Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.08.2010, 18:12   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von motodyke
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 148
Standard Wikipedia-Artikel zur Pegaso

Ich glaubs ja nicht: In der Wikipedia ist zwar die 650er BMW vertreten (BMW F 650 ? Wikipedia), nicht aber die Peggi (Bearbeiten von ?Aprilia Pegaso 650? ? Wikipedia). Ausgangspunkt von mir war der Wikipedia-Artikel über die Firma Rotax, jetzt BRP-Powertrain (BRP-Powertrain ? Wikipedia).

Sollten wir Peg-Rider nicht daran etwas ändern? Ich weiß, dass sich hier ein paar Leute tummeln, die ganz Bücher über die Peg schreiben könnten - uns soviel muß es für die Wikipedia ja nicht mal sein
motodyke ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.08.2010, 18:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.08.2010, 19:16   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Steif
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 159
Motorrad: Aprilia Pegaso 650 Trail (10/2006)
Standard

Finde ich eine klasse Idee. Habe sowas mal mit einem anderen Projekt angeregt, hinterher saß ich alleine mit dem angefangenen Projekt da. Irgendjemand muss ein sinnvolles Gerüst stricken. Dazu sieht man sich am besten andere Wikipedia Einträge an, holt sich einen Account und dann kann das Ganze wachsen. Schwach finde ich, dass Aprilia Deutschland da kein Interesse dran hat. Die melden sich sicherlich erst wenn ihnen was kommerziell nicht in den Kram passt.

Gruss Steif
Steif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 12:16   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von motodyke
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 148
Standard

Ja, das Problem kenne ich, das erst viele "hier, ich" rufen und dann doch nicht mitmachen
Im Moment bin ich selber noch mit anderen Arbeiten der schreibenden Art beschäftigt, aber Ende des Monats könnte ich mir vorstellen, eine Basisdatei in der Wikipedia anzulegen.
motodyke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 12:27   #4 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von fedro69
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 873
Motorrad: PegasoStrada MY2005
Standard

Artikel von Wikipedia.it
fedro69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 12:39   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von motodyke
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 148
Standard

@Fedro: Kannst du das (grob) ins Deutsche übersetzen? Das sieht doch wie eine gute Ausgangsbasis aus, aber mein Italienisch geht kaum über Pizza und Espresso Doppio hinaus ...
motodyke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 13:02   #6 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von fedro69
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 873
Motorrad: PegasoStrada MY2005
Standard

grausame aber schnelle google-Übersetzung
Is nicht die Lust, sonder die Zeit die die fehlt...
fedro69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 13:55   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Dessau
Beiträge: 158
Motorrad: f 800 gs
Standard ich

...werds die tage mal richten, wenn ich zeit habe

gruß

jens
Alitalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:09   #8 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.227
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard Na das

wäre doch mal eine aufgabe für den Winter
wenn es drausen schneit und wir sehnsuchtvoll dem Sommer hinterherweinen.
Gruß
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 17:58   #9 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Dessau
Beiträge: 158
Motorrad: f 800 gs
Standard fertig

Hallo,


unten jetzt der Artikel, ich weiss aber nicht, wie lange der dort bleibt, hatte schon eine "sofort löschen" Markierung, deshalb hier reinkopiert. Bitte um weitere Fotos und Ergänzungen.

Gruß

Jens



Aprilia Pegaso 650

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Aprilia Pegaso Hersteller: Aprilia Produktionszeitraum: 1992–2007 Motor: Einzylinder-Viertaktmotor (Rotax) Hubraum: 652 cm³ kW (PS): 36 kW (50 PS) Getriebeart: 5 Gang Abgasreinigung: ab 2001 Katalysator Drehmoment: 57 Nm bei 5.200 min−1 Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Ähnliche Modelle: BMW F 650 Aprilia Moto 6.5 Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]Allgemeines, Einordnung [Bearbeiten]

Die Pegaso 650 ist ein Motorrad des italienischen Herstellers Aprilia. Die Pegaso 650 hat sich von einer ziemlich rauhen Straßenenduro (-1996) über ein reisetaugliches Spassmotorrad (1997-2003) zu einer Supermoto-Funduro entwickelt (2004-2007).
Bereits 1989 stellte Aprilia Italien die Pegaso 125 vor, 1990 folgte die Pegaso 600, 1992 dann die erste Pegaso 650 und ein Pegaso 50 Moped. Eine Pegaso 500 wurde in Österreich und der Schweiz angeboten. Allen Modellen bis Bj 2004 (außer der 50 ccm3) gemeinsam ist der von Rotax-Bomardier (heute BRP-Powertrain) hergestellte 1 Zylinder - 4 Takt Motor mit bis zu 50 PS, bei den 650er Modellen mit Flüssigkeitskühlung, fünf Ventilen und Ausgleichswelle. Optisch ist die 600er am runden Doppelscheinwerfer von den 650-Modellen zu unterscheiden. Von 1993 bis 2000 stellte Aprilia auch die BMW F650 am gleichen Förderband her, der Rotax Motor in der BMW hat jedoch nur vier Ventile, eine gleitgelagerte Kurbelwelle und ist anders abgestimmt.
Modellhistorie [Bearbeiten]

