Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.05.2005, 19:44   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 4
Mescht eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [Andere]: Aprilia Pegaso Garda Korrossion

Hallo,

Ich habe mir vor 2 Tagen mein erstes Motorrad eine Aprilia Pegaso Garda BJ99 gekauft.

Jetz habt ich einige Fragen dazu.

Die Pegaso weißt bei einigen Stellen schon leichte Korrossionsstellen (Auspuff, Schrauben Ständer....) auf. Meine Frage dazu: Wie soll ich diese am Besten behandeln?
schleifen und neu lackieren, bzw Schrauben die vom Korrosion befallen sind, welchseln?

bzw die Nippel bei den Felgen weißen auch ganz geringe spuren von Korrossion auf... sollte man diese einfach mit ein bißchen Öl versehen, damit die Korrosion gestoppt wird?







Des weitern verliert die Pegaso etwas an Benzin. Es tropft etwas Benzin aus einer Leitung neben dem Hauptständer. Ist es möglich, dass die Vergaserschraube nicht komplett geschlossen ist? Bzw ich kann mit keinen Schraubenzieher die Vergaserschraube erreichen.

Sorry für meine blöden Fragen, aber ich bin noch ziemlicher Leihe auf diesen Gebiet
Mescht ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.05.2005, 19:44   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.05.2005, 23:01   #2 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 10.01.2004
Ort: Troisdorf
Beiträge: 10
Standard

Moin mescht,

erst ma gratulation zu deiner peg.
so nun zu deinen anderen problemen, solange es sich um schrauben handelt die keine lebenswichtigen teile festhalten(zylinderkopf usw..) kannste die ruhig gegen alu oder edelstahl (nicht rostend) eintauschen.
bei mir hat sich im bezug auf rost hammerrit einen ser guten ruf erworben, kannste dort wo es nur flugrost ist( ständer, kabelführung am lenker) direkt auf den flugrost machen. die endtöpfe abnehmen vom rost befreien und mit auspufflack lakieren -> siehe baumarkt. der schlauch der dort benzin verliert ist aller wahrscheinlichkeit nach der überlauf, also nicht zumachen.

hoffe das dir das weiterhilft
//Patrik
Patrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 23:40   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 4
Mescht eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also erstmal danke..

nur ich denke nicht, dass es hierbei um einen überlauf handelt, weil es permanent tropf...
Mescht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 01:16   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Pegasus
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.322
Motorrad: Pegaso 650 MX
Pegasus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi Mescht,

willkommen im Forum, schau mal die Feder/Schraubschellen der Benzinleitung nach, ob die richtig sitzen. evtl. läuft der Sprit an der Leitung entlang und tropft unten ab. Wenn`s aus der Leitung unten am Hauptständer tropft ist es der Überlauf. (verfolge die Leitung mal zurück)

gruJOH

PS. oder komm doch einfach an W.ende zum Peg.treffen dann schauen wir uns das mal an
Pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 04:21   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Tombert
 
Registriert seit: 17.03.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 403
Motorrad: Garda '98
Standard

hi...
um an die ablaß-schraube vom vergaser zu kommen, gibt's auf der linken seite im rahmen ein kleines loch (bei meiner garda direkt neben dem aufkleber für die federvorspannung). mit einem entsprechend langen schraubenzieher und etwas "zielwasser" (zur not seitenverkleidung runter und mit 'ner lampe reinleuchten) kannst du mal gucken, ob die schraube vielleicht ja doch nicht ganz fest angezogen ist. der schlauch vom vergaser endet nämlich auch unten am hauptständer.
Tombert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 11:30   #6 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von Dancer
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Voerde
Beiträge: 9
Motorrad: Pegaso Garda
Standard

Erstmal Hallo an alle Pegaso Fahrer !!!
Ich bin mit meiner Cube jetzt das erstemal seitdem ich meinen Führerschein habe ( 4 Wochen ) im Schwarzwald Kurven fahren gewesen....
Einfach nur toll.....
Teilweise bin ich meiner Frau mit ihrer Triumph Tiger davongefahren.... lach
Aber jetzt mal was anderes.....

