Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.03.2016, 20:25   #71 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 360
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Ausrufezeichen

Hey Polly
die Freigabe Card ist so wie ne Kreditkarte ist aus Plastik und verknittert nicht.
Anders halt im Handling als n Zettel, aber sonst gleichwertig
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.03.2016, 20:25   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 11.03.2016, 00:49   #72 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 03.05.2015
Ort: Bernau bei Berlin
Beiträge: 61
Motorrad: 2001 RSV Mille R
Standard

Zitat:
Zitat von 2strokeracing Beitrag anzeigen
Wenn man von soviel Unfähigkeit hört geht einem doch echt der Hut hoch.
Ebenso sollte man als TÜVer doch die gängigsten Motorräder kennen.

Hättest ihn mal darauf hingewiesen dass es eben auch Hersteller gibt die die Rahmen in schön machen und nicht wie Honda einfach ein schwarz lackiertes Vierkantrohr verbauen
Ich muss ihn mal etwas in Schutz nehmen ..
Er ist recht wohlwollend und nicht pingelig. Und wie gesagt, die Mille würde ich bei uns nicht wirklich als gängig bezeichnen und ab Werk polierte Rahmen sind schon eher selten...

@Schrammi: Danke
Polly-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 11:45   #73 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.04.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 109
Motorrad: Aprilia RSV Mille R 2002
Standard

So gestern hatte ich meine erste Fahrt mit dem neuen Metzler M7rr in 190/50.
Ist deutlich laufruhiger als der PiPo 1 in 180/55. Das hat mich sehr positiv gestimmt. Feedback ist auch schon deutlich besser und die eigen Dämpfung ist auch nett. Mal sehen wie es in Kurven und bei gutem Wetter aussieht
sonicR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 23:56   #74 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 03.05.2015
Ort: Bernau bei Berlin
Beiträge: 61
Motorrad: 2001 RSV Mille R
Standard

Hey SonicR,
ich bin ja Jahre lang den PiPo und PiPo 2CT gefahren und konnte nie verstehen warum viele so über den Reifen meckern. Ich hatte ihn immer in 180/55, allerdings auf einer YZF750R, wo er wirklich sehr gut funktioniert hat. Auf der Mille war ich mir dann allerdings mit der Zeit unsicher was den Reifen betrifft.
Gestern kam ich endlich dazu meinen neuen (ja das Modell ist schon etwas in die Jahre gekommen aber dennoch gut) BT016Pro (190/50) anzufahren. Was mir auffiel mal kurz und knapp:
Der Vorderreifen des PiPo ist im Vergleich zu fast allen anderen Reifen sehr schmal und spitz. Ich hatte gerade bei niedrigem Tempo das Gefühl, dass sie etwas kippelig einlenkt.
Der BT016Pro fühlte sich neutraler an. Ich kann aber nicht sagen ob es vllt doch an der Hinterreifenbreite liegt. Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass ein 190er auf der 6" Felge einfach mehr Sinn macht. Beim PiPo war vorne immer ewig viel Platz bis zum Rand und hinten alles schön bis zur Kante angefahren. Ich denke der 180er wird auf der 6" Felge einfach so breit gezogen, dass die Reserve fehlt. Selbst auf der Ypse (mit 5,5" Felge) war schon immer ein Unterschied zw. hinten und vorne zu sehen.
Beim BT016Pro (190/50) sieht das anders aus. Hab den zwar erst etwa 60 km angefahren (bei 6 Grad), aber vorne und hinten sind etwa ein cm bis zum Rand platz. Wenn es wärmer wird bin ich gespannt ob beide Reifen dann gleichermaßen auf Kante gehen. Denke aber schon.
Wenn der 190/50 durch ist, werde ich wohl mal nen 190/55 probieren. Mit dem M7rr wirst du wohl Spaß haben. Soll ja klasse sein.

