Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.07.2013, 15:47   #11 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von haraldb1
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: 85757 Karlsfeld
Beiträge: 111
Motorrad: Tuono RP Factory
Standard

So, habe gerade ein Paar Tage Schwarzwald hinter mir und die Reifen mittlerweile 4000 km runter.
An den positiven Eigenschaften hat sich nichts geändert, der Hinterreifen
ist Kante/Kante, am vorderen fehlen auf beiden Seiten etwa 4mm.

Rutschen hatte ich ausschließlich auf Bitumen und Farbahnmarkierungen.
Verschleiß ist sehr gleichmäßig.

Vermutlich wird die Lebensdauer 4500 - 4800 km betragen.
haraldb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.07.2013, 15:47   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 16.07.2015, 07:40   #12 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von haraldb1
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: 85757 Karlsfeld
Beiträge: 111
Motorrad: Tuono RP Factory
Standard

So, nach nun über10000km auf PIPO3 muss ich feststellen:
- Reifen hält über 5000km
- Vorderreifen nicht Zielgenau
- Hinterreifen hält Kante/Kante aber nur mit einem sehr runden Fahrstil!

Ich habe vorletzte Woche im Schwarzwald den S20 evo aufgezogen, unglaublich wie stark der PIPO3 limitiert.

Fazit:

PIPO3 ist nicht unfahrbar, aber ich ziehe jede Empfehlung zurück!

Mit dem S20 gehen Sachen, da läge man mit dem Michelin im Graben!
haraldb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:07   #13 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 138
Motorrad: 2005er Tuono RP
Standard

Moin,

der S20evo soll aber auch vom Verschleiß um einiges schlechter sein als der Michelin...

ich denke ich werde den Metzeler Sportec M7RR auf meine Tuono draufziehen, da hab ich viel positives drüber gehört...

Grüße
Tounisti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 11:53   #14 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Remscheid
Beiträge: 803
Motorrad: Tuono Factory My07/Aprilia RSV Nera Nr.81/Pegaso Strada My06/BMW K1100LT SE My94
Standard

Zitat:
Zitat von haraldb1 Beitrag anzeigen
So, nach nun über10000km auf PIPO3 muss ich feststellen:
- Reifen hält über 5000km
- Vorderreifen nicht Zielgenau
- Hinterreifen hält Kante/Kante aber nur mit einem sehr runden Fahrstil!

Ich habe vorletzte Woche im Schwarzwald den S20 evo aufgezogen, unglaublich wie stark der PIPO3 limitiert.

Fazit:

PIPO3 ist nicht unfahrbar, aber ich ziehe jede Empfehlung zurück!

Mit dem S20 gehen Sachen, da läge man mit dem Michelin im Graben!
Das kann ich voll Unterschreiben !
Hab auch 2 Sätze Mpp3 runtergefahren und war nicht glücklich mit dem Reifen. Da der CSA2/BT16Pro/S20/Evo mich zwar von ihren Eigenschaften aber nicht in der LL überzeugt haben, fahr ich jetzt M7RR seit 1200km. Bin bis jetzt sehr zufrieden.

Gruß
OLLI
Q-Treiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 19:33   #15 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 28.09.2004
Beiträge: 2.663
Standard

Hi,
habe auch 2 Sätze vorne und 3 Sätze hinten (190/50 und 190/55) vom PiPo3 auf der Mille runtergefahren. Der Reifen ist ok, aber ich sehe nicht so richtig den Vorteil gegenüber dem Ur-PiPo1. Vielleicht wenns heiss ist? Laufleistungen waren 1/3 geringer als beim PiPo1.
Jetzt habe ich auf einem Bike den M7-RR. Der passt verdammt gut zur Mille. Luftdruck kann man kalt v und h auf 2.2 - 2.3 absenken, der klebt wie doof und Regen kann er auch!
@ Harald: Probier den mal aus.

Gruß Felix
felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 21:45   #16 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Remscheid
Beiträge: 803
Motorrad: Tuono Factory My07/Aprilia RSV Nera Nr.81/Pegaso Strada My06/BMW K1100LT SE My94
Standard

Da der M7RR vom Aufbau her, recht weich ist, fahre ich ihn mittlerweile mit v.2,4 und h. 2,7 Solo auf der Tuono RR Fac.

