwas Sinnfrei ist für die Landstraße.
Jedoch hätte ich bei ca. 200PS schon ein besseres Gefühl wenn ich weis dass der Reifen wirklich hält!
Factory85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 10:10   #17 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 170
Motorrad: Tuono RP 2005
Standard

Zitat:
Zitat von Factory85 Beitrag anzeigen
Sehr präzise Aussage!
Man sollte auch bedenken welches Bike und wo derjenige wohnt.
in einer Gegend in der man mehrere KM am stück flotte Kurven ziehen kann, wird es einem Tourensportreifen schnell zu heiss! Da haben sich schon einige in den ***** gebissen, weil sie dachten dass diese Reifen dauerhaft Grip haben!

Es ist wohl zu behaupten dass ein SuperSport Reifen ala RaceAttack, etwas Sinnfrei ist für die Landstraße.
Jedoch hätte ich bei ca. 200PS schon ein besseres Gefühl wenn ich weis dass der Reifen wirklich hält!
200 PS kann er auch. Den gibts ja auch für schwergewichtige Wuchtbrummen alá Hayabusa die auf einer Drehmomentwelle reiten von der wir hier nur träumen können.
Die heutigen sogenannten 'Tourensportreifen' sind wohl eher Sportreifen mit alltagstauglichem Temperaturfenster ähnlich dem altgedienten PiPo. Deshalb halten die auch nicht so richtig tourenmäßig lange.
Von Conti gibt's ja auch das weiter oben schon genannte Video zum Thema geht das für den 'richtigen' Sportfahrer. Ist zwar Werbung, gefahren ist er aber trotzdem.

Geändert von friesenoldie (08.07.2016 um 10:24 Uhr).
friesenoldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 15:49   #18 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 36
Motorrad: RSV Tuono 2003
Standard

Ich gehe hier auch davon aus das sich jemand mit ner S1000RR keinen CRA2Evo draufschnallt... (wobei ich erschreckend viele gesehen haben die das Ding auf der Landstraße bewegen wie ne GS500).

Ich wage zu behaupten das hier wenige (<1-2%) mit ihrer Tuono, Dorsoduro, Shiver den Reifen über seine Grenzen bringen, auf der Landstraße. Wenn ich natürlich ständig auf dem Kringel mit ner 1000er unterwegs bin... jo meinetwegen. Aber das ist wirklich ein sehr kleiner Personenkreis der zumeist weiß wann er welchen Reifen zu nutzen hat.

Für den nomalen bis schnellen Landstraßeneinsatz (ja, weit außerhalb der StVo) sind mMn die neuen Tourensportreifen optimal, da ich sie nicht nach 1500km wegschmeißen muss.
Stierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 18:30   #19 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: 1. Kassel / 2. Ernsthausen-Burgwald
Beiträge: 185
Motorrad: Aprilia RSV Mille RP 01
Standard

Und genau deswegen wird es endlich mal Zeit, dass Conti den CRA2 Evo für die Mille freigibt!
Da fährt ein Alex Hofmann den Schlappen auf einer RSV4 in Aragon und macht dafür Werbung, dass man den auch auf der Renne fahren kann, ist dann aber für die "Supersportler" nicht freigegeben. Geht doch beim Angel GT schließlich auch
Das soll einer verstehen

Gruß Max
Chaoseater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2016, 14:58   #20 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 36
Motorrad: RSV Tuono 2003
Standard

Ich montiere Sie einfach auf meine 03er Tuono, bei Reifenfreigaben bin ich nicht so empfindlich. Hab allerdings auch noch von keiner Kontrolle gehört wo deswegen rumgemosert wurde... Aber schöner wäre es, ja!
Stierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.07.2016, 14:58   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifentest Michelin Pilot Road 4 Endt1 Reifen 7 17.06.2015 22:09
Reifenfreigabe im Scheckkartenformat von Continental mistfink Reifen 0 27.03.2013 08:40
Mille ME Bj.2000 ---Michelin Road 2 - 180er gesamtprofil RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 29.07.2012 22:27
Möchte gerne den 180er Michelin Road 2... gesamtprofil Reifen 1 03.07.2012 23:10
Fahrverhalten Continental Twist auf Rs 125 Smopp91 Reifen 0 05.12.2011 18:49
Michelin Road auf der DD Geoffrey Duke Reifen 6 10.08.2011 20:32
Michelin Pilot Road 3 asterdux Reifen 15 05.05.2011 12:10
Michelin Pilot Road 2 Versionen A,B,C und ohne Markierung? Xir Reifen 2 08.06.2010 13:27
Conti Road Attack II schwarzersaab Reifen 6 07.06.2010 15:03
Michelin Pilot Road 2 auf Tuono emperor Reifen 11 25.07.2009 08:45
Federbein Wilbers Road 540 (Eco-Line) FlintenPaule Pegaso 16 15.06.2008 10:39
Michelin Pilot Road Uli66 Reifen 3 29.05.2008 10:04
Continental?? FuchseiRS Reifen 2 25.09.2007 18:12
Pilot Road auf Caponord martin0762 Reifen 5 15.07.2006 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0