Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.03.2015, 12:16   #21 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Lindlar
Beiträge: 45
Motorrad: RSV 1000 Tuono
Mecki eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kann ich gerne machen wenn ich den mal etwas bewegt habe.
Auf der Rennstrecke bin ich nicht unterwegs, nur Landstrasse, eigentlich nur auch im Trockenen. Ich denke für die Renne wäre es nicht der optimalste Reifen, da wäre dann wohl ein reiner Sportreifen besser geeignet.
Mecki ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.03.2015, 12:16   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 04.04.2015, 08:59   #22 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 485
Standard

Habe den Angel GT (hinten als 190/55er) jetzt 800km auf der DD 1200 bei Temperaturen von ~5°-13°C im trockenen gefahren und kann nichts negatives sagen, ... bin begeistert! Reifen funktioniert sehr gut, hat guten Gripp (hinten bis auf Kante), aber leichtes Aufstellmoment beim bremsen in Kurven, was aber unproblematisch ist. Laufleistung ... wird man sehen
Nemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 09:41   #23 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hellsguenni
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Mommenheim, Nähe Mainz
Beiträge: 178
Motorrad: Superduke 1290, vormals Dorsoduro SMV 1200 ABS/ATC, KTM 1190 Adventure, Duke 125
Standard

Kann mich Nemo nur anschließen. Auch bei hohen Temperaturen im normalen Landstraßenbetrieb ein hervorragender Reifen, Aufstellmoment mit dem 180er geringer als mit dem 190er. Im Nassen ist der GT eine ebenfalls eine hervorragende Wahl, nahezu gleicher Grip wie beim Trockenen (Gullydeckel, Bitumen und Fahrbahnmarkierungen natürlich ausgenommen ). Auf meiner DD1200 hat der erste Satz Angel GT 7tkm gehalten, den zweiten habe ich nach 5tkm gewechselt (da waren aber 2,7 tkm Seealpen mit 'reifenfressendem' Straßenbelag dabei). Wobei beim letzten Satz auch noch 1 tkm gegangen wären, habe jetzt aber ein Kurventraining und wollte da nicht mit runtergefahrenen Reifen aufschlagen. Mir persönlich ist der 180er lieber, mit dem 190er wird die Karre im Handling aus meiner persönlichen Sicht ziemlich träge.

Geändert von hellsguenni (12.04.2015 um 09:44 Uhr).
hellsguenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 12:13   #24 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Lindlar
Beiträge: 45
Motorrad: RSV 1000 Tuono
Mecki eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

kurzes Update von mir zum Angel GT.

Ich bin durchweg begeistert, für meine Fahrweise und das Streckenprofil, am WE ein bisschen über die Landstrasse wenn Zeit, Wetter und die Familie es erlauben. Zügig, mit kleinen Attacken zwischendurch ansonsten lebensbehajend.
Sauberer Grip bis auf die Kante hinten, vorne nur noch ein schmaler Angststreifen, liegt wohl am runden Profil...

Zugegebenermassen war es noch nicht ganz so "heiss" wenn ich bisher unterwegs war, ich für mich habe Vertrauen zu dem Reifen, konnte ich von dem BT016Pro (vorher vom Vorbesitzer noch) nicht sagen. Das ist für mich entscheidend. Die Profiltiefe sieht noch gut aus, bisher so 1300km runter.
Schwer zu schätzen, aber für 4.5tkm müsste er gut sein.

Btw, das Profil sieht optisch auch nicht so schlecht aus

Gruß
Michael
Mecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 18:31   #25 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Der angel st hat das lustigere profil....aber der gt ist der bessere reifen. Ich hatte in der grossen hitze bisher auch kein schmieren mit dem angel gt. Rennstrecke kann und will ich nix sagen..aber dafuer gibts besseres.

Jedenfalls muss man beibder heutigen qualitaet der tourensportreifen sagen, dass die sportpellen fuer die strasse prinzipiell ueberfluessig sind.
Hatte bei meinen metzeler sportreifen bloss ein klareres feedback und mehr stabilitaet und zielgenauigkeit am vorderrad.

