Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.06.2005, 14:59   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 1
Standard [Andere]: Pegaso Modellunterschiede

Hallo erstmal!

Will mir eine Pegaso 650 kaufen!
Stimmt es dass es 3 verschiedene gegeben hat! Ich hab bei einer Gebrauchtbörse drei verschiedene Rubriken gefunden! Pegaso 650 - Pegaso 650 Garda - Pegaso 650 Inj.
Welche unterschiede gibt es?
Reparaturanfälligkeiten?
Hab in einem anderen Beitrag gelesen, dass die Zylinderkopfdichtung bei einigen kaputt geht?
Ich bin 1,92m groß! Ist die Sitzposition überhaupt noch geeignet?
Derzeit habe ich ein Angebot: Pegaso 650 Garda, silber
EZ Juni/2002, 34 PS, 9500km, neue Reifen, Batterie neu, Touringscheibe und Seitenkoffer 3500 Euro

Findet Ihr das teuer? Welche Reparaturen kommen auf mich zu?

Wäre dankbar wenn Ihr mir meine Fragen beantworten könnt damit ich nicht übern Tisch gezogen werde!

Mfg joker
joker124 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.06.2005, 14:59   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 02.06.2005, 19:16   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Tombert
 
Registriert seit: 17.03.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 403
Motorrad: Garda '98
Standard

Moin Joker!
Die Pegaso "Garda" ist eigentlich nur ein Sondermodell der letzten (ML) Baureihe (wird seit 1997 gebaut). Serienmäßig hat die zusätzlich Seitenkoffer, Hauptständer und ein hydraulisch verstellbares Federbein. Im Rahmen der Modellpflege 2001 wurde dann auf Einspritzung umgestellt und die USD-Gabel ist einer konventionellen gewichen (ich glaub', die Sitzhöhe hat sich auch minimal verringert). Davor gab's von 1992-1996 die zweite Auflage der Pegaso (mit zwischenzeitlicher Reduzierung der Leistung auf 39 PS(oder waren's sogar nur 29?)). Die Ur-Pegaso hatte meines Wissens noch den Luftgekühlten Einzylinder, wie er in der Tuareg verbaut wurde.
Typische Schwachstellen (von Sollbruchstellen will ich lieber nicht reden...) sind die Gabelsimmerringe der UDS-Gabel. Die halten manchmal keine 500 Kilometer. Der Anlasserfreilauf scheint schon seit Ur-Zeiten ein Problem zu sein und kann mit der Zeit kaputt gehen. Siffende Zylinderkopfdichtungen und eine gewisse Startunwilligkeit sind hier auch schon öfter ein Thema gewesen.
Ich habe mit 1,88m keinerlei Probleme auf dem Motorrad, sollte also auch noch für 1,92m passen.
Tombert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2005, 18:25   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10
Standard

teuer ? : also ich habe letztes jahr für meine 2000 ML mit 5tkm km 3200,00 bezahlt. (incl tüv und hinterrad bock) da bei der garda schnon ein hauptständer dabei ist (100 EUR neu) is das relativ. habe auch noch mal nen koferset gekauft. steht zwar toll aprilia drauf nur die seitenkoffer sind zimlich schmal. (zum glück abnehmbar) cool da gegen finde ich das original topcase, da geht echt was rein so für die arbeit oder fürn see ... nur der montage satz sieht halt scheise aus wenn man das topcase abnimt.

USD: das mit den simmerringen kann ich bestätigen. haben schon beim kauf geleckt bei 6tkm beide gewächselt nun ist ein jahr und 4tkm lang ruhe. bleibt hofentlich auch so

ähhh habe dedacht einspritzer währe die peg ab bj 98 ?
legaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2005, 21:04   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 105
Standard

...34 PS ? Dann ist sie noch gedrosselt. Oder musst Du noch gedrosselt fahren?
Unsere hat 49 PS.
Frankiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Andere]: Vorderradumbau Pegaso Trickymiki Pegaso 22 27.12.2015 14:50
[Andere]: Aprilia Pegaso Garda Korrossion Mescht Pegaso 8 30.05.2010 16:08
[Andere]: Ist Scheinwerfer von Pegaso 600 kompatibel zur Peg giantman Pegaso 7 18.08.2006 09:51
[Andere]: Pegaso gekauft und schon Kopfdichtung defekt!!! clearwater Pegaso 4 03.08.2006 13:11
[Andere]: Pegaso GA (Bj 94) Reifenfreigaben klangfarbenfoxy Reifen 5 18.07.2006 11:33
[Andere]: Pegaso MX Kupplungs-rutschen movefree Pegaso 3 05.07.2006 16:22
[Andere]: BWM f650 Kühler in Pegaso magat Pegaso 5 14.03.2006 12:05
[Andere]: Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung Pegaso 655 muenchhausen Pegaso 4 22.02.2006 21:23
[Andere]: Pegaso Motorklingeln willi Pegaso 8 28.10.2005 21:56
[Andere]: Aprilia 650ie Pegaso, Elektronic Probleme bekannt? sonicwind Pegaso 5 24.09.2005 22:32
[Andere]: Pegaso verliert jede Menge Sprit beim starten tuettchips Pegaso 3 31.08.2005 21:53
[Andere]: Freilauf 92er Pegaso Bravehawk Pegaso 2 22.08.2005 15:14
[Andere]: Gebrauchtkauf Pegaso luckimaniac Pegaso 15 31.07.2005 18:12
[Andere]: Laufleistung Pegaso 650 Pegasus Pegaso 2 14.06.2005 23:24
[Andere]: Hitzeabstrahlung Pegaso Karonu Pegaso 15 21.09.2004 03:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0