Wie bekomme ich eine fast neue Regina Kette inkl. Ritzel auf mein Rad drauf...

Die habe ich im Internet günstig geschossen ( oder auch teuer ) es kommt jetzt darauf an , ob ich sie verbauen kann...

Gruß
Dancer
Dancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 11:47   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Dessau
Beiträge: 158
Motorrad: f 800 gs
Standard

Hallo,

Der Kettenkit ist hoffentlich für deine Peg oder? Sonst verkauf ihn wieder! Ist es eine Endloskette? Dann musst Du die Schwinge ausbauen. Zum Thema gibts im FAQ bereich bestimmt was. Ist aber nicht ganz einfach. Falls ein Kenntenschloss dran ist, einbauen und schließen, Nietschlösser gibts bei Regina glaub ich nicht, sollte also ohne Nietwerkzeug klappen .

Gruß

Jens
Alitalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 13:38   #8 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von Dancer
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Voerde
Beiträge: 9
Motorrad: Pegaso Garda
Standard

Der Kettensatz ist für eine Peg !!
Nur ist es schon eine Endloskette '!!!!
Danke für die schnelle Antwort !!!!

Gruß Marc
Dancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 16:08   #9 (permalink)
KeK
Winner
 
Benutzerbild von KeK
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Niederwörresbach
Beiträge: 576
Motorrad: Pegaso 650 Garda Cube
Standard

Schwinge ausbauen ist kein Hexenwerk und auch alleine mit nicht allzuviel Aufwand zu bewerkstelligen. Wenn du nicht 2 linke Hände hast brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
KeK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Andere]: Pegaso Garda Aufkleber bouncer Pegaso 8 15.03.2012 22:57
[Pegaso]: Aprilia Pegaso 650 ie Garda oder nicht Garda? nafetsx Pegaso 1 12.04.2007 22:13
[Andere]: Richtige Zündkerze Aprilia Pegaso Trail? Josi1970 Pegaso 1 13.08.2006 16:19
[Andere]: Welche Reifen darf man auf Aprilia Pegaso Cube auf ssipl Reifen 8 03.04.2006 14:15
[Andere]: Aprilia Pegaso Teilegutachten für Drosselsatz rambotnik Pegaso 6 09.03.2006 18:51
[Andere]: Fehlzündung Pegaso Garda / Lackformel michse Pegaso 7 03.11.2005 00:43
[Andere]: Aprilia Pegaso Cube Bj.99 Arrow Racing Endtöpfe frank69 Pegaso 3 09.10.2005 13:21
[Andere]: Aprilia 650ie Pegaso, Elektronic Probleme bekannt? sonicwind Pegaso 5 24.09.2005 22:32
[Andere]: Benutzerhandbuch Aprilia Pegaso Garda WolleB Pegaso 7 22.07.2005 16:33
[Andere]: Pegaso 650 Garda - Suche schnell neue Bremsleitung ottoschlicht Pegaso 2 01.07.2005 01:48
[Andere]: Aprilia Pegaso 650 Garda ThorstenK Pegaso 2 20.05.2005 19:42
[Andere]: Suche Lack für meine silberne Pegaso Garda Bj. 98 ottoschlicht Pegaso 2 19.04.2005 01:27
[Andere]: Aprilia Pegaso 650 ie Tuscany Tibet Raid rico73 Pegaso 3 26.03.2005 23:29
[Andere]: Pegaso Garda Zentralfederbein nicht mehr lieferbar Donnerberger Pegaso 4 12.08.2004 00:24
[Andere]: Kupplungsrutschen Aprilia Pegaso 650 (Bj 98) Henning Pegaso 7 20.07.2004 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0