APRILIA PEGASO 650, Bj. 1992-1996 (Typ GA) [Bearbeiten]

Mit 48PS (35kW) bei 6250 RPM angeboten, (Ab Bj 1996 wegen EU-Homologation nominell nur noch 39 PS). Obwohl etwa 1500 DM preiswerte als die BMW, wurde die Aprilia in Deutschland kein großer Erfolg.
Eigenschaften: damals moderner Motor mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit, E-Starter, Aufwändige Rahmenkonstruktion, Upside-down Federgabel, Verbrauch 6-7 l/100km, 14l Tank, die Fahrwerksabstimmung gilt als verbesserungsbedürftig
Modellpflege: Ab 1995 drei cm flachere Sitzbank, bessere Fahrwerksverstellmöglichkeiten
Merkmale: kleine rahmenfeste Verkleidung, breiter rechteckiger Scheinwerfer, schmale Sitzbank.
APRILIA PEGASO 650, Bj. 1997-2000 (Typ ML) [Bearbeiten]

Komplett veränderter Rahmen, niedrigere Sitzhöhe, größerer Tank (21l), neues Fahrwerk mit 22 mm längerem Nachlauf und kürzeren Federwegen machen die neue Pegaso zu einer Reiseenduro
Sondermodell Garda: serienmäßig mit Koffern, Topcase (in Fahrzeugfarbe, silber), Hauptständer und per Handrad verstellbarer Zugstufe.
Merkmale: Doppelscheinwerfer, größere rahmenfeste Cockpitverkleidung, niedrigere Stufensitzbank
APRILIA PEGASO 650 ie, Bj. 2001-2004 (Typ RW) [Bearbeiten]

Einspritzanlage, U-Kat, machen die Peg sparsamer und den Motorlauf kultivierter, herkömmliche Telegabel
Sondermodell Garda: serienmäßig mit Koffern, Topcase (in Fahrzeugfarbe, grün oder anthrazit), Hauptständer und per Handrad verstellbarer Zugstufe.
Merkmale: Doppelscheinwerfer, größere rahmenfeste Cockpitverkleidung, niedrigere Stufensitzbank
APRILIA PEGASO 650 Strada, Trial, Factory, Bj. 2005-2007 (Typ STRA, TRIA, FACT) [Bearbeiten]

komplette Neuentwicklung, Motor mit 660 ccm3 von Moto Minarelli, wie er auch in der aktuellen Yamaha XT 660 verbaut wird
Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Aprilia_Pegaso_650
Kategorie: Motorradmodell

Geändert von Alitalia (17.03.2011 um 18:02 Uhr).
Alitalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 01:36   #10 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.227
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard ergänzung

in der Zeile Modell GA bitte noch /MX einfügen diese Modelle wurden parallel gebaut wobei die MX schon den Modifizierten ML Motor hat (veränderte seitendeckel Kupplung und Anlasser Zwischenräder, sowie Öldruck gesteuerter
Kettenspanner.
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.03.2011, 01:36   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Pegaso]: Neues Mitglied - Neues Projekt Pegaso freakland Pegaso 25 11.04.2016 18:22
Kauf Kettensatz Pegaso 650 GA suburban Pegaso 1 07.04.2010 14:33
[Pegaso]: Zündungs- und/oder Benzinproblem bei Pegaso 650 Bj scorpianer Pegaso 23 04.03.2010 21:52
Andere Blinker für Pegaso ab Bj. 2006 Muli Pegaso 10 02.09.2009 14:08
Pegaso 600 - Eine alte Dame tomtom600 Pegaso 9 28.08.2009 10:17
Leistungsloch bei Pegaso 125; Bj. 1992 pegaso 125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 31.05.2009 22:38
[Pegaso]: Günstiges Seitenkoffersystem für Pegaso Cube -BJ99 ssipl Pegaso 11 08.08.2007 09:02
[Andere]: Ist Scheinwerfer von Pegaso 600 kompatibel zur Peg giantman Pegaso 7 18.08.2006 08:51
[Andere]: Pegaso gekauft und schon Kopfdichtung defekt!!! clearwater Pegaso 4 03.08.2006 12:11
[Andere]: Pegaso GA (Bj 94) Reifenfreigaben klangfarbenfoxy Reifen 5 18.07.2006 10:33
[Andere]: BWM f650 Kühler in Pegaso magat Pegaso 5 14.03.2006 11:05
[125 ccm]: Verschiedene Ansaugstutzen? Pegaso, RS, AF1 XaNO 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 02.02.2006 17:54
[Andere]: Gebrauchtkauf Pegaso luckimaniac Pegaso 15 31.07.2005 17:12
[Andere]: Pegaso Modellunterschiede joker124 Pegaso 3 06.06.2005 20:04
Apriliaforum Shop Artikel Infos Guido (alte Postings) Allgemeines 0 14.09.2003 18:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0