LG
Polly-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 12:18   #75 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 360
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Standard

Grad aktuell gibt es den Satz BT016 Pro um EINIGES günsTiger als den M7RR
Was an einem Preiskämpf von Bridgestone vs Michelin liegen soll
[dies weis ich vom Socken Dealer meines Vertrauens]

... ja und wenn sich es dann auf Metzler auch auswirkt ???! Hmmmmm
Jedenfalls ist der M7RR oder der BT016 in keinster weise ein schlechter Reifen
Was man allerdings vom Michelin PiPo mittlerweile NICHT MEHR behaupten kann!

Nachtrag:
in meiner YPSE Zeit war ein PiPo noch ne super Socke ... irgendwie haben die den verschlimmbessert
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 13:29   #76 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Sitze gerade hier vor dem tablet und wollte mir endlich nen Satz neue reifen gönnen.
Bisher hatte ich immer die 180/55er original groesse drauf.

Fasse mir jetzt ein Herz und Wechsel auf 190/50. der nachfolgende HR reifen wird dann 190/55 sein, ich will nicht zu viele Parameter auf einmal aendern .

Bin ja glühender Verfechter von sporttourenreifen für meinen Einsatzzweck. Hauptsächlich ist der Grund besserer kalt und nassgrip. Jetzt ist ja die neue Sportreifen Generation (m7, pp3, csa3 usw) draussen und alle bewundern den gestiegenen kalt/nassgrip bei dieser Generation.

Jetzt meine Frage an die z.b. m7 Fahrer....hat jemand nen direkten Vergleich von m7 zu nem sporttourer wie Angel GT was den nass und kaltgrip betrifft? Wenn z.b. so ein m7 in schlagdistanz liegt, dann würde ich ma kurzfristig auf sportsocken wechseln...Stabilität und Zielgenauigkeit sind naemlich auch ne zu verachten....der Angel GT ist da zwar ne schlecht, aber die eigendaempfung z.b. ist ne katastrophe.
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 13:44   #77 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Ach egal..ich versuchs einfach ma mit dem m7...
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 14:50   #78 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.686
Standard

Hi,
versuch einfach mal den M7rr vorne 120/70 hinten 190/50. Kaltgripp ist prima und Nassgripp soll fast auf dem Niveau eines PiPo sein. Letzeres konnte ich aber nicht ausprobieren, da meine persönliche Angstgrenze vorher erreicht war.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 15:26   #79 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Habs jetzt auch so gemacht...
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 20:46   #80 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 360
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Standard

Ein Angel GT folgte auf den PiPo III [Sardinien 2015]
und m1ner1ner befand den Angel als wesentlich besser!
Nur "nass" ist es nicht geworden.

800 bis 1000 Km ist der PiPo einwandfrei - dann baut er ab - und wie
Kannte ich so von der kurzen Pilot Pure Zeit
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.03.2016, 20:46   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
190/55 17 auf der Falco rega01 Reifen 11 12.04.2016 09:09
S: Konformitätserklärung 190/55 R17 auf RP stefan h. Reifen 7 02.04.2014 13:23
Tuono 2006 190/50 oder 190/55 ?? scrdel Reifen 6 29.08.2012 15:03
reifengröße jeg Reifen 3 08.08.2012 13:17
Reifengröße eintragen? nholz RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 16 10.07.2012 11:07
Dunlop Sportsmart 190/55 auf der Mille (RP)? Streetfighter89 Reifen 1 08.05.2012 22:34
Mille Factory 2004: 180/50? 180/55? 190/50? 190/55? camel987 Reifen 4 27.03.2011 23:37
Problem rs 250 Reifengröße dago-176 250 ccm (RS 250) 5 21.07.2010 14:18
190/55 Dunlop qualifier Kettenabstand Maurizio1000 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 25.03.2010 12:49
Reifengröße VR wolverine 250 ccm (RS 250) 1 14.09.2008 14:08
Erfahrungen Reifengröße Caponord Werki Reifen 1 02.08.2008 18:07
Welche Reifengröße besser? raVen Reifen 4 01.08.2007 14:53
[1000 ccm]: 190/55 auf 01er Mille? Udo RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 28.02.2007 17:52
[1000 ccm]: Tuono 2006 - Chaos bei Reifengröße - neuer EU-Fa Blade 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 33 13.08.2006 17:31
Reifengröße?? Jürgen Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 2 08.01.2004 13:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0