Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Reifen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.04.2012, 14:15   #1 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Deutschland mitte
Beiträge: 242
Motorrad: SL1ooo
Standard 180er vs 190er Hinterreifen

Gerade entdeckt hier im Forum, dass es eine Reifenfreigabe für 190er Hinterreifen für die Falco gibt.

Ich frage mich deswegen, welche Vorteile ein 190er gegenüber einem 180er Hinterreifen haben könnte. Breiter , deswegen größere Aufstandsfläche und somit mehr Grip oder Lebensdauer ?

Und welche Nachteile gibts ?
Preislich liegen 180 und 190er Pipo auch kaum auseinander...

Gruss,

mach1

Geändert von mach1 (01.04.2012 um 14:17 Uhr).
mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.04.2012, 14:15   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 01.04.2012, 19:38   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 20.07.2004
Ort: Heimat: Weinheim, BW
Beiträge: 461
Motorrad: Aprilia Falco, Suzuki GSX1200, Belgarda SZR660, Kawasaki KE175, Vespa PV125
Standard

Ich würde sagen gar keinen Vorteil - ausser das manche 190er Reifen sogar knapp an der Kette schleifen, speziell Michelin.

Es sei denn du fährst öfter mit Vollgas am Hockenheimring, beim voll Angasen ab 180km/h bis 290km/h aus der Nordkurve raus auf dürfte es eine kleine Verbesserung beim Grip ringen...

Geändert von go_modem_go (01.04.2012 um 20:12 Uhr).
go_modem_go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 21:03   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Deutschland mitte
Beiträge: 242
Motorrad: SL1ooo
Standard

mehr Grip ist eigentlich wurscht, bekomm die Reifen eh nicht an die Grenze...

Aber mehr Laufleistung sollte schon rausspringen, auch wenns nur 200km sind und außerdem siehts besser aus. Mit der Kette muss nochmal nachschauen, wie eng es da bei der Falcone ist...

wie beeinträchtig aber der breitere Hinterreifen das Kurvenverhalten ? negativ... Erfahrung ?

Gruss,
mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 21:11   #4 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von Tuono-RSV
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Edewecht
Beiträge: 1.005
Motorrad: Tuono-RSV
Tuono-RSV eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Probiere es aus und du wirst dir den 180 wieder wünschen...
Klar ist: ein 190 ist störrischer und schwerer in die Kurve zu bringen. Da muß man ein bichen mehr käpfen.
Viele machen das nur wegen der Optik.
Bei mir war der 190ér Serie, hab daber aus Neugier den 180ér mal montiert und da viel der Möppi wesentlich leichter in die Kurve...
Tuono-RSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 19:43   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 619
Motorrad: Aprilia Falco, Tuono RR
Standard

Also ich habe meinen Falken seit 2009 auf 190er umgerüstet und wünsche mir den 180er auf keinen Fall zurück. Der 180er ist auch nicht wirklich viel handlicher als der 190er, der Reifen wird auf der 6" Standard-Felge mehr in die Breite gezogen und die Kontur ist somit Flacher. Auf einer 5,5" Felge mag das schon wieder anders sein.
Was mich aber dazu bewogen hat, den 190er aufzuziehen: Bedingt durch die Flache Kontur ist man sehr schnell an der Kante angekommen. Geht man dann noch tiefer in Schräglage, knickt die Kante etwas ein und man hat nur eine sehr schmale Auflagefläche. Das hat bei mir den einen oder anderen abrubten Rutscher verursacht, seit der Umrüstung ist alles fein und eventuelle Haftungsgrenzen kündigen sich sehr sanft an.
Hier noch mal ein kurzer Auszug aus einer Email von Conti:
Zitat:
vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Die 180er Bereifung ist auf der 5,5“- Felge entwickelt und die 190er auf der 6“- Felge. Ich empfehle Ihnen daher, einen 190er zu probieren.
Bei Verschleiß nehmen sich beide nicht merklich viel.
Wem ein 190er zu wenig handlich ist, sollte erst einmal defizte in der Fahrwerkseinstellung und Geometrie suchen.
Und was noch wichtig ist, den Reifen nicht aufblasen bis maximum, die auf der Schwinge angegebenen v2,3 bzw. 2,4/ h2,5 Bar passen schon sehr gut.

@go_modem_go, das mit dem Michelin war mal richtig, ist aber schon seit einigen Jahren behoben worden.

Übrigens, als eingefleischter SportAttack fahrer habe ich dieses Jahr mal was neues probiert und die BT16 Pro aufgezogen (natürlich als 190er hinten). Wenn der sich bei Hitze genauso gut verhält wie momentan bei kühlen Temperaturen oder auf feuchten Straßen und noch paar Km länger hält, habe ich einen absolut würdigen Nachfolger gefunden

Gruß Sigman
Sigman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
180'er oder 190'er auf der Mille ME ?! V2-Treiber Reifen 42 16.12.2014 18:03
180er oder 190er hinten shiver von 2009 toni667 Reifen 3 21.11.2011 14:51
190er Reifen eintragen? mühli 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 1 12.01.2011 15:59
Rs 50 Hinterreifen Bc8 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 03.12.2010 20:06
Freigabe 190er Beens Shiver SL750 und Dorsoduro 750 0 20.06.2010 19:08
hinterreifen wechsel ABS Futzale Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 19.06.2010 19:44
[1000 ccm]: 190er PilotPower - Kettenproblem kane 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 01.03.2009 21:49
UMFRAGE: 6"-Felge -> 180er oder 190er Reifen besser? Blade Reifen 40 03.06.2008 18:42
[1000 ccm]: 06er Tuono mit 180er Hinterreifen... CrackerJack 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 11.06.2007 20:50
[1000 ccm]: Tuono Hinterreifen 190/50 17??? Tuono1286 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 45 23.04.2007 08:41
190er Reifen auf Falco diggi Reifen 2 24.11.2006 19:44
[Andere]: Welchen Hinterreifen für die Pegaso ein 130er oder Foxi Reifen 1 08.06.2005 19:40
180er Sportec M1 auf Tuono Freigabe Rüdi Reifen 5 23.05.2005 08:46
Nagel im Nagelneuen Hinterreifen! Dennis Reifen 16 19.07.2004 19:23
180er auf der Tuono ? Kurve RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 10.03.2004 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0