Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.03.2017, 17:10   #11 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Moin,

die Be- und Entlüftungsventile deines Tankdeckels sind dicht!!!!

Bau den Deckel auseinander und schmeiß die Gummiplättchen in die Tonne.
Du darfst dann aber nicht vergessen, im Sommer bei brütender Hitze den Tank nicht randvoll zu machen - sonst hast du`n Sprit- Springbrunnen.
Und während der Winterpause solltest(!!!!) du den Tank voll machen ........
Wenn du ihn leer fährst und dann den Bock abstellst, kann die Pfütze im Tank prima ausgasen.
Ist mir gerade vorgestern erst passiert - da wollte ich die Peg aus der Garage holen und nix tat sich ..... war allerdings ungeplant weil ich gerade in der Nähe war.
Heute hingefahren, 5L Sprit im Reservekanister unter`m Arm - reingekippt, Zündung an, "gefühlte" 3 Umdrehungen - löppt !!!

......sind eben Gourmet`s, die Diven

Geändert von Chinakohl (13.03.2017 um 17:14 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.2017, 17:10   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 13.03.2017, 19:48   #12 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 212
Motorrad: 98´er Garda
Standard

...und wenn es die Tankentlüftung nicht ist, dann kontrolliere die Kunststoffmutter vom Choke am Vergaser.

Das ist mir passiert und die Symptome sind die gleichen. Ist die Mutter komplett durch, steht der Chokekolben in einer undefinierten Stellung im Vergaser. Jedes Betätigen des Chokes ergibt eine neue Stellung des Kolbens, oder auch ein mehr oder weniger großes Loch am Vergaser, wenn statt des Kolbens sich der Zug mit dem Rest der Mutter bewegt und vom Vergaser abhebt. Mal läuft es und mal nicht, wie gesagt, die Symptome sind die gleichen.
Capa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 08:56   #13 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Köln
Beiträge: 14
Motorrad: pegaso ml
Standard

Ok vielen Dank ich werde es mal überprüfen.
@chinakohl
Kann ich die gummiplätchen nicht besser austauschen ?
peggy equitis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 12:21   #14 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

...... sicher - kannst du auch machen ..... sofern du sie einzeln bekommst (und genau das wird wahrscheinlich das Problem sein).
Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit eines neuen Tankdeckels ........
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 12:33   #15 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Köln
Beiträge: 14
Motorrad: pegaso ml
Standard

Und der ist wieder teuer🙈
peggy equitis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 12:40   #16 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: Raum Lübeck
Beiträge: 434
Standard

Sind die Gummiplättchen hier mit dabei?

http://www.wendelmotorraeder.de/schl...006121043.html
malle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 13:14   #17 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von TE-Holgi
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: HOL-HM
Beiträge: 541
Motorrad: ML/GA-Classic-SuMo-Mix
Standard

Zitat:
Zitat von malle Beitrag anzeigen
Sind die Gummiplättchen hier mit dabei?

http://www.wendelmotorraeder.de/schl...006121043.html
Die verstecken sich im eigentlichen Verschluss, also dem Ding, wo der Schlüssel rein kommt. Der ist hier aber nicht in allen seinen Teilen dargestellt, gibt´s also eher nicht einzeln, die Gummis.
TE-Holgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 12:34   #18 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Moin,

also - ich würd`da nicht so`n Alarm machen und einfach die Gummiplättchen ersatzlos rauswerfen.
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:09   #19 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Köln
Beiträge: 14
Motorrad: pegaso ml
Standard

Wird der Tank dann nicht undicht? Oder wie entsteht der erwähnte Spritspringbrunnen?
peggy equitis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:24   #20 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 631
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Ich weiß jetzt zwar nicht wie die Dinger da aussehen aber vielleicht kann man die ja aus einem Fahrradschlauch oder ähnlichem nachfertigen. Vielleicht funktioniert es ja auch damit.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.03.2017, 18:24   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sammelbestellung: Verstellbare Hebel für Pegaso ML / i.E aus Italien Ro_Jo Pegaso 2 26.09.2016 07:05
[Pegaso]: Neues Mitglied - Neues Projekt Pegaso freakland Pegaso 25 11.04.2016 18:22
Touratech Gedanken zur Pegaso ML (aka bessere F650GS) Neckarpeg Pegaso 6 26.04.2014 20:53
Pegaso vs. F800GS Neckarpeg Pegaso 1 06.01.2014 19:04
offizielles datenblatt für alte Pegaso 600 pms62 Pegaso 3 19.04.2012 18:49
Wikipedia-Artikel zur Pegaso motodyke Pegaso 18 09.04.2011 19:05
Kauf Kettensatz Pegaso 650 GA suburban Pegaso 1 07.04.2010 14:33
Pegaso 600 - Eine alte Dame tomtom600 Pegaso 9 28.08.2009 10:17
Leistungsloch bei Pegaso 125; Bj. 1992 pegaso 125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 31.05.2009 22:38
[Pegaso]: Günstiges Seitenkoffersystem für Pegaso Cube -BJ99 ssipl Pegaso 11 08.08.2007 09:02
[Andere]: Ist Scheinwerfer von Pegaso 600 kompatibel zur Peg giantman Pegaso 7 18.08.2006 08:51
[Andere]: Pegaso gekauft und schon Kopfdichtung defekt!!! clearwater Pegaso 4 03.08.2006 12:11
[Andere]: BWM f650 Kühler in Pegaso magat Pegaso 5 14.03.2006 11:05
[Andere]: Gebrauchtkauf Pegaso luckimaniac Pegaso 15 31.07.2005 17:12
[Andere]: Pegaso Modellunterschiede joker124 Pegaso 3 06.06.2005 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0