Aber das sind keine welten. Und saemtliche nachteile der sportreifen kompensiert ein tourensportreifen (haltbarkeit,nass und kaltgrip)
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 00:09   #26 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 29.06.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 297
Motorrad: Tuono RR + Tuono 1100 Factory
Standard

Zitat:
Zitat von rebiator Beitrag anzeigen
Aber das sind keine welten. Und saemtliche nachteile der sportreifen kompensiert ein tourensportreifen (haltbarkeit,nass und kaltgrip)
Dachte ich auch... gehalten hat der ST hinten 3500km und vorne 5500km. Gerade vorne sind das 1500km weniger als die ganzen Sportpellen bisher.
Dann hatte er zwar noch Profil, aber ich musste gegenhalten in engen Kurven. Für mich ist das Experiment wieder mal gescheitert. Wie auch damals mit dem MPR2
nairolF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 10:56   #27 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Bei wievielen saetzen angel gt ist dir das passiert? Oder hattest du nur einen satz drauf?

Ich hab das problem weniger. Faehrt sich immer noch entspannt und der vr reifen is ok.
Bei mir haelt der angel gt signifikant laenge als irgendein sportreifen.
Das kippelige bei abgefahrenen reifen hatte ich nur mit dem st.

Habe aber auch zwischendrin das fahrwerk ueberholen und neu einstellen lassen auf mich.
Evtl liegt da der hund begraben?
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 11:24   #28 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hellsguenni
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Mommenheim, Nähe Mainz
Beiträge: 178
Motorrad: Superduke 1290, vormals Dorsoduro SMV 1200 ABS/ATC, KTM 1190 Adventure, Duke 125
Standard

nairoIF schreibt vom Angel ST, nicht Angel GT. Der ST ist in der Tat nach 5 tkm platt, da kommt dann teilweise schon das Gewebe am Hinterreifen durch. Der GT hält nun schon seit 6 tkm und ich werde damit wohl noch 3 tkm in den Urlaub fahren.
hellsguenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 14:15   #29 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Ach ja..stimmt...hab ich ueberlesen. Sorry.
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 15:44   #30 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 356
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Standard

Den Angel GT hatte ich heuer im Mai auf Sardinien montieren lassen.
Leider hatte es nach knapp über 2000Km wieder neues geben "müssen"
[vielleicht 300Km zu früh - aber lieber so als am Sonntag nicht fahren können]
Luftdruck 2,4 / 2,7
Das war mein erster Tourenreifen auf der 12er DD und der Angel GT nicht der letzte!

[für Insider:
gewisse Straßen wurden mit Bedacht gefahren da diese den Reifen Exorbitant zusetzen]


Nachfolger wurde der allseits bekannte PiPo III der zum ersten mal auf der DD Dienst tat.
Sonst war es immer der alte PiPo II mit OHNE 2CT"
Was den PiPo III angeht, DAS war der erste und sicher der letzte.
Wie diese linke schmierige Socke gewisse Tests GEWINNEN kann bleibt mir ein Rätzel!

Fazit:
Der Angel GT ist ein TOP Reifen für die Dorsoduro!
Und der Pilot Flower III ein absoluter RheinFall. [außer man lässt es etwas ruhiger angehen]
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.06.2015, 15:44   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pirelli Angel ST 180/55 R17 Danger!V2 Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 22.05.2013 15:55
Angel Eyes anschließen ralf2126 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 29.04.2012 13:52
Pirelli Angel ST 2007er auf RSV Mille _-Crank-_ Reifen 10 24.06.2011 19:27
Wer hat Erfahrungen mit dem Pirelli Angel ST ? mistfink Shiver SL750 und Dorsoduro 750 1 05.03.2011 20:18
sr 50 angel eye celle188 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 20.01.2011 17:58
Durchmesser vom Scheinwerfer einer Aprilia Sr 50 Angel eyes ! >Aprilia< 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 16.01.2011 17:08
Pirelli Angel ST Reinhold Reifen 5 11.01.2011 08:25
Pirelli Diabolo Tobi93a Reifen 2 25.08.2010 09:56
Angel eyes o.ä.? sp1337 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 31.07.2010 13:26
angel eyes für aprilia sr50 sr501994 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 09.08.2009 10:38
Angel Eyes MrLong 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 15.06.2009 19:22
anklemmen der angel ayes littleschneira 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 02.07.2008 23:19
[Allg.]: Neon + Angel Eyes? bascho86 Allgemeines 10 15.08.2005 12:08
Pirelli Diablo Strada für Futura Reinhold Reifen 7 25.03.2005 14:14
Pirelli MT60 dr.lockerlose Pegaso 7 19.02.2004 01:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0