Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.08.2010, 12:52   #1 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von enno82
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Görlitz
Beiträge: 3
Motorrad: Aprilia Pegaso Strada
Standard Pegaso Strada 2006 Standgas

Hallo, ich habe seit kurzem eine Pegaso Bj. 2006. Diese hat auch das Problem bei warmen Motor auszugehen und allgemein bei niedirgen Drehzahlen zu ruckeln. Nun wollte ich wie bei einigen Threads beschrieben, den Vergaser einstellen um das Problem evtl zu beheben. Jetzt habe ich jedoch bemerkt, dass das Bj 2006 ja keinen Vergaser mehr hat. Wie kann ich denn bei dieser das Standgas und das Luftgemisch verändern? Hättet Ihr evtl sonst noch Tips um das Problem zu beheben? Eventuell fällt die Pegaso auch unter die Rückruf Aktion dieses fehlerhaften TPS-Sensor... Danke schonmal im voraus! MFG Enno
enno82 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.08.2010, 12:52   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 05.08.2010, 16:10   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Steif
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 159
Motorrad: Aprilia Pegaso 650 Trail (10/2006)
Standard

Moin Enno und Willkommen im Club!

Wenn Du bei warmgefahrenem Motor die Sitzbank abnimmst und unterm Tank durch nach vorne zum "Einspritz-Vergaser" (sieht für mich immer noch nach Vergaser aus) hindurchsiehst, findest Du etwas links versetzt die Leerlaufregelschraube. Die kannst Du so drehen dass sauber 1500 U/min im Stand laufen. Zur Kontrolle gibts irgendwo im Servicemenü des Digi-Cockpits einen elektronischen Drehzahlmesser.

Im Servicemenü kannst Du dann auch noch (leicht!) den CO-Wert verändern, bzw. nachsehen wo Du da stehst. Wie das gemacht wird, dazu gibts hier auch einige Threads. Solltest Du die nicht finden melde Dich gerne nochmal***, ich schick Dir dann das deutsche Reparaturhandbuch, da steht alles drin. Ob Dein CO-Wert gut eingestellt ist, siehst Du am besten am Zündkerzenbild nach einer etwas längeren Tour- aber nicht im heißen Zustand rausdrehen, das ist nicht gut für das Kerzengewinde ím Zylinderkopf)! Ist sie schwarz, fährst Du zu fett. Ich konnte das ganz prima nach dem Austausch der Kerze gegen eine Iridiumkerze einstellen. Die war bei optimaler Einstellung beim Kontrollieren blank wie eine neue Kerze!

Dass ein Einzylinder immer etwas ruppiger läuft, daran wirst Du Dich gewöhnen müssen. Wieviel hat sie denn jetzt runter? Lt. Fedro gibt sich die Unruhe nach ca. 6000 km - ich kann das mittlerweile auch bestätigen! Vielleicht liegt es auch daran, dass man sich einfach daran gewöhnt. Schieberuckeln kann man nur vermeiden wenn man im optimalen Drehzahlbereich fährt.

*** Schick eine PN mit Deiner Mailadresse

Gruss Steif

Edit: Hier gehts zu einem für Deinen Motor "passenden" Thread

Geändert von Steif (05.08.2010 um 16:22 Uhr).
Steif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 16:34   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Steif
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 159
Motorrad: Aprilia Pegaso 650 Trail (10/2006)
Standard

Nochwas! Ist sie eigentlich offen oder gedrosselt? Liegt bei deinem Usernamen nahe, dass Du eine gedrosselte fährst?

Gruss Steif
Steif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 16:53   #4 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von enno82
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Görlitz
Beiträge: 3
Motorrad: Aprilia Pegaso Strada
Standard

Hey,
danke für deine ausführliche Antwort! Im Handbuch hab ich jetz auch was von der Leerlaufregelschraube gelesen! Probier ich dann gleich mal aus!

Aus den Einstellungen mit dem CO Wert werd ich allerdings nicht wirklich schlau. Es wird immer was von einem höheren/niedrigeren Wert geschrieben, aber nicht wie ich das genau einstelle im Servicemenü?!

