Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.02.2018, 14:23   #11 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 27.07.2013
Beiträge: 209
Motorrad: Pegaso ML
Standard

So wie es aussieht hast dich ja eigentlich schon ziemlich festgelegt, zumindest das es ne Pegaso sein soll

Alternativen gäbe es ja eigentlich noch ein paar von anderen Herstellern , damals als ich meine erste neu gekauft hab hatte ich z.B. die Suzuki Freewind als Alternative auf dem Schirm.

Hab meine letzte Peg letztes Jahr meinem Schwager (hätte ich nicht gemacht wenn’s nen schlechtes Bike wäre) gegeben da ich auf ne Cagiva Gran Canyon (hat nen 900er Ducati Motor) umsteigen tu (bin noch an der Überholung/Wartung dran, wird ja auch erst im April zugelassen).


Gruß Kay
Ortenauer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.02.2018, 14:23   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 05.02.2018, 15:38   #12 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von OliB
 
Registriert seit: 02.02.2018
Beiträge: 9
Standard

Also... wiederum nein. Die Futura ist definitiv nix für mich. Da würde ich auf meiner (ex-)Hornet noch besser sitzen. Und wie erwähnt gefällt das Design mal gar nicht.
Die von Dir hier gepostete Pegaso habe ich mir neulich auch schon angeschaut. Liest sich zumindest gut. Iss jedoch 250 Km von mir weg.
OliB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:48   #13 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von OliB
 
Registriert seit: 02.02.2018
Beiträge: 9
Standard

Cagiva Gran Canyon ist auch nicht schlecht. Großer Motor aber auch nicht die leichteste. In mobile.de ist eine mit etwas über 9000Km scheckheftgepflegt von Bj. 1999 für 2900,-
OliB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 09:25   #14 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 02.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 177
Motorrad: Tuono RP 2005
Standard

Bei der Cagiva muss man aber auch die Unterhaltskosten im Auge behalten. Sollte eines Tages die Ventilspielkontrolle / Ventileinstellung (bei den Baujahren alle 12.000 km meine ich) notwendig werden, kann das zusammen mit anderen Wartungsarbeiten schnell mal ein Viertel bis ein Drittel des Zeitwertes kosten.

Bei der Pegaso Strada kann man mit etwas Schraubererfahrung das meiste selber machen. Der Minarelli Motor ist recht simpel aufgebaut, hat eine geringe spezifische Leistung und dürfte daher bei richtiger Behandlung recht lange halten wie Fedro ja schon geschrieben hat.
Wir haben meinem Schwager (damals Neueinsteiger mit 48 Jahren) vor drei Jahren auch eine gekauft. Der hat etwa deine Größe, aber 15 - 20 kg mehr Gewicht und ist nach wie vor ganz angetan. Allerdings hat seine auch ein paar nette Zugaben wie Akra - Endtöpfe aus dem original Zubehör und einen Power Commander, was beides zusammen der Laufkultur und Leistungsentfaltung sicher auf die Sprünge hilft. Jedenfalls ist das Ding bei normalen Landstraßengeschwindigkeiten von 50 - 120 km/h erstaunlich flott für die übersichtliche Motorleistung. Und nett zu fahren ist sie auch.

Aber auch die alten Pegasos sind sicherlich nicht schlecht. Vor allem angesichts der recht günstigen Preise. Ich liebäugele ab und zu auch damit. So als Entschleunigungs - Zweitmotorrad.
friesenoldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 11:05   #15 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von fedro69
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 881
Motorrad: PegasoStrada MY2005
Standard

Dieser kriegst du bestimmt runtergehandelt, mit der hässlichen Kratzer am Tank ...
Und sonnst sei einmal erwähnt dass den Strada, und nachfolgende Modelle natürlich, EU-zugelassen sind,
das heisst dass egal wo in der Schengen-Zone gekauft werden, deren Papiere sind auch in Deutschland gültig:
Kaufen, neuer Nummernschild, fertig
fedro69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 11:22   #16 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von OliB
 