Gruß
OLLI
Q-Treiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 23:19   #17 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von haraldb1
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: 85757 Karlsfeld
Beiträge: 111
Motorrad: Tuono RP Factory
Standard

M7 mag ich nicht, bin voreingenommen.
Jeder Metzeler den ich gefahren habe, von Rille 11 über ME33, ME77, ME55A Metronic, ME99, Supersport, MEZ1, MEZ3 und MEZ5 war (zu seiner Zeit) am Anfang ok bis sehr gut, aber mit halber Laufleistung störrisch bis gefährlich (chatering).
Kumpel hat den 7er auf der Tuono V4, baut am Schluss sowohl vom Profil als auch der Kurvenfreude extrem ab. Der macht ihn nicht mehr drauf.
haraldb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 14:49   #18 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 138
Motorrad: 2005er Tuono RP
Standard

Ich will ja nichts schlecht machen, aber dann nenn doch mal eine Alternative zum M7RR der mindestens so gut ist wie dieser und eine vernünftige Laufleistung > 4500km hat.

Voreingenommen sein muss ja nicht immer der Beste Weg sein - ab und zu muss nach über 6 Jahren Pilot Power auch mal was neues ausprobiert werden.

Ich denke und das sagen auch viele Tests, auch unabhängige, dass was der Ur Pipo früher war, nämlich die eierlegende Wollmilchsau, der Sportec M7RR jetzt ist. Den UR PiPo empfand ich gegen Ende der Laufleistung auch als zu kippelig.

Ein weiterer Test der ziemlich interessant und unabhängig ist:

https://www.mopedreifen.de/V2/splash...est%202015.pdf

Zitat zum PiPo3 von Arne Tode ohne zu wissen was für ein Reifen montiert war:

-nicht optimales Kaltgripverhalten
-schmaler Grenzbereich
-unruhig und instabil in schnellen Kurven
-Feedback vorne wie hinten nicht Vertrauensvoll
-Vorderrad lenkt aber gut ein, aber sobald ich auf die Bremse gehe geht Gefühl für das Vorderrad verloren


Ich werds Felix und Olli gleichtuen und die Pelle in 190/55 draufziehen.
Die Tuono ist sowieso schon fast überhandlich, da sollten die minimal schlechteren Handlingseigenschaften im Verglich zum CSA2 zu vernachlässigen sein.

Wahrscheinlich ist es zum Schluss eine Geschmacksfrage und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden

Grüße

Geändert von Tounisti (17.07.2015 um 15:13 Uhr).
Tounisti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 22:35   #19 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von (murcielago)
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Zofingen, Schweiz
Beiträge: 281
Motorrad: Aprilia Dorsoduro 1200
Standard

Zitat:
Zitat von Tounisti Beitrag anzeigen
Die Tuono ist sowieso schon fast überhandlich, da sollten die minimal schlechteren Handlingseigenschaften im Verglich zum CSA2 zu vernachlässigen sein.

Kann ich zu 100 % unterschreiben. Bin bisher immer Conti SportAttack2 und RoadAttack2evo gefahren. Nicht auf ner Tuono sondern der Dorsoduro.

Finde den M7RR echt super. Conti war handlicher, man hat mehr von der Straße gespürt (weniger Eigendämpfung) und hat minimal weniger Aufstellmoment, dafür fährt sich der M7RR einfach satt und wie auf Schienen durch die Kurve. Bei den Contis musste ich teilweise in Schräglage korrigieren, beim Metzeler ist das nicht mehr der Fall.
(murcielago) ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RSV 1000 Tuono RP 2004 Reifenfreigabe Pilot Power ChrissCross Reifen 12 03.03.2013 16:36
Wo sind genau die Unterschiede Mille und Tuono? Driver9 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 13 01.08.2011 07:12
Michelin ruft Motorradvorderreifen Pilot Power 2CT und Pilot Power zurück !!! mistfink Reifen 3 12.07.2011 16:51
Mischbereifung Tuono 2005 Gerhardo Reifen 3 03.11.2010 14:46
Michelin Pilot Power auf Tuono??? gaemse Reifen 21 17.09.2010 20:17
190 er Michelin Pilot Power auf Tuono? Bergaufbremser Reifen 23 29.12.2009 09:22
Michelin Pilot Road 2 auf Tuono emperor Reifen 11 25.07.2009 07:45
Ein Paar Fragen zur Tuono '06 VeniVidiVici 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 13.05.2009 18:35
Michelin Pilot Sport vorne / Pilot Race hinten auf der Falco Pauli Reifen 8 30.03.2009 22:21
Ein paar Fragen zur Tuono R wulf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 09.07.2008 17:02
Pilot Power vs Pilot Sporty XaNO Reifen 7 21.06.2006 12:15
[1000 ccm]: Leistung und Fahwerk Tuono 06 booster88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 01.06.2006 21:42
[1000 ccm]: Tuono läuft nicht SPM900 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 10 19.04.2004 11:03
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 22:06
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0