Zündkerze hab ich mir jetz auch erstmal eine neue Iridium bestellt, da noch keine drin ist!
Die Pegaso hat übrigens 6800km runter.

Schick dir meine Mailadresse per PN!

Ach, und ich fahre eine ungedrosselte, da ich gleich den FS offen gemacht habe

danke und gruss!

Geändert von enno82 (05.08.2010 um 17:06 Uhr).
enno82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 22:10   #5 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von Bastler
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: RA
Beiträge: 3
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Hallo ich hab das gleiche Problem, bin neu hier, meine Tochter fährt ne Pegaso Strada und die ruckelt (Konstantfahrruckeln) geht auch laufend aus muß Standgas noch einstellen lese mich gerade durchs Forum hab den co Wert heute auch mal geändert ist um einiges besser geworden.
Könnte aber auch das Rep.Buch gebrauchen könnt mir jemand helfen, in Englisch hab ichs aber mit der Sprache haperts
Dank euch im vorraus
Bastler
Bastler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 22:18   #6 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von enno82
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Görlitz
Beiträge: 3
Motorrad: Aprilia Pegaso Strada
Standard

Hallo,
also ich hab bei mir das Standgas auf 1500 gestellt (vorher 900) und den co Wert auf 11. Seitdem gibts Fahrspass pur und keine Probleme mehr. Richtigen Co Wert muss man aber selbst probieren glaub ich.
Das Rep Buch kann ich dir auch gern zusenden. Schreiben mir kurz eine Nachricht mit deiner Mailadresse.
An die Standgasschraube kommt man aber sehr leicht ran. Einstellen ist ne Sache von einer Minute...
Gruss
enno82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 10:13   #7 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von Bastler
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: RA
Beiträge: 3
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Hallo danke für die schnelle Hilfe.
Hab gerade vor dieTür geschaut und es regnet.
Hab gestern den co wert auf 6 eingestellt werd aber das Kerzenbild in nächster Zeit öfters kontrollieren und co Wert weiter anpassen.
Grundlegend kann ich aber schon sagen die Peg. läuft schon besser.
Wenns draußen trockener wird werd ich das Standgas noch einstellen und ne große Runde drehen.
Danke an alle die solche Probleme in Foren beschreiben und Lösungen solcher auch mit anderen teilen.
Mfg. Bastler
Bastler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2016, 11:31   #8 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 14.06.2016
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5
Motorrad: Aprilia 650 strada
Standard

Hi Steif,
bin auch auf der Suche nach Detailmaterial zur Strada.
Kann ich auch auf Deine Lektüre zugreifen?
Danke im Voraus &
Grüße aus dem Ruhrpott
Flat
Flat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Pegaso]: Pegaso 650 Strada Erfahrungen SPM900 Pegaso 19 06.04.2015 22:01
[Andere]: Pegaso Strada - Stammtisch! eduardomoto Pegaso 7 17.06.2013 00:11
Angebot Pegaso Strada ok?? Eure Erfahrungen mit der Strada? Badel Pegaso 26 27.05.2013 19:25
[Andere]: Pegaso Strada Code für Diagnose (Tuning)? 660Strada Pegaso 14 29.07.2012 23:30
Wo ist der Unterschied zwischen der Pegaso ML und Strada? Thomas Pegaso Pegaso 3 30.12.2009 23:21
Pegaso Strada Teile strada09 Pegaso 5 15.12.2009 12:38
Andere Blinker für Pegaso ab Bj. 2006 Muli Pegaso 10 02.09.2009 14:08
[Pegaso]: ABS für die Pegaso Strada fietzel82 Pegaso 0 13.11.2007 16:39
[Pegaso]: Pegaso Strada Factory frank69 Pegaso 7 28.12.2006 17:02
[Andere]: Pegaso Trail oder Strada kaufen bei 1,94 m Größe? Josi1970 Pegaso 8 20.04.2006 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0