Registriert seit: 02.02.2018
Beiträge: 9
Standard

Kaufen Anmelden und fahren? Echt?
Wusste ich nicht...
Aber davon mal ab.. das mit der Schramme sieht mir bös nach einem längeren Rutscher aus; schreibt er ja auch "...leider zwei kleine Stürze...",
was hier auch immer 'kleine' bedeutet.
Ferner ist sie in der Schweiz.. Bissi weit weg für mich. Und Unfaller werden prinzipiell nicht gekauft. Aaaber, ansonsten sieht sie gut aus.
Ich meine die Pegaso finde ich schon gut, aber wenn ich so die BMW F650 oder die Suzi. Freewind anschaue...
Ach.. iss schon nicht leicht

Geändert von OliB (06.02.2018 um 11:26 Uhr).
OliB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 12:04   #17 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von fedro69
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 881
Motorrad: PegasoStrada MY2005
Standard

Eigentlich ist in Freital, bei Dresden... aber auch egal:
sollte nur ein Beispiel sein.
Wie auch dieser aus Italien.
Für die EU: mach 'ne Recherche,
weil ich meine dass es so sei mit Erstzulassung ab ... 2005? 2007?
die Davor müssen die original Zulassungspapiere umgeschrieben bekommen,
was auch nicht die Welt kostet, aber doch ein Paar Hunderter leider,
die aber eben ab den '05 - oder '07? wegen Euro3?- bekommen die Papiere automatisch anerkannt:
in der Liste vorher habe einen neuen TÜV vergessen, aber sonnst läuft genau so

P.S.
wenn dir die Freewind gefällt, dann hast du kein Pegaso verdient!

P.P.S.
die BMW lohnt sich gegenüber den Pegaso ab 2001:
dann verbraucht entschieden weniger beim höhere Leistungseckdaten,
aber sonnst:
Charakterlich, diejenige die die BMW gut finden, empfinden der Pegaso als "schroff" oder "aggressiv",
diejenige die der Pegaso lieben, die BMW als "Schlaftablett" oder "charakterlose"
auf jedem Fall der Fahrwerk der Pegaso war durchweg der ganze Konkurrenz eindeutig überlegend, in beste Aprilia-Tradition
fedro69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 13:58   #18 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von OliB
 
Registriert seit: 02.02.2018
Beiträge: 9
Standard

Na, da spricht der wahre Pegaso-Liebhaber/Fan.
Hier kann man übrigens gut sehen wer bei seiner Körpergröße auf welchem Motorrad auch immer draufpasst:

cycle-ergo.com Hier kann man seine Körpergröße (nur nicht die Körperfülle) fast allen Motorrädern anpassen und das Ergebnis sehen.

Wie auch immer.. entschieden ist noch nix.
OliB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pegaso Trail Neulings Fragen StreetFighterGT Pegaso 12 21.05.2014 20:50
Pegaso vs. F800GS Neckarpeg Pegaso 1 06.01.2014 20:04
Pegaso 500 mit Rotax, div. Fragen BOLT Pegaso 3 12.03.2011 22:56
Hallo und Fragen zu meiner neuen Pegaso AndiBar Pegaso 10 06.11.2010 19:01
Allgemeine Fragen etc. zur Rs bis BJ05 zebastian 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 17 02.09.2010 00:20
Pegaso 600, ein paar Fragen Aprilia Pegaso 500 Pegaso 2 24.02.2010 18:15
Fragen zu Pegaso Garda Baujahr 1999 vom Neuling trisorgas Pegaso 12 15.03.2009 12:08
Paar fragen Pegaso Strada / factory Speedy1612 Pegaso 4 23.10.2008 19:35
Allgemeine Fragen (Einsteiger) Tonne Pegaso 5 11.05.2008 20:09
Pegaso Garda "Neuling" hat erste Fragen Ivy Pegaso 12 07.04.2008 13:29
Fragen zu Pegaso Cube 98er Service/Wartung FlintenPaule Pegaso 4 21.03.2008 14:04
[Pegaso]: ...noch mehr Fragen zur Pegaso JG. 95 speedfrea1 Pegaso 7 23.06.2007 19:06
[Andere]: Allgemeine Fragen zum Thema Bremsen bei der Pegaso deecon Pegaso 1 16.06.2004 20:34
Progressive Federn für Pegaso USD und andre Fragen Andi Pegaso 2 12.08.2003 21:29
allgemeine Fragen Caponord Blaubaer ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 26.05.2003 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0